Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Schwarzwaldcamp 2014: Sabine holt die Krone

Team Tannenzäpfle

Die 28-jährige Mutter aus Zell-Weierbach gewinnt Zuschauervoting mit klarem Vorsprung

Sieben Tage im Wald, sechs Nächte im Schlafsack unter freiem Himmel. Die Kandidaten des Schwarzwaldcamps haben es geschafft und die Herausforderung Wildnis überstanden. Sabine wurde von den Zuschauern und Hörern zur Schwarzwaldkönigin gewählt.

Ist der Schwarzwald nur schöne Kulisse – oder auch noch Lebensraum? Dieser Frage stellten sich vom 15. bis zum 22. November 9 von ursprünglich 10 Kandidaten beim 1. Schwarzwaldcamp unter dem Motto „Überleben in der Wildnis“. Kandidatin Jessica musste wegen Krankheit kurzfristig absagen. Wie lebt es sich mitten im Wald, ohne Strom, ohne Heizung und ohne Smartphone? Unter Anleitung eines erfahrenen Survival-Teams errichteten die Bewohner des Schwarzwaldcamps ein Lager mitten im Wald, bauten Latrinen und kochten mit geringsten Mitteln und Zutaten am Lagerfeuer. Doch wie macht man ein Feuer ohne Feuerzeug, wie überquert man einen Bach ohne Brücke und wie besorge ich mir frisches Wasser waren elementare Fragen der Campwoche, die die Kandidaten in verschiedenen Teamwettbewerben und Lehrstunden erlernen konnten.

Begleitet wurden die Kandidaten von HITRADIO OHR, SCHWARZWALDRADIO und einem TV-Team der Mittelbadischen Presse. Täglich gab es eine Videozusammenfassung des Campalltags bei Mittelbadische-Presse.TV. Besonders begeistert waren die Zuschauer und Zuhörer dabei von der 28-jährigen Zweifach-Mutter Sabine Milz aus Zell-Weierbach. Trotz mehrerer verlorener Teamchallenges ließ sie sich sich ihre gute Laune nur selten verderben, lachte und weinte in die Kamera und vergaß nie ihre Lieben zu Hause zu grüßen. So konnte sie am Samstag nicht nur ihre zwei Kinder und ihre Familie in die Arme schließen, sondern auch glücklich den „Goldenen Hirsch“ als Schwarzwaldkönigin 2014 in die Arme schließen. 30% der Zuschauer hatten für sie gestimmt. Ihr Fazit „Es war hart aber auch sehr schön, ich konnte in dieser Woche auch wieder zu mir finden und mich auf mich selbst konzentrieren. Das habe ich dann realisiert, als ich wieder zu Hause war, das Telefon ständig piepste und klingelte, meine Kinder mich forderten und mein Bett auf einmal unbequemer als der Waldboden war.“

Auch das Produktionsteam zeigte sich sehr zufrieden. „Vor allem sind wir glücklich, wie tapfer alle Kandidaten durchgehalten haben. Trotz der ein oder anderen kniffligen Aufgabe, die wir gestellt haben. Und über die durchweg positive Resonanz in den Medien und bei den Zuschauern. Unser internes Ziel dieser crossmedialen Kampagne – eine deutliche Reichweitensteigerung auf den Kanälen Radio, Print, Online, Online-TV sowie Social Media wurde deutlich erreicht“ äußerte sich die Projektverantwortliche Claudia Roggisch am Montag. Ein neues Schwarzwaldcamp im Herbst 2015 wird bereits geplant.

Alle Videos, Bilder und Kandidaten gibt es noch einmal gebündelt auf www.das-schwarzwaldcamp.de und auf www.bo.de/schwarzwaldcamp sowie bei Facebook unter www.facebook.com/schwarzwaldcamp2014.  

Absicherung Helikopterlandung

Jan 15, 2018
AgustaWestland Da Vinci
Der gemeinsame Klinikneubau des Vincentius und des Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz…

Neujahrsaktion der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Detmold

Jan 05, 2018
Aufräumaktion
Mitglieder der Ahmadiyya Muslim Jamaat Paderborn - Lippe säubern am Neujahrsmorgen den…

Ursachen von Knieschmerzen dank neuer MRT-Technologie besser erkennbar

Jan 15, 2018
Mittels einer sogenannten MRT-Spule wird das Kniegelenk im Upright-MRT im Stehen und in Beugehaltungen untersucht. Credit: Medserena AG.
Ursachen von Knieschmerzen lassen sich dank neuer MRT-Technologie besser erkennen…

Multivisionsshow “Mythische Orte am Oberrhein“

Jan 09, 2018
Münstertal
mit Martin Schulte-Kellinghaus in der KaffeeMühle des Mühlehofs in Steinen Das Land am…

Deponierung der Produktionsschlacken der HC Starck auf der Kreismülldeponie Lachengraben

Jan 04, 2018
Müll am Hochrhein
In der Zeit vom 18.12.2017 bis 21.12.2017 lieferte die HC Starck Smelting Laufenburg…

AUTO BILD KLASSIK: Rallyes starten im Mai und September

Jan 03, 2018
Bei der 7. Bodensee-Klassik 2018 genießen die Teilnehmer einen traumhaften Blick auf die Seen der Gegend | AUTO BILD KLASSIK
Hamburg, 3. Januar 2017 – Sie sind ein fester Termin im Kalender von Oldtimer-Fans: Die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen