Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Abseites vom Hochrhein . . .


HTML oder doch CMS?

  media works mit Entscheidungshilfe für Ihre Webpräsenz!

Die Medienagentur aus Paderborn!


Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht_Copyright Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Wildromantisch

5. Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht mit zwei Premieren

Unter dem steinernen Viadukt der Höllentalbahn lockt an allen vier Adventswochenenden und zwei Freitagen der 5. Hochschwarzwald Weihnachtsmarkt. Neben den bereits bewährten Shuttlebussen wird auch in diesem Jahr ein Parkplatzkonzept mit vorheriger Internet-Reservierung über Reservix angeboten. Zwei Premieren gibt es in diesem Jahr: den Rothaus-Zäpflepunsch, der exklusiv beim Weihnachtsmarkt genossen werden kann, sowie am dritten Adventswochenende eine Lichtkunst-Installation vom Berliner-Künstler Philipp Geist auf dem Ravennaviadukt.

Weiterlesen

Erzbistum überweist Million

... für Flüchtlinge im Mittleren Osten

Caritas-Winterhilfe im Nordirak und Syrien: Decken, Kleidung und Heizöfen

Freiburg (pef). Mit Blick auf den bevorstehenden Winter und die dramatische Lage vieler Flüchtlinge im Mittleren Osten stellt das Erzbistum Freiburg zusätzlich eine Million Euro zur Verfügung. Wie das Erzbistum dazu am Freitag (14.11.) in Freiburg weiter mitteilte, wird die Spende an das Hilfswerk Caritas international überwiesen. Das Hilfswerk mit Sitz in Freiburg will den Betrag zur Hälfte für die Vertriebenen im Nordirak sowie für die Konfliktopfer und Flüchtlinge in Syrien und dem benachbarten Libanon einsetzen. Nach den Worten eines Hilfswerk-Sprechers ist diese zusätzliche Million „eine enorme Hilfe, mit der wir der sehr drängenden Notlage in der gesamten Region schnell und auch umfassend begegnen können.“

Weiterlesen

Vieles wird noch auf den Prüfstand müssen

Neuer Erzbischof Stephan Burger: "Kein Weiter wie bisher"

Freiburg (pef). Die Kirche im Erzbistum Freiburg steht - mit ihren mehr als 1000 Pfarrgemeinden - nach Überzeugung von Erzbischof Stephan Burger vor grundlegenden Veränderungen. "Unsere Grenzerfahrungen werden immer deutlicher. Unsere Gemeinden werden sich in zwanzig Jahren nochmals grundlegend verändert haben, wenn diejenigen, die jetzt noch als Jüngere Kirche mittragen, dann Senioren sein werden", sagte Burger bei einer Dekane-Konferenz in Freiburg, über die das Ordinariat am Freitag (3.10.) informierte.

Weiterlesen

Erntedank: Ein Feiertag für unsere Lebensmittel

Obst und Gemüse rund ums Jahr, frische Backwaren von morgens bis abends – wir haben uns daran gewöhnt, dass wir alle Lebensmittel ständig kaufen können. Doch so selbstverständlich, wie uns dies scheint, ist es gar nicht. Das Erntedankfest macht uns bewusst, wie viel Mühe und wie viele Ressourcen in dem stecken, was täglich auf unseren Tellern landet. Und nicht selten in der Tonne: 82 Kilogramm Lebensmittel wirft jeder Deutsche pro Jahr weg, zwei Drittel davon sind noch genussfähig, erklärt die Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und ruft zu mehr Achtsamkeit im Umgang mit Lebensmitteln auf. Denn gedankenloser Konsum ist nicht nur ethisch fragwürdig, sondern verschwendet auch wichtige Ressourcen. Das Erntedankfest, an dem traditionell den Früchten unserer Erde gedacht wird, ist als Feiertag für unsere Lebensmittel Anlass, sich diesen Zusammenhang bewusst zu machen und verantwortungsvoll mit unseren Nahrungsmitteln umzugehen.

Weiterlesen

Seminare und Rundgänge bilden Rahmen der Gebäude.Energie.Technik

Jan 11, 2018
Auf der Messe Gebäude.Energie.Technik
Sonderthemen „Elektromobilität, Laden, Speichern“ und „Digitalisierung/Smart Home“ -…

Deponierung der Produktionsschlacken der HC Starck auf der Kreismülldeponie Lachengraben

Jan 04, 2018
Müll am Hochrhein
In der Zeit vom 18.12.2017 bis 21.12.2017 lieferte die HC Starck Smelting Laufenburg…

Neujahrsaktion der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Detmold

Jan 05, 2018
Aufräumaktion
Mitglieder der Ahmadiyya Muslim Jamaat Paderborn - Lippe säubern am Neujahrsmorgen den…

Hinweise zur Altpapiersammlung der Vereine im Landkreis Waldshut

Jan 17, 2018
Werden auch zu Altpapie - Zeitungen
Der Landkreis Waldshut hat die Erfassung und Verwertung von Papier, Pappe und Kartonage…

Sternsinger zu Gast bei Landrat Dr. Martin Kistler

Jan 05, 2018
Sternsinger und Landrat
Die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde Liebfrauen Waldshut haben am 04.01.2018…

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Jan 03, 2018
Baum umgeweht
Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen…

Albsteig Schwarzwald jetzt Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Jan 15, 2018
Der Albsteig Schwarzwald ist der neueste Fernwanderweg im Schwarzwald. Die Überreichung der Zertifikatsurkunde fand auf der Outdoormesse im Rahmen der CMT in Stuttgart statt. Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, Präsident des Deutschen Wanderverbands übergab die Urkunde an Landrat Dr. Martin Kistler und den Tourismusbeauftragten Klaus Nieke. Der Schwarzwaldverein war vertreten durch Hauptgeschäftsführer Mirko Bastian. (Bild: Helmut Ulrich v.l.: Hans-Ulrich Rauchfuß, Martin Kistler, Klaus Nieke, Mirko Bastian)
Gemeinsam mit dem 2017 neu eröffneten Fernwanderweg Albsteig Schwarzwald vom Hochrhein…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen