Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

„Überregionale und redaktionell geprüfte Nachrichten zu Sachthemen aus Baden-Württemberg, Deutschland und der Schweiz.  Ein Großteil der Meldungen erhalten wir von PR-Agenturen. Firmen und Vereine veröffentlichen hier aber ebenso Ihre Nachrichten wie Kammern und Verbände."

Mit VoluNation in Südafrika

Mit VoluNation in Südafrika

In einem Kindergarten kümmerte sie sich um die 4- bis 7-Jährigen. Simone Schlatter aus Gottenheim engagierte sich in Kapstadt und lernte die Gegensätze Südafrikas hautnah kennen.

Simones großer Wunsch vor ihrer Freiwilligenarbeit war, „die Menschen, das Leben, das Essen, Kulturen, das Miteinander und die Arbeit in fernen Ländern kennenzulernen.“ Sie entschloss sich gemeinsam mit einer Freundin für ein Projekt in einem Kindergarten in Kapstadt, das sie mithilfe von www.VoluNation.com im Internet gefunden hatte. Ihre Entscheidung hat sie nicht bereut. „Man reist mit einem Koffer voller Erfahrungen nach Hause“, sagt sie.

Weiterlesen

Weihnachtsmarkt in Schwenningen

Weihnachtsmarkt in Schwenningen

Am kommenden Freitag beginnt der Schwenninger Weihnachtsmarkt. Auch hier wird es auf der Bühne täglich ein Programm geben, das für adventliche Stimmung und Unterhaltung sorgt.

Weiterlesen

Große und kleine Sternsinger

Segen für die Bundeskanzlerin

Sternsinger aus Mosbach-Neckarelz vertreten das Erzbistum Freiburg

Freiburg / Mosbach-Neckarelz (pef) Vier Kinder aus der katholischen Pfarrgemeinde St. Maria in der „Seelsorgeeinheit Mosbach-Elz-Neckar“ vertreten am Mittwoch, 7. Januar, das Erzbistum Freiburg beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin. Eberhard Platzer (60), Organisator der Sternsingeraktion vor Ort, hatte sich für die Mädchen und Jungen aus Mosbach-Neckarelz am Sternsinger-Wettbewerb der 57. Aktion Dreikönigssingen beteiligt und beim Preisrätsel mit dem Wort „Krone“ die richtige Lösung gefunden. Bei der anschließenden Ziehung der Gewinner hatten sie zudem das nötige Losglück.

Weiterlesen

Gemeinsam „nah an Menschen von weit weg“

Erzdiözese und Caritas stärken Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

Freiburg (pef). Die Erzdiözese Freiburg und der Diözesan-Caritasverband verstärken ihr Engagement für die Flüchtlinge, die nach Baden-Württemberg kommen. Kirche und Caritas wollen insbesondere die Ehrenamtlichen unterstützen, die sich in den Pfarreien und Kommunen für Flüchtlinge einsetzen. Mit zusätzlichem Personal sollen die 26 örtlichen Caritasverbände in der Erzdiözese gemeinsam mit den Seelsorgeeinheiten die ehrenamtliche Arbeit für die Asylbewerber koordinieren und die fachliche Begleitung der Ehrenamtlichen sicherstellen. Dafür stellen das Erzbistum und die Caritas in der Erzdiözese in den nächsten drei Jahren jeweils rund 930.000 Euro zur Verfügung. Dies geht aus einer am Freitag (5. Dezember) vom Diözesan-Caritasverband und der Erzdiözese verbreiteten Erklärung hervor.

Weiterlesen

Megaphone
Aug 23, 2018 61779

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 13742

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 17746

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…