Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Energie und Umwelt - Abseites vom Hochrhein . . .

WetterOnline

Nach der Hitze kommt der Knall

Schweißtreibende Tage enden mit Unwettern

Die Hitze lässt ganz Deutschland bis zum Wochenende ordentlich schwitzen. Am Donnerstag klettern die Temperaturen bei viel Sonnenschein landesweit über die 30-Grad Marke. „Im Süden werden sogar Höchstwerte von 37 bis 38 Grad erreicht“, weiß Matthias Habel, Meteorologe und Pressesprecher von WetterOnline. „Etwas erträglicher bleibt es nur auf Inseln und in den Hochlagen.“ Zum Abend nimmt das Gewitterrisiko über den Alpen und im Westen des Landes zu. Erste Hitzegewitter bringen eine kurze Abkühlung.

Weiterlesen

14 Strafanzeigen gegen Nürnberger Delfinarium gestellt

Tierschutzorganisation deckt Hunderte Verstöße auf

Laut Angaben der Delfin- und Walschutzorganisation ProWal verstößt der Nürnberger Tiergarten permanent gegen Bestimmungen, die für die Haltung von Delfinen vorgeschrieben sind. Zudem gefährde der Zoo die Delfine und die Besucher. Das Nürnberger Delfinarium sei für die Zucht und für die Haltung von Delfinen nicht geeignet.

Weiterlesen

Pressefoto WetterOnline On-Off-Sommer

Der Hochsommer 2015 führt eine On-Off-Beziehung

Freitag werden es wieder 30 bis 38 Grad – danach folgt die Abkühlung

Kaum hatte der Sommer mit Sonne satt und neuen Hitzerekorden eingeheizt, zog er sich Anfang dieser Woche mit Regen und kühler Attitude zurück. Die kommenden Tage erwartet viele Sommerfreunde eine ähnliche Berg- und Talfahrt mit anfänglicher Hitze und anschließender Abkühlung: „Ab Mittwoch beginnt erneut eine hochsommerliche Phase – zunächst im Südwesten mit 30 Grad. Am Freitag kann sich ganz Deutschland über tropische Temperaturen von 30 bis 38 Grad freuen“, weiß Matthias Habel, Meteorologe und Pressesprecher von WetterOnline. Am Oberrhein und Main zeigt sich der Sommer dann von seiner anhänglichsten Seite: die 40-Grad- Marke wird dieses Mal aber wohl nicht geknackt.

Weiterlesen

Neues Gesicht und mehr Energieeffizienz

Doppelhaushälfte am Bodensee intelligent saniert

Vom 60er Jahre Altbau zur attraktiven Energiespar-Immobilie. Eigentümer und Mieter profitieren.

Solarkollektoren auf dem Dach, eine effiziente Gas-Brennwertheizung im Keller, Wärmeschutz an der Gebäudehülle – Sabine und Michael Wolff aus Friedrichshafen-Manzell haben ihr Haus kürzlich energetisch saniert. Die energieeffiziente Modernisierung spart in den nächsten Jahrzehnten mehr Geld ein, als sie gekostet hat und erhöht den Wohnkomfort deutlich. Gleichzeitig erhielt der Altbau ein attraktives neues Gesicht, auch die Wohnfläche wurde vergrößert. Auf ihrem Weg ins erneuerte Haus hat sich das Ehepaar von einem Gebäudeenergieberater aus der Region informieren lassen: Detlef Immoor ermöglichte den Wolffs außerdem den Zugang zur finanziellen Förderung der staatlichen KfW. Die Kosten der Maßnahmen sanken so spürbar.

„Ehrlich gesagt: Vor der Sanierung war das Haus eines der weniger schönen in der Siedlung“, bekennt Sabine Wolff. „Auch energietechnisch war die Doppelhaushälfte auf dem Stand der 60er Jahre.“ Das war ein Problem, denn die Eheleute wollten nach dem Weggang der erwachsenen Kinder in die von Michaels Mutter geerbte Immobilie ziehen. Also entschlossen sie sich zu einer Sanierung. Durch den Tipp des Zimmermanns kamen sie zum Energieberater Immoor aus Friedrichshafen.

Weiterlesen

Cookie Policy

Mai 10, 2017
Voreingestelltes Bild

EU-Städte und -Regionen wollen Allianz für die Zukunft der Kohäsionspolitik gründen

Mai 20, 2017
cor.europa.eu
Mit Blick auf die künftigen Verhandlungen über den EU-Haushalt ruft der Europäische…

Spektakuläre Panoramafahrt: Bernina Express Spezialangebot

Sep 25, 2017
Bernina-Express Credit Rhaetische-Bahn
Im Bernina Express genießen Fahrgäste eine spektakuläre Panoramafahrt von Chur nach…

So klappert die Mühle im Juli

Jun 27, 2017
Im heißen Sommermonat Juli empfiehlt sich zur Abkühlung ein Ausflug nach Stühlingen-…

Diesel Abgasskandal - Tüv & Co von VW unterwandert?

Aug 24, 2017
(stock)
Sabotieren deutsche Prüfanstalten die gerichtliche Überprüfung der Funktionsweise von…

Düsseldorf feiert die Kreativität - Night of Creativity & Creative Hive

Sep 25, 2017
Night of Creativity & Creative Hive
Im vergangenen Jahr hat die „2. Night of Creativity“ mit über 1.200 Gästen die Rolle…

Spielend besser sehen lernen

Okt 11, 2017
Augenfarbe Braun
Heimat Krankenkasse führt innovative Therapie als Zusatzleistung ein Bis zu 6 Prozent der…

Schmuggler wollte Kontrolle umgehen

Mär 09, 2017
Bildquelle Grenzwachtkorps
Trotz eines Wendemanövers konnten Schweizer Grenzwächter und deutsche Bundespolizisten…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen