Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Urteil - AKW Fessenheim

MdL Mielich zum Urteil gegen EDF und ehemalige Kraftwerksleitung

Zu dem gestern in Guebwiller ergangene Urteil des dortigen Amtsgerichts im Verfahren gegen den ehemaligen Leiter des AKW Fessenheim erklärt die Landtagsabgeordnete der GRÜNEN, Bärbl Mielich: Den französischen Umweltverbänden, die die Klage eingereicht haben, gratuliere ich zu ihrem Erfolg und danke ihnen für ihr Engagement und ihren Mut.

Die Verurteilung der EDF und des ehemaligen Direktors des AKW Fessenheim wegen nicht eindeutiger Benennung eines Unfalls und verharmlosender Information der Bevölkerung wirft ein deutliches Licht auf das Missmanagement der EDF und die Zustände im AKW Fessenheim. Die seit Langem beklagten und von der EDF abgestrittenen Missstände im AKW Fessenheim sind jetzt von einem ordentlichen Gericht festgestellt worden.

Das veraltete und in vielen Bereichen nicht sichere AKW Fessenheim muss dringend stillgelegt werden. Nur so kann die drohende Gefahr eines schweren Unfalls mit Austritt von Radioaktivität gebannt werden. Veraltete und marode Technik, Schlamperei beim Betrieb der Anlage und die Verharmlosungspraktiken des Betreibers bilden eine sehr gefährliche Mischung, die zu berechtigten Sorgen und Ängsten in der Bevölkerung führt. Dem muss ein Ende bereitet werden. Präsident Hollande ist gut beraten, sein Versprechen, das AKW Fessenheim endlich stillzulegen, vor Ende seiner Amtszeit einzulösen.

Tags: Kernkraft

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 13074

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 25448

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 32621

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 8636

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.