Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Unrat in der Landschaft

Josha Frey (MdL GRÜNE) kritisiert zögerliche Haltung des Landratsamtes bei der Beseitigung des Recyclingmaterials im FFH-Gebiet „Wälder bei Wyhlen“

Portrait JoshaFreyMdLMit einem Schreiben hat sich Josha Frey nun wegen der noch nicht erfolgten Beseitigung von Recyclingmaterial in einem FFH-Gebiet in Grenzach-Wyhlen an Umweltminister Untersteller gewandt. Schon 2011 wurde eine Räumung des FFH-Gebietes innerhalb von 2 ½ Jahren, also bis zum Ende 2012, vom Ministerium eingeräumt. Leider ist trotz vieler Gespräche, Ortsbesichtigungen und der Aktivitäten des BUND vor Ort bis heute der Vertrag nicht rechtsgültig eingehalten und umgesetzt. Daher wurde die Firma mit einer marginalen Vertragsstrafe belegt. Eine Androhung von höherem Bußgeld bei Nichterfüllung des Vertrages wurde jedoch offenbar von Seiten des Landratsamtes verpasst.

Laut aktuellem Pressebericht des BUND Grenzach-Wyhlen vom 8. Mai 2014 liegt vier Jahre nach der Entdeckung des Materials durch den BUND immer noch ein Teil des Materials im FFH-Gebiet. Weiterhin heißt es, eine neue Vereinbarung mit dem Landratsamt verlängere die Lagerung um weitere drei Jahre. Die Lage ist aus Sicht des Grünen Abgeordneten weiterhin sehr unbefriedigend. Alle Termine zur endgültigen Beseitigung des Materials aus dem Naturschutzbereich sind erfolglos verstrichen. Auch eine 2011 in Aussicht gestellte Grenzmarkierung nach Abschluss der Räumung ist bisher nicht erfolgt.

Josha Frey bittet daher das Ministerium um Auskunft zum aktuellen Stand der Aufwertungs- und Ausgleichsmaßnahmen, sowie zum weiteren Vorgehen zur Räumung der unerlaubten Ablagerung, sowie zur Eingrenzung des Firmenareals. Auch die Frage, ob im Rahmen dieses Verfahrens alle einschlägigen Gesetze eingehalten worden sind, möchte er beantwortet wissen.

Josha Frey ist sich sicher, dass nach vier Jahren endlich die illegalen Ablagerung beseitigt und die Ausgleichsmaßnahmen zeitnah umgesetzt werden müssen. Er habe absolut kein Verständnis für diese lasche und halbherzige Umsetzung von Umweltrecht und kann den Unmut in der Bevölkerung darüber gut nachvollziehen.

Kommentare powered by CComment

Megaphone
Aug 23, 2018 37011

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 29277

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
rakete sceene
Aug 09, 2017 14566

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 10290

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.