Konflikt in Flüchtlingsunterkunft - mehrere Streifen im Einsatz

Verfasst von Polizei Freiburg am . Veröffentlicht in Lörrach

Maulburg - Nach einem Konflikt mit mehreren Beteiligten am Samstagabend in einer Flüchtlingsunterkunft musste die Polizei mit mehreren Streifen anrücken. Gemeinsam mit dem Sicherheitsdienst gelang es, die aufgeheizte Stimmung zu deeskalieren und für Ruhe zu sorgen. Der Anlass der Streitigkeiten war zunächst nicht herauszufinden.

Kaum war die Polizei weg, ging das Ganze von vorne los und der Streit drohte zu eskalieren. Sechs Streifen rückten an und konnten gemeinsam mit dem Sicherheitsdienst die angespannte Lage beruhigen. Mehreren Personen wurde der Gewahrsam angedroht, was Wirkung zeigte und sich die Beteiligten besannen. Auslöser des Konflikts war ein Disput um einen Geldschein.

Drucken