Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

„Überregionale und redaktionell geprüfte Nachrichten zu Sachthemen aus Baden-Württemberg, Deutschland und der Schweiz.  Ein Großteil der Meldungen erhalten wir von PR-Agenturen. Firmen und Vereine veröffentlichen hier aber ebenso Ihre Nachrichten wie Kammern und Verbände."

Vorschlag für die Bildunterschrift: Der neue Regionalvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Niederrhein Paolo Anania. ©DIE JUNGEN UNTERNEHMER/Detlef Ilgner

DIE JUNGEN UNTERNEHMER wählen Paolo Anania

Paolo Anania: Digitalisierung wird bei uns ganz oben auf der Agenda stehen

DIE JUNGEN UNTERNEHMER im Regionalkreis Niederrhein haben den Düsseldorfer Unternehmer Paolo Anania zum neuen Regionalvorsitzenden gewählt. Ihm zur Seite steht als Stellvertreter der Wuppertaler Familienunternehmer Christian Tscharke und Kathrin de Blois, Familienunternehmerin der zweiten Generation aus Mönchengladbach.

Paolo Anania studierte Betriebswirtschaft in Düsseldorf und ist Mitgründer und CEO der Granpasso Digital Strategy, einer Full Service Beratung für digitale Transformation. Zu den Kunden von Granpasso gehören Unternehmen wie ThyssenKrupp, Yello Strom oder auch L’Oréal. Anania leitet ebenso die Digitalisierungskommission von DIE FAMILIENUNTERNEHMER. „Ich freue mich über das ausgesprochene Vertrauen. Das Thema Digitalisierung wird bei uns ganz oben auf der Agenda stehen und sich bei den von uns organisierten Vorträgen und Workshops deutlich widerspiegeln“, erklärt Paolo Anania, Gründer und CEO von Granpasso Digital Strategy. Zudem wollen Anania und seine Vorstandskollegen die regionale Relevanz des Verbandes stärken. „Jeder soll merken, dass wir junge Unternehmer sind, die was bewegen wollen und vor Ort präsent sind.“

Weiterlesen

Bei der 7. Bodensee-Klassik 2018 genießen die Teilnehmer einen traumhaften Blick auf die Seen der Gegend | AUTO BILD KLASSIK

AUTO BILD KLASSIK: Rallyes starten im Mai und September

Hamburg, 3. Januar 2017 – Sie sind ein fester Termin im Kalender von Oldtimer-Fans: Die Bodensee-Klassik und die Hamburg-Berlin- Klassik – die schönsten Rallyes im Norden und Süden, ausgerichtet von der Fachzeitschrift AUTO BILD KLASSIK. Die 7. Bodensee- Klassik 2018 findet vom 3. bis 5. Mai statt. Interessierte können sich noch bis 28. Februar auf www.bodensee-klassik.de um eine Teilnahme bewerben. Start und Ziel ist an allen drei Rallyetagen das Festspielhaus in Bregenz.

Von dort geht es für die Teilnehmer auf den schönsten Nebenstraßen durch Deutschland und Österreich mit einem traumhaften Blick auf das Alpen- und Seenpanorama. So findet die Mittagsrast am 4. Mai in Uhldingen-Mühlhofen, Baden- Württemberg, mit Aussicht auf den Bodensee statt. Ein weiteres Highlight: Die Mittagspause am Samstag (5. Mai) verbringen die Teilnehmer im Festspielhaus in Füssen am Ufer des Forggensees im Allgäu. Auch die 11. Hamburg-Berlin-Klassik 2018 hält viele landschaftliche Höhepunkte bereit: Die Rallye führt vom 13. bis 15. September quer durch Norddeutschland. Vom 1. März bis 31. Mai können sich Oldtimer-Fans auf www.hamburg-berlin-klassik.de bewerben.

Weiterlesen

Johanniter-Weihnachtstrucker - Übergabe Päckchen Pferdekarren

Die Ladeflächen sind leer, die Herzen sind voll

Die Johanniter-Weihnachtstrucker sind zurück / Fast 55.000 Pakete verteilt

Mannheim - Sieben bewegte Tage und mehr als 10.000 gefahrene Kilometer liegen hinter den mehr als hundertzwanzig haupt- und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die sich mit dem Johanniter-Weihnachtstrucker am 26. Dezember auf den Weg nach Albanien, Bosnien-Herzegowina, Rumänien und in die Ukraine aufgemacht hatten. Jetzt sind sämtliche Helfer und Fahrzeuge wieder wohl behalten zurück in der Heimat angekommen. Alle 54.901 Pakte sind übergeben, davon 3.393 aus Baden-Württemberg, die Ladeflächen sind leer und die Herzen und Köpfe der Teilnehmer sind voll von berührenden Begegnungen und unvergesslichen Erfahrungen.

45 LKW mit 90 ehrenamtlichen Fahrern waren in fünf langen Konvois mit je zwei Konvoi-Leitern sowie zahlreichen Helfern und Fotografen am zweiten Weihnachtsfeiertag Richtung Südosteuropa aufgebrochen. Auch aus Baden-Württemberg waren neun Helfer mit dabei, um über Autobahnen, durch Städte und über unwegsame Schotterwege zu den Menschen in den ländlichen Gegenden der Zielregionen zu gelangen. Unterwegs erlebten die Teilnehmer des Konvois bereichernde Begegnungen und erschütternde Erlebnisse, wie Thomas Pfisterer vom Kriseninterventionsteam Stuttgart berichtet. „Sehr deutlich vor Augen geführt wurde allen Helfern die immensen sozialen und wirtschaftlichen Unterschiede innerhalb Europas und dies nur 1.300 km von uns entfernt. Die Lebensumstände mancher Menschen sind katastrophal. Die unzähligen, strahlenden Kinderaugen und die Freude, die uns beim Überreichen der Päckchen entgegengebracht wurde, haben die vielen zurückgelegten Kilometer und die eine oder andere Herausforderung im Vorfeld schnell in Vergessenheit geraten lassen“.

Weiterlesen

Katze - Erfolgsgschichte Tabby  ©Daniel Berens

Kater Tabby ist nach sieben Monaten wieder bei seiner Familie

Beckum/Sulzbach (Ts.) – Ob er sich verlaufen hatte oder aus Protest gegen die Renovierung im neuen Haus einfach nicht mehr nach Hause kommen wollte, wird wohl für immer ein Rätsel bleiben. Die Hauptsache für Familie Berens ist: Ihr Kater Tabby ist wieder da. Nach sieben Monaten.

Ende Mai ist der Kater plötzlich verschwunden. „Wir sind Ende des Vorjahres umgezogen und in unserem Haus wurde noch viel gearbeitet. Das hat Tabby nicht so gefallen. Vor allem, dass ständig fremde Menschen im Haus waren, fand er doof. Er war eigentlich kein Freigänger. Er hätte rausgehen können, ist aber höchstens mal auf die Terrasse gegangen“, erzählt Tabbys Halter Daniel Berens. Doch eines Abends hat sich der Kater dann wohl doch weiter vorgewagt, denn er kam nicht wie üblich nach wenigen Minuten wieder ins Haus in Beckum zurück.

Weiterlesen

Versprochen? Gebrochen! Steuerentlastungen bleiben aus

Feb 09, 2018
Keine Steurererleichterung in Sicht
Koalitionsvertrag ist große Enttäuschung für die Steuerzahler Der Koalitionsvertrag zwischen CSU/CDU und SPD ist für den Bund der Steuerzahler eine Enttäuschung. Wichtige Reformen bleiben aus, Bürger…

Verkehrsfreigabe der Albtalstrecke mittelfristig geplant

Jan 25, 2018
Adrian Probst, BM St. Blasien, Stefan Kaiser, BM Albbruck, Carsten Quednow,  BM Görwihl, Dominik Schulze, Mitarbeiter Büro Schwarzelühr-Sutter MdB, Ministerialdirektor Professor Lahl, Verkehrsministerium , Daniel Bücheler, BM-Stellvertreter Dachsberg, Reinhold Pix MdL, Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, Staatssekretär Andre Baumann, Umweltministerium, Felix Schreiner MdB, Sabine Hartmann-Müller MdL, Landrat Dr. Martin Kistler
L 154 im Landkreis Waldshut – Kostenzusage des Landes für die Sanierung Ein guter Tag für den Landkreis Waldshut und seine Bürgerinnen und Bürger: Die Baumaßnahmen im Bereich der Landesstraße L 154…

Deponierung der Produktionsschlacken der HC Starck auf der Kreismülldeponie Lachengraben

Jan 04, 2018
Müll am Hochrhein
In der Zeit vom 18.12.2017 bis 21.12.2017 lieferte die HC Starck Smelting Laufenburg 2.000 Tonnen schwach radioaktive Produktionsschlacken zur Deponierung auf der Kreismülldeponie Lachengraben an.…

Multivisionsshow “Mythische Orte am Oberrhein“

Jan 09, 2018
Münstertal
mit Martin Schulte-Kellinghaus in der KaffeeMühle des Mühlehofs in Steinen Das Land am Oberrhein ist die Regio Trirhena, das Belchenland oder das Dreiland. Beiderseits des Rheins liegen darin…

Erste Millionenstadt beschließt Katzenschutzverordnung

Feb 07, 2018
In Deutschland leben etwa zwei Millionen Streunerkatzen, die sich stetig weiter vermehren.  KVO Köln ©TASSO_e.V. Silke Steinsdörfer
Sulzbach/Ts. – Mit der Stadt Köln hat in dieser Woche die erste deutsche Millionenstadt eine Verordnung zum Schutz freilebender Katzen beschlossen. Für die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die sich…

Mehr Busse zwischen Basel und Lörrach?

Jan 29, 2018
Bahn
Baden-Württemberg stellt an politischem Spitzentreffen eine Taktverdichtung zwischen Basel und Lörrach in Aussicht (Linie S6) Der Vertreter des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg,…

Baufirmen im Kreis Konstanz droht verschärfter Fachkräftemangel

Jan 30, 2018
Facharbeiter in der Bauwirtschaft zu finden, wird laut einer aktuellen Statistik immer schwieriger. Die IG BAU fordert attraktive Löhne und Arbeitsbedingungen, um mehr Nachwuchs für die Branche zu gewinnen. - Foto: IG BAU
Statistik: Im letzten Jahr 38 Bau-Jobs über 90 Tage lang unbesetzt Betonbauer gesucht: Die Bauwirtschaft im Landkreis Konstanz steuert auf einen immer größeren Fachkräfte-Engpass zu. 38 Stellen in…

Bonndorfer Löwe - Kleinkunstpreis - 6 Liedermacher

Jan 10, 2018
20. Januar 2017, Folktreff Bonndorf – Foyer der Stadthalle, 19.30 Uhr (eine Stunde früher als sonst): Kleinkunstpreis Bonndorfer Löwe, Kategorie Singer/ Songwriter. Es treten auf in dieser Reihenfolge: Roger Stein, Stefan Johansson, Jürgen Ferber, Andy Houscheid, Johna und Fee Badenius. Die Künstler sind zum Teil schon mehrfach, teils vielfach ausgezeichnet, alle jedoch Meister ihres Fachs..
Bonndorf - Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für den zweiten Bonndorfer Löwen, der am 20. Januar in der Bonndorfer Stadthalle ausgerichtet wird. Der Folktreff hat den Kleinkunstpreis 2016…

DIE JUNGEN UNTERNEHMER wählen Paolo Anania

Jan 04, 2018
Vorschlag für die Bildunterschrift: Der neue Regionalvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Niederrhein Paolo Anania. ©DIE JUNGEN UNTERNEHMER/Detlef Ilgner
Paolo Anania: Digitalisierung wird bei uns ganz oben auf der Agenda stehen DIE JUNGEN UNTERNEHMER im Regionalkreis Niederrhein haben den Düsseldorfer Unternehmer Paolo Anania zum neuen…

Stau - Kein Silberstreif am Horizont

Jan 23, 2018
Stau macht Streß
ADAC legt Stau-Jahresbilanz für Baden-Württemberg vor - Mehr Stau auf den Fernstraßen im Land - Grund sind Fahrbahnsanierungen und steigendes Verkehrsaufkommen - Extremer Zuwachs auf der A6 zwischen…

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Jan 03, 2018
Baum umgeweht
Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen innerhalb drei Stunden abgearbeitet. Die erste Alarmierung für die Abteilung Stadt erfolgte um 12.03 Uhr. In…

Auftakt-Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung

Jan 22, 2018
Schirmherrin der Deutschen Initiative Arthroseforschung: Die ehemalige Gesundheitsministerin und Bundestagspräsidentin a.D. Prof. Dr. Rita Süssmuth
Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim: Frankfurt – Am 26. und 27. Januar 2018 findet der erste Workshop der Deutschen Initiative Arthroseforschung statt. Im Hörsaal der Orthopädischen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen