Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Abseites vom Hochrhein . . .

Narrenkappe

„Lachen und Humor gehören zum christlichen Leben“

Erzbischof Stephan Burger spricht bei Herbsttagung der Narrenzünfte

Haigerloch / Freiburg (pef). „Lachen und Humor gehören zu einem christlichen Leben – dazu brauchen wir nicht in den Keller zu gehen – und es tut uns allen gut, nicht nur über andere, sondern vor allem über sich selbst auch lachen zu können.“ Das sagte Erzbischof Stephan Burger am Samstag (13. Oktober) in Haigerloch. In seinem Vortrag bei der Herbsttagung der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN) erklärte der Erzbischof von Freiburg weiter: „Denken wir daran: Als Christen sind wir die wahren Narren in dieser Welt, weil wir uns von dem Gebaren der Welt nicht zum Narren halten lassen.“ So schauten Christen hinter das närrische Treiben der Welt und feierten mit einer Perspektive, die über die Welt hinausweist.

Erzbischof: „Fastnacht verkehrt Gegenteile und Gegenwelten, um zusammenzuführen“

Vor rund 600 Narren aus 68 Zünften in Baden-Württemberg, Bayern und der Schweiz sprach Stephan Burger über das zuweilen schwierige Verhältnis zwischen Fasnet und Kirche. Wörtlich sagte er: „Dass die menschliche Seite in der Kirche, das Fehlverhalten vom Amtsträgern oder sonstige Fehleistungen innerhalb der kirchlichen Gemeinschaft und ihrer Gemeinden an Fasnacht aufs Korn genommen wird, das steht für mich außer Frage. Damit habe ich kein Problem, sehr wohl aber wenn der Glaube und die liturgische Feier verächtlich gemacht und in den Schmutz gezogen werden.“ Weiter beschrieb er das Spannungsfeld: „Ich habe kein Problem mit einer guten, gereimten Predigt, die den Mitfeiernden das Wort Gottes nahebringt oder auch gesellschaftskritische Anmerkungen beinhaltet. Ich habe kein Problem damit, wenn für Fasnachtsvereine oder Gruppen eine heilige Messe für Narren oder für das närrische Volk gefeiert wird. Und ich habe kein Problem damit, wenn Kirche und Amtsträger an diesem Brauchtum der Fasnacht teilnehmen und da und dort bei Fasnachtsveranstaltungen auch in die Bütt gehen oder Beiträge liefern.“ Denn die Freude am Leben dürfe auch äußerlich erfahren und erlebt werden.

Für Burger ist das kritische Potential dann erreicht, wenn „als Narretei eine reine Beleidigungstirade über andere ausgeschüttet wird“ und wenn man „in seiner Ausgelassenheit die eigenen Grenzen, geschweige denn die Achtung und Würde des anderen nicht mehr kennt“. Für die Integration fasnachtlicher Elemente in die Liturgie bedeute das, in der Feier der heiligen Messe müsse erkennbar bleiben, was dort gefeiert werde, nämlich der Tod und die Auferstehung des Herrn. „Es kann, es darf nicht sein, dass die ‚Frohe Botschaft‘, das Evangelium Jesu Christi durch die Amtsträger selbst der Lächerlichkeit preisgegeben werden.“ Er ergänzte: „Es geht um den Kern unseres Glaubens, der die Freude am Leben zum Inhalt hat. Da darf auch das eine oder andere Lied zur besonderen Gestaltung herangezogen werden. Aber geben wir bitte nie unseren eigenen Glauben der Lächerlichkeit preis.“

Zusammenfassend sagte der Erzbischof von Freiburg: „Fastnacht und Kirche gehören zusammen. Fastnacht und Kirche stehen in einem fruchtbaren Verhältnis zueinander. Denn: Dieses besondere Brauchtum ermöglicht Kritik, ohne zu verunglimpfen, es ermöglicht Lachen, ohne Auszulachen und es verkehrt Gegenteile und Gegenwelten, um zusammenzuführen.“

Erzbistum und Caritas international unterstützen Flutopfer in Südindien

Kerala / Freiburg (pef). Indien ist nach heftigen Regenfällen von schweren Überschwemmungen erschüttert worden. Besonders der südliche Bundesstaat Kerala wurde großflächig geflutet. Mindestens 324 Menschen sind hier nach Behördenangaben bisher ums Leben gekommen, mehr als eine Million Menschen mussten ihre Häuser verlassen und in Notunterkünfte gebracht werden. Nach offizieller Einschätzung handelt es sich um die schwersten Fluten seit hundert Jahren in der Region Kerala.

Weiterlesen

Zurückgelassene Katze in einem von Erdbeben zerstörten Haus ©VIER PFOTEN I Ardiles Rante

Erdbeben auf Indonesien: VIER PFOTEN hilft Tieren

Lombok (Indonesien)  – Ein Team der VIER PFOTEN Katastrophenhilfe ist seit einer Woche auf den Gili-Inseln vor der nordwestlichen Küste Lomboks im Einsatz. Die Helfer verteilten bereits über 8 Tonnen Futter und behandelten verletzte Tiere. Insgesamt 100 Pferde und 400 Katzen werden versorgt.

Am 19. August traf ein Nachbeben mit einer Stärke von 6,9 die indonesische Insel Lombok. Vorangegangene Erdbeben kosteten bereits über 400 Menschen das Leben. Auf den Gili-Inseln mussten zahlreiche Menschen flüchten – ihre Pferde und Katzen, die in den Siedlungen leben, blieben zurück. Die Tiere haben keinen Zugang zu Frischwasser und Futter, viele von ihnen sind verletzt.

Weiterlesen

Wechselmodell - Vertrauen als Regelfall

Wechselmodell heißt gelebtes gegenseitiges Vertrauen

Die Diskussion ums Wechselmodell findet hoffentlich im Rechtsausschuss statt – hoffentlich mit der nötigen Offenheit. Die Vorurteile gegen das Wechselmodell, die typisch deutsche Diskussion im Elfenbeinturm der Wissenschaft kann nur abgebaut werden durch positive Beispiele, durch das „gelebte“ Wechselmodell.

Weiterlesen

Medien-Communiqué: TRAS beharrt auf sofortiger Fessenheim-Schliessung

Jun 04, 2018
Halle 7 Gundeldinger Feld, Basel
Der Trinationale Atomschutzverband (TRAS) ist empört über den Entscheid der Electricité de France (EDF), die Fessenheim-Schliessung weiter hinauszuschieben. «Fessenheim hat den Nachweis, ob eine…

Bettina Lisbach und Josha Frey (GRÜNE) im Gespräch mit der Bürgerenergie Dreiländereck

Aug 31, 2018
v.l.n.r. Martin Völkle, Bettina Lisbach und Josha Frey
Der Lörracher Wahlkreisabgeordnete Josha Frey MdL und Bettina Lisbach MdL, Vorsitzendes des Arbeitskreises Umwelt, Energie und Naturschutz der grünen Landtagsfraktion, trafen kürzlich Martin Völkle,…

PIRATEN zum geplanten NRW-Polizeigesetz

Apr 24, 2018
Politik
Mit dem “Sechsten Gesetz zur Änderung des Polizeigesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen”, Landtags-Drucksache 17/2351, sollen neue präventivpolizeiliche Maßnahmen wie die Ingewahrsamnahme ohne…

Mit Icelandair Frühlingsgefühle im Central Park erleben

Apr 26, 2018
Seltjarnarnes in Sicht
Reykjavik, Island, 24. April 2018 – Die Planung einer kurzen Reise ist immer wieder spannend. Schließlich gibt es so viel zu entdecken! Klassische Städte Trips sind natürlich besonders gut geeignet,…

Flieger zu spät – unliebsame Überraschungen im Hotel

Jul 19, 2018
Flughafen
Wie verhält man sich richtig – was muss man bedenken? Urlaub ist die schönste Zeit im Jahr: Soweit die Theorie. Es geht auch anders, leider. Häufige Ärgernisse: Das Flugzeug hebt verspätet ab oder…

DeutschesGesundheitsPortal: Ein großer Schritt zum mündigen Patienten

Feb 22, 2018
DGP auf Smartphone
Neueste wissenschaftliche Studien- und Forschungsergebnisse sind bislang nahezu ausschließlich Ärzten und Wissenschaftlern vorbehalten. Das DeutscheGesundheitsPortal – ein Startup aus Köln – macht…

Lüften für gesundes Wohnen

Mai 31, 2018
intelligent Heizen
Ohne regelmäßige Frischluftzufuhr herrscht wortwörtlich „dicke Luft" in Innenräumen. Dabei ist frische, saubere Luft doch so wichtig für Gesundheit und Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden. Das…

Gemeinsam mit Jugend gegen AIDS e.V. nimmt BILLY BOY die Hemmschwelle beim Erstkauf

Apr 09, 2018
Bildunterschrift: Der Schul-Kondomautomat von BILLY BOY und der Organisation Jugend gegen AIDS e.V. nimmt die Hemmschwelle des Erstkaufes bei Jugendlichen und sorgt somit direkt vor Ort für sexuelle Sicherheit.
BILLY BOY macht nicht nur Safer Sex zu einer spaßigen Angelegenheit, sondern sorgt auch dafür, dass Jugendliche und junge Erwachsene, die gerade ihre Sexualität entdecken, sicher in aufregende…

Kommentar: Warum Aufmärsche von Rechten in Chemnitz das deutsche Rentenniveau bedrohen

Aug 30, 2018
Politik
Berlin - Am Dienstag marschierten rund 6.000 rechte Demonstranten durch Chemnitz. Das Ergebnis: 18 verletzte Demonstranten, zwei verletzte Polizisten und etliche Strafanzeigen wegen Zeigen des…

Piening Personal: Louis Coenen wird zweiter Geschäftsführer neben Holger Piening

Jan 25, 2018
vl.: Holger Piening, Louis Coenen, Robert Langhans
Piening Personal hat zum 1. Januar 2018 seine Geschäftsführung erweitert. Louis Coenen verantwortet künftig neben Holger Piening die Geschäfte des Bielefelder Personaldienstleisters. Der studierte…

Faire Woche im Erzbistum Freiburg

Sep 14, 2018
faire Wochen
Start der Einkaufsplattform „wir-kaufen-anders.de“ im Herbst 2018 Freiburg (pef). Das Erzbistum Freiburg leistet einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz und für faire Arbeitsbedingungen – mit vielen…

Nanotechnologie: neue Möglichkeiten für die Medizin

Feb 16, 2018
Medikamente
Jahresthema 2018: Medizin und Nanotechnologie Die Nanotechnologie gehört zu den jüngeren Wissenschaftsgebieten und wird als eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts betrachtet. Ihre Bedeutung…
Jun 21, 2018 847

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Content Rakete
Aug 09, 2017 5693

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Megaphone
Aug 23, 2018 3062

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 712

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok