Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Abseites vom Hochrhein . . .

Statisktik - wer bekommt sein Geld!

Knapp bei Kasse – der Online-Händler bekommt sein Geld zuletzt

Hamburg – Neun von zehn Deutschen fühlen sich schlecht, wenn sie Schulden nicht zurückzahlen können. Dabei empfinden sie bei Angehörigen und Freunden eine viel stärkere Verpflichtung zur Rückzahlung der Schulden als etwa bei einem Online-Händler, bei dem gerade mal drei Prozent der Befragten ihre Forderungen als erstes begleichen würden. Das persönliche Empfinden von Russen und US-Amerikanern weicht davon stark ab. Das zeigt die „EOS Schulden-Studie“ 2017. Gemeinsam mit dem Meinungsforschungsinstitut forsa hat der Finanzdienstleister EOS in einer repräsentativen Online-Befragung die Schuldenmentalität von Menschen in Deutschland, Russland und den USA miteinander verglichen.

Weiterlesen

Buch - Hausaufgaben für Gewinner

Hausaufgaben für Gewinner

Was ist beim Führen eines Unternehmens richtig und falsch, gut und schlecht, sinnvoll und sinnlos? Entscheidende Fragen, die sich Firmenlenker heute radikaler stellen müssen als je zuvor. Eine durch Digitalisierung und Globalisierung entfesselte Wirtschaft lässt Managern und Unternehmern kaum noch Zeit, diese Themen tief zu reflektieren, Irrtümer zu demaskieren und aus Erfahrungen zu lernen. Klar ist: Das vertraute Entweder-oder im Denken und die Zeiten kausaler Eindeutigkeit im Tun sind abgelaufen. Die Berechenbarkeit und Entscheidbarkeit der Welt haben einen Tiefpunkt erreicht. Komplexität, Dynamik, Wettbewerbsdruck, Unsicherheit und Kontrollverlust sind Probleme, für die Unternehmensführer immer schwerer Lösungen finden und die mit der Tragweite der Entscheidungen wachsen.

Weiterlesen

Geld sicher aufbewahren!

Geld auf Schweizer Konten nicht sicher!

Basel Committee on Banking Supervision warnt

Schweiz - Worauf die Initianten der Vollgeld-Initiative schon länger hinweisen, wird jetzt von höchster Stelle bestätigt: Die Einlagensicherung für Schweizer Bankkonten ist laut einem Bericht des Basel Committee on Banking Supervision nicht sicher. Kritisiert wird unter anderem die Obergrenze der Einlagensicherung von nur sechs Milliarden Schweizer Franken.

Die Vollgeld-Initianten betonen schon länger, dass die Obergrenze für die Einlagensicherung mit sechs Milliarden viel zu tief ist. Im Falle einer Finanzkrise müssten mehrere hundert Milliarden Schweizer Franken gesichert werden - die sechs Milliarden der Einlagensicherung sichern also nur rund 1 bis 2 Prozent der Guthaben. In einer grösseren Krise reicht dieser Einlagenschutz daher nicht aus, um allen Bankkunden ihr Geld auszuzahlen. Die Sichtweise der Vollgeld-Initianten wird anscheinend vom Basel Committee on Banking Supervision geteilt, das kürzlich einen Bericht zur Sicherheit der Schweizer Banken veröffentlicht hat.

Weiterlesen

Toennjes E.A.S.T.  Erste vollautomatische Kennzeichenproduktion der Welt (c) SasinTipchai - Shutterstock

