Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

FlexModul

Innovationen aus der Box

Die InBox - Box für Innovationen

Studentinnen der Hochschule Konstanz haben einen Werkzeugkasten entwickelt, der bei der Entwicklung von Innovationen unterstützt

Von der Idee zur erfolgreichen Umsetzung einer Innovation müssen Gründer einen langen Weg gehen. Die Gründerberatung der HTWG Hochschule Konstanz will Mut machen, den Weg trotz seiner Höhen und Tiefen zu beschreiten. In ihrem Auftrag haben zwei Studentinnen die „InBox“ entwickelt. Der Werkzeugkasten bietet unter dem Motto „start, make, innovate“ potentiellen Gründern einen Pool von Methoden, mit deren Hilfe sie den Gründungsprozess untermauern können - von der Motivation bis zur kritischen Überprüfung ihrer Idee. Die InBox beeindruckt nicht nur mit ihren fachlichen Inhalten, sondern auch mit ihrem ansprechenden Design. „Es macht einfach Spaß damit zu arbeiten“, sagt Christoph Selig, Startup-Beauftragter an der HTWG.

Für die beiden Kommunikationsdesign-Studentinnen Sophie Mehlhart und Melanie Fischer war die Erstellung der „InBox“ eine Arbeit im Rahmen der Veranstaltung „Independent Studies“, einem Vorkurs zur Masterarbeit. Christoph Selig hatte sich an ihren Professor Brian Switzer gewandt, um das Thema zur Bearbeitung vorzuschlagen. „Bei meiner Forschung zu neuen Innovationswegen in etablierten Unternehmen habe ich verschiedene Hilfsmittel zur Begleitung und Unterstützung von Innovationsprozessen kennen gelernt. Da diese nicht unmittelbar auf die Bedürfnisse von Studierenden übertragbar sind, war meine Idee, eine individuelle Box für die HTWG erstellen zu lassen“, erläutert Selig. Schnell konnten sich Sophie Mehlhart und Melanie Fischer dafür begeistern.

Sie haben eine Box mit sieben „Schatzkästchen“ erarbeitet, die die einzelnen Phasen eines Gründungsprozesses begleiten: Motivation, Ideengenerierung, Ideenverbesserung, Ideenprüfung, Ideenumfeld, Präsentieren. Jeder der sieben Baukästen ist mit unterschiedlichen Materialien bestückt. Sie geben Hilfestellung und Anleitungen zur Anwendung von Methoden. So werden in der Box „Ideengenerierung“ zum Beispiel die „6-3-5-Technik“ und die „Upside-Down-Technik“ vorgestellt, aber auch Tipps dazu, wie mit Kreativitätsblockaden umzugehen ist.

Innovationsförderung hat an der Hochschule Konstanz einen besonders hohen Stellenwert. Hierfür stellt die HTWG nicht nur im Open Innovation Lab hochmoderne Infrastruktur zur Verfügung. Innovationsförderung ist auch in vielen Curricula und im Studium generale verankert. Mit der Universität Konstanz betreibt die Hochschule die Startup-Initiative „Kilometer1“, um Gründergeist und Gründerkultur zu stärken. „Jede Studentin und jeder Student kann von den Inhalten profitieren“, betont Christoph Selig, schließlich setzten Unternehmen immer stärker auf eigenverantwortlich arbeitende Mitarbeiter mit Unternehmergeist. „Wer Dinge hinterfragt und eigene Ideen entwickelt, ist ein attraktiver Arbeitnehmer. Auch diese Softskills wollen wir fördern.“

Die InBox ist so aufgebaut, dass die Studierenden diese Softskills trainieren. Sie können die einzelnen Phasen innerhalb eines Semesters linear durchlaufen. Sie können dank des modularen Aufbaus aber auch bei einer späteren Phase einsteigen und Schritte wiederholen. „Der Innovationsprozess ist ein iterativer Prozess mit vielen Schleifen“, erläutert Christoph Selig. „Und so war auch der Prozess der Konzeption der „InBox“, ergänzt Melanie Fischer lachend. Der Großteil der Bearbeitungszeit der InBox fiel auf die Recherchearbeit. „Wir sind sehr tief in das Thema eingetaucht und mussten uns dann entscheiden, wie wir das Wesentliche zusammenfassen und aufbereiten“, erläutert Melanie Fischer. Neben Literaturrecherche haben sie viele Interviews mit erfolgreichen Gründern, aber auch mit Lehrenden und Studierenden geführt.
Das Projekt „InBox“ geht weiter. Während die ersten der 100 Boxen ab dem Sommersemester in verschiedenen Lehrveranstaltungen eingesetzt werden, bauen Christoph Selig und seine Kollegen am IST Institut das Lehrkonzept weiter aus, unter anderem mit kurzen Lernvideos, die das Selbststudium der InBox erleichtern.

Kommentare powered by CComment

„Mehr Kies“ für 1.510 Bauarbeiter aus dem Kreis Konstanz gefordert

Jan 12, 2018
„Mehr Kies“ – das verlangt die Bauarbeiter-Gewerkschaft in der anstehenden Tarifrunde. Die Löhne für die Beschäftigten auf heimischen Baustellen sollen um sechs Prozent steigen, so die IG BAU Südbaden.
Bau-Boom – Gewerkschaft fordert 6 Prozent mehr Lohn Lohn-Plus für Maurer, Zimmerer, Straßenbauer und Co. gefordert: Die rund 1.510 Bauarbeiter aus dem Landkreis Konstanz sollen mehr Geld verdienen.…

PIRATEN zum geplanten NRW-Polizeigesetz

Apr 24, 2018
Politik
Mit dem “Sechsten Gesetz zur Änderung des Polizeigesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen”, Landtags-Drucksache 17/2351, sollen neue präventivpolizeiliche Maßnahmen wie die Ingewahrsamnahme ohne…

Open-Air mit den Liverpool Beats

Jun 16, 2018
Coverband - Liverpool Beats
Steinen - Die Coverband spielt auf Einladung von Kunst&Kultur Steinen im legendären Sommerflair der lokalen Gärtnerei in der Kirchstraße in Steinen. Mit Titeln aus den ´60ern und ´70ern verwirklichen…

Kältehilfe für Obdachlose

Jan 16, 2018
Ulrich Müller von der Deutschen Kleiderstiftung
Kleiderstiftung sammelt Kleidung, Schlafsäcke und Schuhe Helmstedt - Mehr als 50.000 Menschen leben auf der Straße. Sie können sich in der Regel keine guterhaltene und wärmende Kleidung leisten.…

Neue Reihe hoch entwickelter Polymerbeschichtungen für schnelle Reparaturen ohne Erhitzen

Jun 01, 2018
Castolin Eutectic bringt mit MeCaTeC® eine neue Reihe hoch entwickelter Polymerbeschichtungen auf den Markt, die schnelle und praktische Lösungen für ein breites Spektrum industrieller…

Rezertifizierung des Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur

Mai 19, 2018
Mitarbeiter des Amtes
Bad Säckingen - Die Servicequalität Deutschland ist DAS Gütesiegel für Tourist-Infos in Deutschland. Eine bessere Dienstleistung verspricht begeisterte Kunden, motivierte Mitarbeiter und zufriedene…

Die Ladeflächen sind leer, die Herzen sind voll

Jan 02, 2018
Johanniter-Weihnachtstrucker - Übergabe Päckchen Pferdekarren
Die Johanniter-Weihnachtstrucker sind zurück / Fast 55.000 Pakete verteilt Mannheim - Sieben bewegte Tage und mehr als 10.000 gefahrene Kilometer liegen hinter den mehr als hundertzwanzig haupt- und…

Digitalisierung im Bauwesen: Internationale Konferenz betrachtet Vorzeigeprojekte

Feb 05, 2018
Bau Digital!
Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Digitalisierung revolutioniert auch das Bauwesen: Zum…

Studienkreis lädt zur Woche der offenen Tür ein

Jan 18, 2018
Nachhilfe
Halbjahreszeugnisse: Familienstreit wegen schlechter Noten? Die Halbjahreszeugnisse geben nicht in allen Familien Anlass zur Freude. Bei fast der Hälfte aller Familien, deren Kinder in der Schule…

Modulares Holz-Wandsystem CRAFTWAND erhält Patent.

Jun 05, 2018
l. Die Verbindungstechnik im Detail r. CRAFTWAND im Wohnraum
Das System ist einfach – und genau das macht es patentwürdig: Über Schraub- und Dübelverbindungen, die im Inneren der massiven Holzmodule verborgen liegen, lässt sich das Wandsystem mit einem…

Tankstelle der Zukunft liefert erneuerbaren Strom, Wasserstoff oder Methan

Feb 14, 2018
Tanken
ZSW startet Forschungsprojekt zur klimafreundlichen Mobilität Immer mehr Autos haben künftig einen Elektromotor oder nutzen andere alternative Antriebe. Die dazu passende Tankstelle entwickeln jetzt…

Diese Bundesministerien veröffentlichen die meisten Pressemitteilungen

Feb 21, 2018
Biundesregierung
Berlin – Das Bundesministerium für Umwelt, Natur, Bau und Reaktorschutz (BMUB) veröffentlichte im letzten Jahr die meisten Pressemitteilungen (PM) aller deutschen Ministerien. Mit insgesamt 391…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok