Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Klassische Musik: „Pechvogel und Glückskind“

Ein Konzert für Kinder ab dem Schulalter

Am Samstag, 26. November, 16 Uhr, veranstaltet das Kulturzentrum Schloss Bonndorf ein weiteres Konzert für Kinder ab dem Schulalter. In einer Produktion der Edition Seeigel bringen Samuel Weiss (Erzähler), Nina Karmon (Violine) und Terhi Dostal (Klavier) das Märchen „Pechvogel und Glückskind“ auf die Bühne. Idee und Realisation stammen von Ute Kleeberg und Uwe Stoffel. Das Märchen wurde von Richard von Volkmann-Leander zu Papier gebracht und wird in Bonndorf in der Fassung von Ute Kleeberg dargeboten. Die Musik stammt von Gabriel Fauré, Benjamin Godard, Reinhold Glière, Bruno Maderna u.a.

Ob es denn immer der Kuss einer Fee sein muss, der einen unglücklichen Menschen in einen glücklichen verwandelt? Eine Prinzessin ist doch auch etwas Besonderes und einen Versuch ist es ihr allemal wert. Deshalb gibt Prinzessin Glückskind dem armen Pechvogel einen Kuss und läuft mit rosigen Wangen davon.

Das Konzert dauert etwa 50 Minuten. Die Produktion „Pechvogel und Glückskind“ ist bei der Edition SEE-IGEL in Co-Produktion mit dem SWR erschienen. Das Konzert für Kinder ab dem Schulalter und ihre Eltern oder Großeltern sowie ein nichtöffentliches Schulkonzert werden finanziell von der Sparkasse Bonndorf-Stühlingen unterstützt.

Preiswerte Familien- und Einzelkarten sind über das Kulturamt des Landkreises Waldshut (Tel. 07751 / 86 7401, Fax 07751 / 86 7499, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und über Schloss Bonndorf (Tel. 07703 / 7978, Fax. 07703 / 919533, Email schloss-bonndorf@landkreis- waldshut.de) erhältlich.

Tags: Konzert

Ausweitung des Flugverkehrs konterkariert Erreichen der Klimaschutzziele

Jan 16, 2018
Flugverkehr
Dass Easyjet nach dem Air-Berlin-Aus in den innerdeutschen Flugverkehr einsteigt, sei…

Ursachen von Knieschmerzen dank neuer MRT-Technologie besser erkennbar

Jan 15, 2018
Mittels einer sogenannten MRT-Spule wird das Kniegelenk im Upright-MRT im Stehen und in Beugehaltungen untersucht. Credit: Medserena AG.
Ursachen von Knieschmerzen lassen sich dank neuer MRT-Technologie besser erkennen…

Albsteig Schwarzwald jetzt Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Jan 15, 2018
Der Albsteig Schwarzwald ist der neueste Fernwanderweg im Schwarzwald. Die Überreichung der Zertifikatsurkunde fand auf der Outdoormesse im Rahmen der CMT in Stuttgart statt. Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, Präsident des Deutschen Wanderverbands übergab die Urkunde an Landrat Dr. Martin Kistler und den Tourismusbeauftragten Klaus Nieke. Der Schwarzwaldverein war vertreten durch Hauptgeschäftsführer Mirko Bastian. (Bild: Helmut Ulrich v.l.: Hans-Ulrich Rauchfuß, Martin Kistler, Klaus Nieke, Mirko Bastian)
Gemeinsam mit dem 2017 neu eröffneten Fernwanderweg Albsteig Schwarzwald vom Hochrhein…

Theologe für die Fragen der Zukunft

Jan 06, 2018
Gotteshaus
Freiburg / Heidelberg / München / Oberbergen (pef). Der Brückenschlag zwischen…

Experimentieren und Programmieren für Schülerinnen und Schüler

Jan 03, 2018
IMG_8269: Schülerinnen und Schüler programmieren am phaenovum
Start neuer Kurse: Am phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck starten…

Kinderleicht: Lichterketten und Leuchtmittel richtig entsorgen

Jan 04, 2018
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock
München - Auch die Lichterketten, die zu Weihnachten Wohnzimmer, Balkone und Gärten…

Was kommt - was bleibt in der Außenwirtschaft

Jan 06, 2018
Geschäftig
Im neuen Jahr stehen einige Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Das Seminar…

Charta zur Verbesserung des Schutzes der Anrainer am Flughafen

Jan 19, 2018
Trinationale Umweltcharta zum Schutz vor Belastungen durch den expandierenden Flughafen Basel-Mulhouse
Der Fluglärm hat in den letzten drei Jahren massiv zugenommen. Mancherorts hat sich der…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen