Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Auf in die Wandersaison 2015

Wandern im Hochschwarzwald © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

beim Hochschwarzwälder Wanderfestival in Hinterzarten

Ob geführte Wanderungen mit Hochschwarzwälder Originalen, eine Wanderung auf den Hochschwarzwälder Genießerpfaden, oder individuell unterwegs mit der Hochschwarzwald Touren-App – die Ferienregion Hochschwarzwald bietet für jede Art von Wanderer tolle Bedingungen. Mit dem Hochschwarzwälder Wanderfestival in Hinterzarten vom 14. – 17. Mai geht es offiziell in die neue Wandersaison.

Hinterzarten, Die Sonne strahlt, die sprießenden Frühlingsblumen sind der Beweis: Der Frühling ist auch im Hochschwarzwald angekommen. Was gibt es Schöneres, als die warmen Sonnenstrahlen aktiv in der Natur zu genießen? Einige Tipps für den Start in die Wandersaison 2015 im Hochschwarzwald: 

Hochschwarzwälder Wanderfestival mit Wanderopening vom 14. bis 17. Mai 2015 in Hinterzarten

Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH lädt zu einem gemeinsamen Start in die Wandersaison 2015 ein und bietet an diesem Wochenende ein abwechslungsreiches Wanderprogramm. Hierzu zählen unter anderem eine Wanderung mit Käseprobe, eine Barfußwanderung, eine Höhenklimawanderung oder Sternenwanderungen von Neustadt, St. Märgen und Feldberg-Altglashütten nach Hinterzarten. Des Weiteren erwartet die Besucher eine breitgefächerte Outdoor-Messe, ein buntes Musikprogramm, sowie eine Ausstellung über den Heimatpfad Hochschwarzwald. Weitere Informationen sind erhältlich unter: www.hochschwarzwald.de/veranstaltungen.

Geführte Wanderungen mit Hochschwarzwälder Originalen: die Wanderhighlights im Hochschwarzwald

Von Mai bis Ende Oktober locken von Montag bis Freitag geführte Wandertouren mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden in den Hochschwarzwald. Ob eine Tagestour oder eine Halbtagestour, die Hochschwarzwälder Wanderführer begleiten die Teilnehmer zu den schönsten Plätzen des Hochschwarzwaldes.
„So ein Käse…“ heißt es montags alle drei Wochen bei einer Wanderung durch die Rötenbachschlucht inklusive Käseverkostung und Käsekellerbesichtigung. Dienstags geht es „Auf dem Heimatpfad in die wildromantische Ravennaschlucht“. Nach Schluchsee lockt die Wanderung „Auf der Pirsch mit dem Förster“.
14-tägig wird dienstags die Tour „Auf dem Weg zum Urwald“ angeboten und Natur und Kultur rund um den Rappenfelsen im Bannwald Schwarzahalden entdeckt. Jeden Mittwoch geht es in den Grand Canyon des Schwarzwalds – die Wutachschlucht. Alternativ geht es 14-tägig auf die Spuren des Lenzkircher Dengelegeists mit der Tour „Sagen und Mythen des Dengelegeistes“. Auf „Fährtensuche mit dem Jäger“ lockt eine Tour in der Bergwelt Todtnau. Donnerstags findet im Wechsel die Förster-Tour in den Bannwald und die Rangerwanderung am Feldberg statt. Immer am letzten Donnerstag im Monat wird die Tour „Schwarzwaldglühen – Sonnenuntergangswanderung“ in Schluchsee angeboten. Freitags geht es mit dem Uhrenträger unter dem Motto „Uhren, Speck und Kirschwasser“ von Kloster zu Kloster – von St. Märgen nach St. Peter. In die Geschichte rund um den „Stonehenge am Schluchsee“ lässt es sich ebenfalls freitags eintauchen.
Für alle Wanderhighlights-Wanderungen ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.hochschwarzwald.de.  

Unterwegs auf den Genießerpfaden im Hochschwarzwald

Mit dem 8 Kilometer langen „Hochschwarzwälder Hirtenpfad“ um das Raitenbucher Hochtal bei Lenzkirch, dem rund 11 Kilometer langen „Schluchseer Jägersteig“, dem „Menzenschwander Geißenpfad“ mit rund 10 Kilometer Länge sowie den beiden Genießerpfaden in der Bergwelt Todtnau – dem „Wasserfallsteig“ und dem „Turmsteig“ – finden sich fünf Genießerpfade in der Ferienregion Hochschwarzwald. Als Genießerpfade ausgezeichnet sind in der Ferienregion Schwarzwald nur besonders schöne Rundtouren. Zugleich sind sie vom Deutschen Wanderinstitut auch als Premiumwege zertifiziert. Das Siegel „Premiumweg“ steht für naturbelassende Wege, eine abwechslungsreiche Landschaft und einen hohen Erlebniswert. Genießerpfade sind zwischen sechs und 15 Kilometer lang. Sie haben einen hohen Anteil an Wald- und Wiesenpfaden, bieten besondere Ausblicke und Naturschönheiten, gemütliche Rastplätze und gute regionale Gastronomie.

Neu: Das Hochschwarzwälder Wanderprogramm in kompakter Broschüre

Seit dieser Saison bietet die Hochschwarzwald Tourismus GmbH allen Wanderfreunden das Wanderprogramm der Ferienregion in einer kompakten Broschüre an. Das Heft erscheint drei Mal pro Wandersaison, die aktuelle Ausgabe umfasst das Angebot an geführten Wanderungen im Mai und Juni. Neben den Wanderhighlights werden weitere zahlreiche Touren zu verschiedenen Themen und in verschiedenen Schwierigkeitsgraden angeboten. In jede der 15 Gemeinden des Hochschwarzwaldes locken tolle Angebote. Das Wanderprogramm ist kostenlos erhältlich  in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH und ist somit ein weiterer Service für Gäste vor Ort, aber auch für Einheimische.   

Die praktischen Begleiter: der Pocketguide Wandertouren und der Pocketguide Hütten- und Berggasthöfe

Die 19 schönsten Wandertouren im Hochschwarzwald bietet der praktische Begleiter Pocketguide Wandertouren im Taschenformat. Jeder der 15 Hochschwarzwald-Gemeinden ist mit mindestens einer Tour vertreten. So geht es zum Beispiel auf den Premiumweg Feldbergsteig, auf Erkundungstour rund um den ersten Skilift der Welt in Eisenbach-Schollach, auf Streifzug durch das Rothauser Land oder auch auf den Genießerpfad in der Bergwelt Todtnau, den Wasserfallsteig.
Inmitten der atemberaubenden Landschaft des Hochschwarzwaldes stehen so manch urige Hütten und Berggasthöfe und laden nach einem aktiven Tag in der Natur zu einer Einkehr ein. Die schönsten Plätze für die verdiente Auszeit sind im Pocketguide Hütten- und Berggasthöfe zusammengestellt, inklusive Geheimtipps. Die Pocketguides sind kostenlos erhältlich in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH sowie online zu bestellen unter http://www.hochschwarzwald.de/Media/Prospektbestellung.

Hochschwarzwald Touren-App für Abenteurer und Entdecker

Aussichtsreiche Bergtouren, abenteuerliche Schluchtenwanderungen und Pfade an Bergseen: Die Hochschwarzwald Touren-App zeigt aktiven Urlaubern den richtigen Weg – mit ausführlicher Beschreibung, Bildern, persönlichen Tipps und detaillierten Informationen zu mehr als 100 Touren. Die Wanderwege, Fahrrad-, Mountainbike- und Nordic Walking Touren sind jeweils mit Länge, Dauer, Schwierigkeit, Höhenprofil, Anfahrt und Parkmöglichkeiten, Einkehrmöglichkeiten, Gastgebern und Sehenswertem entlang der Strecke angegeben. Weitere Informationen unter www.hochschwarzwald.de/apps.

Hochschwarzwald Interaktiver Tourenplaner

Mit dem Hochschwarzwald Tourenplaner können bequem alle Touren nach Kategorie, Schwierigkeit, Dauer und Länge der Routen sortiert und von zuhause aus bequem ausgedruckt werden. 3D-Flug sowie Tourenkarte und GPS-Track als Download machen das Angebot komplett. Zum interaktiven Tourenplaner geht es unter www.hochschwarzwald.de/tourenplaner.

Kommentare powered by CComment

Team der Kreisbrandmeister wieder komplett

Apr 02, 2019
Landrat Dr. Kistler, stellvertretender Kreisbrandmeister Clemens Huber, Kreisbrandmeister Dominik Rotzinger
Landrat Dr. Martin Kistler hat am 01. April 2019 Kreisbrandmeister-Stellvertreter Clemens Huber, St. Blasien, zu einer weiteren Amtszeit von 5 Jahren bestellt. Clemens Huber ist seit 2014 als…

Kopfschmerz und Migräne - was tun?

Mär 05, 2019
Migräne
Stuttgart/Radolfzell – Welche Prävention und Therapie gibt es bei Kopfschmerz und Migräne? Diese und andere Fragen beantworten Fachärzte beim Arzt-Patienten-Forum. Veranstalter ist die VHS Landkreis…

Spatenstich zur phaenovum - Sternwarte - in Gersbach

Okt 29, 2019
Spatenstich
Mit dem Spatenstich für die „staernwarte“ in Schopfheim-Gersbach ist am Freitag, 25. Oktober der offizielle Startschuss für das neuste Projekt des phaenovum Schülerforschungszentrum…

„Experimentelle Archäologie II“: Brot und Brei in den Pfahlbauten am Bodensee

Jun 12, 2019
EAII_Brot_und_Brei_01: UNESCO_Pfahlbauten-Unteruhldingen-269: Ein Blick in die Multimediashow Archaeorama. Copyright Pfahlbaumuseum
Wollen Sie wissen, wie Steinzeit-Brot vor 6000 Jahren geschmeckt hat? Dann kommen Sie in das größte archäologische Freilichtmuseum Deutschlands nach Unteruhldingen. Vom 17.-21. Juni dreht sich im…

Orion Trio beschließt den 72. SKA-Zyklus‘

Feb 22, 2019
des renommierte Orion Streichtrio
Mit dem Orion Streichtrio endet am Sonntag, 24. März 2019, 19:30 Uhr im Kursaal Bad Säckingen der 72. Zyklus der Säckinger Kammermusik-Abende. Auf dem Programm stehen Mozart: Divertimento in Es-Dur…

65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können

Jan 09, 2019
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock.
Umweltbewusst ins neue Jahr: 65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können München - So schön Lichterketten in der Weihnachtszeit auch leuchten und für eine…

Massenentlassungen bei der MCH Group und Rückkauf der Messehallen mit Steuergeldern – nicht mit der SVP!

Aug 11, 2019
Holzhammer
Nachdem die SVP nach dem erneuten Millionendebakel bei der MCH Group bereits Ende März 2019 die Abberufung des Verwaltungsrats gefordert hatte und im Mai vor einem möglichen Rückkauf der Messehallen…

„Hurra, wir haben eine Immobilie“

Apr 01, 2019
Aus Alt mach Neu: Mit kreativer Ader und einer Menge Geschick wandelten die Eigentümer ihren sanierungsbedürftigen Altbau in ein modernes Wohlfühlparadies um. Fotos: Grießbach / Zukunft Altbau
Haus in Freiburg aus dem Jahr 1850 zum Wohn- und Arbeitsparadies umgebaut Wohnglück trifft Nachhaltigkeit: Altbausanierung mit Signalwirkung. Modern, auffallend und energieeffizient: Wer das Wohnhaus…

Hochgiftige Insektizide im Schweizer Wald

Apr 08, 2019
GifPestizide bei der Holzernte
Im Schweizer Wald wurden 2018 rund 700 Kilogramm hochtoxische Insektizide auf gefällte Stämme gespritzt. Dies zeigen Recherchen der Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz (AefU). Müsste der Wald nicht…

Größte VIER PFOTEN Mission in Vietnam

Sep 24, 2019
Kragenbär in Käfig
— Sieben Gallebären aus grausamer Gefangenschaft gerettet Hamburg – Während ihrer bisher größten Bärenrettung gelang es der globalen Tierschutzorganisation VIER PFOTEN, insgesamt sieben Kragenbären…

Die Hundstage kommen

Jul 18, 2019
An den Hundstagen ist eine Abkühlung willkommen. ©WetteBildnachweisrOnlin
Es wird heiß! Die Zeit vom 23. Juli bis zum 23. August nennen wir „Hundstage“. Der Ursprung dieser Bezeichnung liegt schon tausende Jahre zurück und geht auf die Sichtbarkeit des Sirius zurück, dem…
rakete sceene
Aug 09, 2017 9260

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 21711

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 14290

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 4537

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.