Erste vollautomatische Kennzeichenproduktion der Welt

Italienischer Staat setzt auf deutsche Technologie aus Niedersachsen

Delmenhorst / Rom, November 2017. Die staatliche Druckerei Italiens, das Instituto Poligrafico e Zecca dello Stato (IPZS), hat das Delmenhorster Unternehmen Tönnjes E.A.S.T. beauftragt, die erste vollautomatische Kfz-Kennzeichenproduktion der Welt zu bauen. An dem neuen Standort in der Nähe von Turin werden ab Ende 2018 rund sechs Millionen Nummernschilder pro Jahr gefertigt. „Es entsteht ein High-Tech-Werk“, erklärt Holger Lang, Geschäftsführer von Tönnjes E.A.S.T. und ergänzt: „Das Besondere liegt in der komplexen, automatischen Verkettung aller Arbeitsprozesse — Stichwort Industrie 4.0.“ In Italien ist der Druck aller Sicherheitsdokumente, wie Reisepässe, Nummernschilder, Banknoten oder Führerscheine, zentralisiert und in staatlicher Hand – das ist einzigartig in der Europäischen Union. Das IPZS mit Hauptsitz in Rom gehört zu 100 Prozent dem italienischen Ministerium für Wirtschaft und Finanzen.

Weiterlesen

Bonndorfer Löwe - Kleinkunstpreis - 6 Liedermacher

Jan 10, 2018
20. Januar 2017, Folktreff Bonndorf – Foyer der Stadthalle, 19.30 Uhr (eine Stunde früher als sonst): Kleinkunstpreis Bonndorfer Löwe, Kategorie Singer/ Songwriter. Es treten auf in dieser Reihenfolge: Roger Stein, Stefan Johansson, Jürgen Ferber, Andy Houscheid, Johna und Fee Badenius. Die Künstler sind zum Teil schon mehrfach, teils vielfach ausgezeichnet, alle jedoch Meister ihres Fachs..
Bonndorf - Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für den zweiten Bonndorfer Löwen, der…

Charta zur Verbesserung des Schutzes der Anrainer am Flughafen

Jan 19, 2018
Trinationale Umweltcharta zum Schutz vor Belastungen durch den expandierenden Flughafen Basel-Mulhouse
Der Fluglärm hat in den letzten drei Jahren massiv zugenommen. Mancherorts hat sich der…

Sternsinger zu Gast bei Landrat Dr. Martin Kistler

Jan 05, 2018
Sternsinger und Landrat
Die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde Liebfrauen Waldshut haben am 04.01.2018…

Next Kraftwerke verzeichnet starkes Portfoliowachstum in 2017

Jan 10, 2018
BU: Rund vier Gigawatt aus dem Virtuellen Kraftwerk Next Pool vermarkten die Stromhändler von Next Kraftwerke europaweit über den hauseigenen Trading Floor.
Das Virtuelle Kraftwerk Next Pool ist im Jahr 2017 insgesamt um 1,35 Gigawatt (GW) auf…

Ausweitung des Flugverkehrs konterkariert Erreichen der Klimaschutzziele

Jan 16, 2018
Flugverkehr
Dass Easyjet nach dem Air-Berlin-Aus in den innerdeutschen Flugverkehr einsteigt, sei…

„Mehr Kies“ für 1.510 Bauarbeiter aus dem Kreis Konstanz gefordert

Jan 12, 2018
„Mehr Kies“ – das verlangt die Bauarbeiter-Gewerkschaft in der anstehenden Tarifrunde. Die Löhne für die Beschäftigten auf heimischen Baustellen sollen um sechs Prozent steigen, so die IG BAU Südbaden.
Bau-Boom – Gewerkschaft fordert 6 Prozent mehr Lohn Lohn-Plus für Maurer, Zimmerer,…

Eins der führenden Bildrechtsportale, zu den Plänen von KodakOne

Jan 12, 2018
Copytrack Dashboard DE
Kodak kündigt neues Projekt “KodakOne” an und Aktie schießt in die Höhe. 2012 standen sie…

Seminare und Rundgänge bilden Rahmen der Gebäude.Energie.Technik

Jan 11, 2018
Auf der Messe Gebäude.Energie.Technik
Sonderthemen „Elektromobilität, Laden, Speichern“ und „Digitalisierung/Smart Home“ -…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen