Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Regionalportal für redaktionell geprüfte Pressemeldungen
aus dem Gebiet zwischen Konstanz und Basel.
Unsere Adresse für Ihre Pressemeldung finden Sie im Impressum.

Forstarbeiten

Forstarbeiten an der L159 zwischen Detzeln und Untermettingen

Das Forst- und das Straßenbauamt führen an der L 159 zwischen Detzeln und Untermettingen umfangreiche Gehölzarbeiten durch. Grund ist eine hohe Anzahl an Bäumen und Gehölzen, die sich in einem nicht mehr verkehrssicheren Zustand befinden. Die Arbeiten können aufgrund des Umfangs und aus Sicherheitsgründen nur unter Vollsperrung der Landesstraße durchgeführt werden.

Da sich die Straße in einem geschützten FFH- Gebiet befindet, wurden die geplanten Maßnah- men vorab von einem Büro für ökologische Landschaftsplanung begutachtet und auf eventuelle Beeinträchtigungen für den Naturhaushalt geprüft. Auch private Waldbesitzer haben sich der Aktion angeschlossen und lassen ihre Bestände ebenfalls bearbeiten.

Weiterlesen

Burgen um Wehr!

Adelgoz & Co. - Burgen rund um Wehr

In den letzten Jahren wurden zahlreiche Burgen am Hochrhein und im Hotzenwald durch Geländebegehungen erforscht. Durch diese Methode wurden u.a. Hinweise zum ehemaligen Aussehen der Burgen gewonnen. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf den Keramikfunden, mit denen der Gründungszeitpunkt und die Laufzeit der jeweiligen Burg ermittelt werden können. Der Schwerpunkt des Vortrags liegt auf den Burgen von Wehr (Werrach und Steinegg/Bärenfels), zu denen neue Funde und Ergebnisse vorgestellt werden.

Weiterlesen

Von links nach rechts:  Felix Ebner (WFL Wirtschaftsförderung Lörrach GmbH)  Olga Khmelevskaya (Stadt Waldshut-Tiengen)  Gabriele Wöhrle-Metzger (Stadt Bad Säckingen)  Silke d’Aubert (Gemeinde Grenzach-Wyhlen)  Peter Krause (Weiler Wirtschaft und Tourismus GmbH)  Marion Ziegler-Jung (WFL Wirtschaftsförderung Lörrach GmbH)  Elmar Wendland (Wirtschaftsförderung und Standortentwicklung Rheinfelden (Baden) GmbH  Alexander Maas (Wirtschaftsregion Südwest GmbH)  Kai Müller (Wirtschaftsregion Südwest GmbH)  Hugo Keller (Stadt Todtnau)  Bernd Benz (Stadt Schopfheim)

Unternehmensbefragung zeigt Arbeitsfelder auf

Fachkräftemangel, Breitbandanbindung und bezahlbarer Wohnraum – das sind die Themen, die Unternehmen am Hochrhein landkreisübergreifend beschäftigen. Dies zeigte die kürzlich von der Wirtschaftsregion Südwest GmbH (WSW) in Zusammenarbeit mit den Landkreisen Lörrach und Waldshut durchgeführte Unternehmensumfrage. Nun trafen sich die Wirtschaftsförderer der beiden Landkreise, um aus den Ergebnissen der Umfrage Arbeitsaufträge abzuleiten.

Wirtschaftsförderer arbeiten gemeinsam an verbesserten Rahmenbedingungen

Dabei können sie zurückgreifen auf bereits existierende Netzwerke, Angebote und Projekte. Denn: die Problemfelder an sich sind nicht neu. „Die Befragung hat gezeigt, dass wir mit unseren aktuellen Projekten die richtigen Themen aufgreifen. Allerdings wollen wir damit noch mehr Unternehmen erreichen“, zog Alexander Maas, Geschäftsführer der WSW, bei dem Treffen mit den Wirtschaftsförderern als Fazit aus der Umfrage. „Wir haben nun die Möglichkeit, weitere Interessenten einzubinden, unsere Arbeit als Wirtschaftsförderer zielgerichteter zu planen und uns so gemeinsam als attraktive Region zu präsentieren.“

Weiterlesen

Rothaus Chalet - ©Kramer GmbH

Neue Attraktion am Feldberg: Rothaus Chalet ist eröffnet

Mit dem Rothaus Chalet eröffnet am Feldberg ein neues Restaurant mit Après-Ski-Bar im Herzen des Hochschwarzwälder Skigebietes. Sowohl während der Winter- als auch der Sommersaison können sich künftig rund 200 Besucher in einzigartiger Lage verwöhnen lassen. Errichtet wurde das Rothaus Chalet im modernen Modulbausystem addhome. Eigentümer und Betreiber ist Thomas Banhardt, Inhaber des Hotels Feldberger Hof.

Feldberg - Das neue Rothaus Chalet am Feldberg ist eröffnet und bietet ab sofort einen modernen Restaurantservice mit Après-Ski-Bar im Herzen des größten Skigebietes in Baden-Württemberg. Insgesamt finden rund 200 Gäste im Rothaus Chalet Platz, der Außenbereich ist zusätzlich für 80 Besucher angelegt. Direkt am Fuße der Skipiste am Seebuck gelegen und nur wenige Schritte von der Talstation der Feldbergbahn entfernt, ist das Chalet hervorragend erreichbar. Vor dem Panorama des Feldbergmassivs können sich Gäste während der Winter- und Sommersaison in einzigartiger Atmosphäre verwöhnen lassen.

Weiterlesen

Kinderleicht: Lichterketten und Leuchtmittel richtig entsorgen

Jan 04, 2018
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock
München - Auch die Lichterketten, die zu Weihnachten Wohnzimmer, Balkone und Gärten…

„Mehr Kies“ für 1.510 Bauarbeiter aus dem Kreis Konstanz gefordert

Jan 12, 2018
„Mehr Kies“ – das verlangt die Bauarbeiter-Gewerkschaft in der anstehenden Tarifrunde. Die Löhne für die Beschäftigten auf heimischen Baustellen sollen um sechs Prozent steigen, so die IG BAU Südbaden.
Bau-Boom – Gewerkschaft fordert 6 Prozent mehr Lohn Lohn-Plus für Maurer, Zimmerer,…

Forscher entdecken Medikament gegen Varroa-Milbe

Jan 12, 2018
Eine von Varroa-Milben befallene Jungbiene. | Bildquelle: Universität Hohenheim / Bettina Ziegelmann
Lithiumchlorid verspricht Durchbruch im Kampf gegen gefährlichen Bienen-Parasiten /…

DIE JUNGEN UNTERNEHMER wählen Paolo Anania

Jan 04, 2018
Vorschlag für die Bildunterschrift: Der neue Regionalvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Niederrhein Paolo Anania. ©DIE JUNGEN UNTERNEHMER/Detlef Ilgner
Paolo Anania: Digitalisierung wird bei uns ganz oben auf der Agenda stehen DIE JUNGEN…

Sternsinger zu Gast bei Landrat Dr. Martin Kistler

Jan 05, 2018
Sternsinger und Landrat
Die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde Liebfrauen Waldshut haben am 04.01.2018…

Bonndorfer Löwe - Kleinkunstpreis - 6 Liedermacher

Jan 10, 2018
20. Januar 2017, Folktreff Bonndorf – Foyer der Stadthalle, 19.30 Uhr (eine Stunde früher als sonst): Kleinkunstpreis Bonndorfer Löwe, Kategorie Singer/ Songwriter. Es treten auf in dieser Reihenfolge: Roger Stein, Stefan Johansson, Jürgen Ferber, Andy Houscheid, Johna und Fee Badenius. Die Künstler sind zum Teil schon mehrfach, teils vielfach ausgezeichnet, alle jedoch Meister ihres Fachs..
Bonndorf - Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für den zweiten Bonndorfer Löwen, der…

Ursachen von Knieschmerzen dank neuer MRT-Technologie besser erkennbar

Jan 15, 2018
Mittels einer sogenannten MRT-Spule wird das Kniegelenk im Upright-MRT im Stehen und in Beugehaltungen untersucht. Credit: Medserena AG.
Ursachen von Knieschmerzen lassen sich dank neuer MRT-Technologie besser erkennen…

Neuer ISUV- Bundesvorstand – Schwerpunkte der Verbandsarbeit

Jan 09, 2018
Begleitung in der Lebenskrise
Der neue Vorsitzende des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen