Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Energie und Umwelt - Abseites vom Hochrhein . . .

SHIFT Mobility Key Visual

SHIFT Mobilty 2020 in Berlin

Nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch: Nachhaltigkeit als Zukunftsmodell für Städte, Gemeinden und Verkehr

Berlin  – “Beyond Green Sheen – Social Transformations and Industry Disruptions Towards a Sustainable Mobility Ecosystem“: Das ist der Titel der dritten Session des internationalen Mobilitäts-Events SHIFT Mobility 2020, bei dem am 3. und 4. September im Rahmen der IFA internationale Top-Experten die Mobilitätskonzepte der Zukunft präsentieren werden. Einer von Ihnen ist James Ehrlich, Mitglied der Singularity University, Stanford-Professor und Gründer der ReGen Villages. Dieses Spin-Off-Unternehmen der Stanford Universität gilt als Erfinder und „Tesla der Ecovillages“. Er sagt: "Die Zukunft der Mobilität ist autonom. Hochgeschwindigkeitssysteme wie der Hyperloop werden es den Menschen ermöglichen, weiter entfernt von Großstädten in regenerativen und sich selbstversorgenden Gemeinden zu leben.“

Weiterlesen

Optimistischer Blick auf die zweite Jahreshälfte: LIQUI MOLY-Geschäftsführer Günter Hiermaier, Marketingleiter Peter Baumann, Geschäftsführer Ernst Prost (von links) sowie Alexandra Holzwarth (Assistentin der Geschäftsführung)

LIQUI MOLY schreibt schwarze Zahlen in der Coronakrise

Offensive Strategie zur Krisenbewältigung des schwäbischen Motor-Öl- und Additiv-Produzenten zahlt sich aus

Die weltweite Pandemie hinterlässt auch bei LIQUI MOLY Spuren. Zwar sank der Ertrag des deutschen Schmierstoffunternehmens zur Jahreshälfte gegenüber 2019. Dennoch wuchs der Umsatz um 2,9 %. Geschäftsführer Ernst Prost bleibt zuversichtlich: „Unsere offensiven Maßnahmen in dieser Ausnahmezeit fruchten. Wir schreiben weiterhin schwarze Zahlen.“

Weiterlesen

 Rhizosphäre ©M. Holz

Themenvorschau-Spezial Dürre

Berlin, 09. Juli 2020 – Auch die erste Jahreshälfte 2020 beginnt deutlich zu warm, so der Deutsche Wetterdienst. Wetterextreme wie Dürren werden zu einem riesigen Problem für die Landwirtschaft. Wie wir die Trockenheit besser verstehen und analysieren können und mit welchen Lösungen die Bioökonomie dem Klimawandel und seinen Folgen begegnen will, erfahren Sie in unserem Themenvorschau-Spezial „Dürre“. Hier berichten unter anderem zwei junge Forschende (28 und 37 Jahre), welche innovativen Ansätze sie parat haben:

Weiterlesen

Trecker in der Stadt ©CeresAward

Landmensch trifft Stadtmensch

Annika Ahlers aus Münster hat sich in der Kategorie Unternehmer*in für den CeresAward qualifiziert und zählt damit bereits zu den 30 besten Landwirt*innen im deutschsprachigen Raum. Ob sie am 28. Oktober in Berlin mit dem Sieg in ihrer Kategorie ausgezeichnet oder sogar zum „Landwirt des Jahres“ gekürt wird, entscheiden fachkundige Juroren, welche die Kandidat*innen ab jetzt auf ihren Höfen besuchen.

Selbstgemachter Kartoffelsalat, arabische Linsensuppe oder Bratwurst vom deutschen Angus Rind - dies und noch vieles mehr erwartet Kunden von „Anni’s Bauernbox“. Dabei handelt es sich um einen Web-Hofladen, den Annika Ahlers aus Münster für regionale Landwirte konzipiert hat. Derzeit bieten dort 20 Produzenten über 200 verschiedene Artikel an, aus denen sich Münsteraner Kunden eine individuelle Box zusammenstellen lassen können. Das Anliegen der Landwirtin ist es, Stadt- und Landmenschen näher zusammenzubringen. Daher hat sie das Online-Angebot „Erklärbauer“ ins Leben gerufen. Damit versorgt die erst 25-Jährige Landwirtin eine wachsende Community aus Nicht-Landwirten in den sozialen Medien mit landwirtschaftlichem Basiswissen.

Weiterlesen

rakete sceene
Aug 09, 2017 18813

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 70836

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 14592

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…