Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Ferienausflug ins Berufsfeld Elektrotechnik

Von Automobiltechnik bis regenerativer Energieerzeugung

Hochschule Konstanz lädt mit Stadtwerken Konstanz in den Herbstferien zu Schüleruniversität ein

Handy, Tablet, Apps, Smart TV, – tagtäglich nutzen Schülerinnen und Schüler Entwicklungen, die ohne den Einsatz von Elektrotechnik undenkbar wären. Wie vielfältig das Berufsfeld von Automobiltechnik bis regenerative Energieerzeugung rund um die Elektrotechnik ist, will die diesjährige zweitägige VDE Schüleruni am 4. und 5. November an der Hochschule Konstanz – Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) aufzeigen. Die Hochschule lädt gemeinsam mit den Stadtwerken Konstanz Schülerinnen und Schüler in den Herbstferien zu einem unterhaltsamen Programm ein. „Ingenieurinnen und Ingenieure aus dem Bereich Elektrotechnik und Informationstechnik werden dringend gesucht, die Berufsaussichten sind hervorragend“, betont Prof. Dr. Werner Kleinhempel von der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik. Deshalb will er junge Leute dazu ermuntern, Studium und Arbeitswelt in technischen Fachrichtungen kennen zu lernen.

Am 4. und 5. November gewinnen die Teilnehmer Einblicke in den Studienablauf, aber auch in die Anwendung der Studieninhalte. So stehen an der Hochschule kurze Probevorlesungen zum Beispiel zur Automobiltechnik und Laborführungen an. Die Schülerinnen und Schüler können sich mit Studierenden austauschen und beim Aufbau elektronischer Schaltungen und der Durchführung von Messungen im Labor praktische Erfahrungen sammeln. Außerdem steht eine Fahrt mit der Autofähre inklusive Besichtigung auf dem Programm.

In der Fakultät Elektro- und Informationstechnik werden die Studiengänge „Automobilinformationstechnik“, „Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik“ sowie „Elektrotechnik und Informationstechnik“ angeboten, die innerhalb von sieben Semestern zum Bachelorabschluss führen.

Die Veranstaltung, die unter der Schirmherrschaft des VDE-Südbaden (Verband der Elektrotechnik, Elektronik Informationstechnik) stattfindet, richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen zehn bis zwölf. Die Teilnahme kostet 20 Euro. Damit sind alle Verpflegungs- und Transferkosten während der beiden Tage gedeckt. Anmeldungen sind bis 21. Oktober möglich per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax: 07821/923469. Weitere Informationen sind abrufbar auf der Internetseite der Hochschule Konstanz unter www.htwg-konstanz.de/ei_vde_summeruni.html.

Tags: Handy, Apps

Absicherung Helikopterlandung

Jan 15, 2018
AgustaWestland Da Vinci
Der gemeinsame Klinikneubau des Vincentius und des Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz…

Multivisionsshow “Mythische Orte am Oberrhein“

Jan 09, 2018
Münstertal
mit Martin Schulte-Kellinghaus in der KaffeeMühle des Mühlehofs in Steinen Das Land am…

Neujahrsaktion der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Detmold

Jan 05, 2018
Aufräumaktion
Mitglieder der Ahmadiyya Muslim Jamaat Paderborn - Lippe säubern am Neujahrsmorgen den…

Ursachen von Knieschmerzen dank neuer MRT-Technologie besser erkennbar

Jan 15, 2018
Mittels einer sogenannten MRT-Spule wird das Kniegelenk im Upright-MRT im Stehen und in Beugehaltungen untersucht. Credit: Medserena AG.
Ursachen von Knieschmerzen lassen sich dank neuer MRT-Technologie besser erkennen…

Die Ladeflächen sind leer, die Herzen sind voll

Jan 02, 2018
Johanniter-Weihnachtstrucker - Übergabe Päckchen Pferdekarren
Die Johanniter-Weihnachtstrucker sind zurück / Fast 55.000 Pakete verteilt Mannheim -…

Sternsinger zu Gast bei Landrat Dr. Martin Kistler

Jan 05, 2018
Sternsinger und Landrat
Die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde Liebfrauen Waldshut haben am 04.01.2018…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen