Seriendieb gefasst

Verfasst von Polizei Freiburg am . Veröffentlicht in Lörrach

Weil am Rhein - Am späten Montagabend nahm die Polizei in Weil-Friedlingen einen mutmaßlichen Seriendieb fest. Ermöglicht wurde dies durch den Sicherheitsdienst eines Einkaufscenters. Zwei Mitarbeiter beobachteten kurz nach 22 Uhr eine Person, die sich unter die Abdeckplane eines Verkaufsstandes verkroch und sich versteckte. Der Sicherheitsdienst holte die Person hervor, brachte sie ins Büro und rief die Polizei. Im Rucksack des 27-Jährigen wurde später Diebesgut im Gesamtwert von knapp 200 Euro gefunden.

Daraufhin durchsuchten die Beamten den Mann und entdeckten neben etwas Rauschgift und einigen Rauschgiftutensilien eine unterschlagene Geldbörse samt Kreditkarte und weiteren persönlichen Gegenständen des Eigentümers. Das war jedoch noch nicht das Ende: in der Unterhose hatte der 27-Jährige mehrere Uhren im Gesamtwert von knapp 400 Euro versteckt, die er kurz vor seiner Entdeckung entwendete. Sämtliche Beweismittel wurden sichergestellt und ein Strafverfahren gegen den Mann in Gang gesetzt.

Drucken