Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

FlexModul

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Baum umgeweht

Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen innerhalb drei Stunden abgearbeitet. Die erste Alarmierung für die Abteilung Stadt erfolgte um 12.03 Uhr.

  • In Eigeltingen stürzte ein Baum auf ein Haus, in dem Personen vermutet wurden. In Stockach wurden beide Zugschleifen alarmiert. Die Drehleiter der Feuerwehr Stockach fuhr mit drei Personen in Richtung der Einsatzstelle während 23 Einsatzkräfte in Bereitstellung waren. Neben der Freiwilligen Feuerwehr Stockach wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Eigeltingen alarmiert. Die Drehleiter konnte nach der Rückmeldung der Feuerwehr Eigeltingen die Einsatzfahrt abbrechen.
  • Auf der Kreisstraße K6180 lag eine große Tanne über die komplette Fahrbahn. Die Feuerwehr sperrte die Straße vor dem Wald ab und begann mit der Beseitigung des Hindernisses. Neben den zwei Fahrzeugen
  • der Feuerwehr waren zusätzlich mehrere Fahrzeuge der Straßenmeisterei für die Beseitigung der Sturmschäden im Einsatz. Nach ca. 45 min war die Fahrbahn wieder frei.
  • In der Ludwigshafener Straße lag ein Baum auf der Fahrbahn. Die Feuerwehr war ebenfalls mit zwei Fahrzeugen vor Ort und beseitigte die Sturmschäden.
  • In der Röntgenstraße lösten sich Baumaterialien auf einer Baustelle und drohten von einem Gerüst zu fallen. Die Besatzung der Drehleiter sicherte die Baumaterialien vor dem Herabstürzen.
  • In Wahlwies wurde die Abteilung Wahlwies und Espasingen zu einem abgedeckten Dach in die Leonhardstraße gerufen. Es waren 18 Mann aus Wahlwies im Einsatz und 9 Mann in Espasingen in Bereitstellung. Auf einer Fläche von 1,20 X 8,00 Meter hatte der Sturm Dachziegel von einer Scheune auf ein geparktes Auto und die Straße geweht. Der Einsatz dauerte ca. 1,5 Stunden.
  • In der Dietsche / Waldstraße hingen Äste gefährlich im Baum und drohten herunterzufallen. Mithilfe der Drehleiter wurden die Gefahrenstellen beseitigt.
  • In der Waldstraße / Bierkeller in Richtung B313 war eine Tanne über einen Weg gefallen und ermöglichte kein Durchkommen. Die Besatzung des Gerätewagens entfernte mit sechs Personen das Hindernis.
  • In Zizenhausen in Richtung Berlinger Siedlung lag ein Baum über der Straße. Die Besatzung des Einsatzleitwagens, welcher sich auf Kontrollfahrt befand, konnte diesen selbstständig von der Straße räumen.

 

Kommentare powered by CComment

Techniken von früher erproben!

Jun 19, 2018
Pfahlbauten
Experimentelle Archeologie ist in den letzten Jahren ein stets bedeutenderer Aspekt der Wissenschaft geworden. Im Vordergrund, ob die ursprünglich Methode wirklich so umsetzbar gewesem ist, wie es…

Travelgram: London an der Spitze, Berlin unter den Top 5 der meist fotografierten Orte Europas

Mär 14, 2018
Londen - Paris Vergleich!
In diesem Jahr feiert Hertz Europe seinen 100. Geburtstag. Dies hat die Autovermietung zum Anlass genommen, um die 100 beliebtesten Attraktionen in den fünf höchstbewerteten Städten zu finden. So…

Machen Sie sich auf eine Reise ins Firmament!

Jun 29, 2018
les festiz
Sommer Spezials im Vaisseau Das Vaisseau hat sich für seine Besucher wieder etwas ganz Besonderes für die Sommermonate ausgedacht! Die ganze schöne Jahreszeit über kann man in den Erlebnis- und…

Gesetz zum Schienenpersonenfernverkehr: Bundesregierung sieht keinen Handlungsbedarf

Mai 24, 2018
Vektor Bild Bahn
Entsprechend den Zielen des Koalitionsvertrags zwischen CDU, CSU und SPD sollen bis 2030 im Vergleich zu heute doppelt so viele Bahnkundinnen und Bahn-kunden gewonnen werden. Unverständlich ist in…

Theologe für die Fragen der Zukunft

Jan 06, 2018
Gotteshaus
Freiburg / Heidelberg / München / Oberbergen (pef). Der Brückenschlag zwischen wissenschaftlicher Theologie und praktischer Seelsorge gilt als Kennzeichen für den vor 100 Jahren in Oberbergen…

Studienkreis lädt zur Woche der offenen Tür ein

Jan 18, 2018
Nachhilfe
Halbjahreszeugnisse: Familienstreit wegen schlechter Noten? Die Halbjahreszeugnisse geben nicht in allen Familien Anlass zur Freude. Bei fast der Hälfte aller Familien, deren Kinder in der Schule…

Endstation Geisteswissenschaften?

Apr 12, 2018
Auch Studierende der Geisteswissenschaften haben gute Chancen, ihren Traumjob zu bekommen. Foto: Alexis Brown / Unsplash
Frankfurt - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – die MINT-Studiengänge sind gefragter denn je. Dennoch entscheiden sich entgegen dieses Trends Jahr für Jahr junge Menschen für…

Immobilien am Hochrhein

Jun 21, 2018
Immobilien am Hochrhien
Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und arbeiten an unterschiedlichen Orten können am Hochrhein schnell zu langen Fahrten führen, was das Pendeln erst…

Diese Bundesministerien veröffentlichen die meisten Pressemitteilungen

Feb 21, 2018
Biundesregierung
Berlin – Das Bundesministerium für Umwelt, Natur, Bau und Reaktorschutz (BMUB) veröffentlichte im letzten Jahr die meisten Pressemitteilungen (PM) aller deutschen Ministerien. Mit insgesamt 391…

Für die Abschaffung der Billag-Zwangsgebühren und gegen goldene Fallschirme!

Feb 22, 2018
Politik
Die Junge SVP Basel-Stadt hat die Parolen für die Abstimmung vom 4. März 2018 gefasst. Auf eidgenössischer Ebene befürwortet die Junge SVP Basel-Stadt sowohl die „No-Billag“-Initiative als auch den…

AUF GUT BADISCH LIVE

Mär 03, 2018
Effringer Schloessle
Die beliebte Radioreihe gibt es in diesem Jahr auch als Veranstaltungsreihe Seit mehr als 10 Jahren begeistern die Ur-Schwarzwälder Micha Neuberger und Siggi Lewandowski bei HITRADIO OHR und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok