Abseites vom Hochrhein . . .


HTML oder doch CMS?

  media works mit Entscheidungshilfe für Ihre Webpräsenz!

Die Medienagentur aus Paderborn!


Ausgaben für Lebensmittel: Industrieländer sparen am Essen

Berlin - Bei unseren monatlichen Ausgaben stellen die Kosten für Wohnen und Versicherungen die größten Posten dar. Aber auch für Lebensmittel geben wir einen Großteil unseres Einkommens aus. Im internationalen Vergleich gestalten sich hier die Ausgaben sehr unterschiedlich. Wer gibt weltweit den größten Anteil seiner Einnahmen für Nahrung aus und welche Gründe sind hierfür zu finden?

Das Finanzportal VEXCASH hat sich hungrig auf die Suche nach Antworten begeben und über die weltweiten Gewohnheiten in puncto Nahrungsmittelausgaben zusammenfassend eine Infografik erstellt. Zusätzlich wurde untersucht, ob sich die Kosten für Lebensmittel auch auf den Anteil der Vegetarier niederschlagen.

Weiterlesen

Der Kickstart für Pazls - Wir zeigen wie es geht

Wenn am 09.Mai 2017 die jungen Möbeldesigner von PAZLS bei kickstarter ihre Crowdfunding Kampagne starten, sollte  sich Ikea warm anziehen.

PAZLS, dahinter verbergen sich die drei Ingenieure Julian Bäßler, Phillip McRae und Thomas Poddey. Schon während Ihrer Studienzeit ärgerten sie sich über den stetigen Verschleiß Ihrer Möbel nach jedem Umzug und die geringe Flexibilität in Bezug auf Aufbau und Funktionalität.

Weiterlesen

Zuckerbrot und Peitsche für Steuerzahler

BdSt sieht Licht und Schatten beim „Niedersachsen-Tarif“

Das heute vom niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) vorgestellte Steuerkonzept „Niedersachsen-Tarif“ beinhaltet, den Solidaritätszuschlag im Jahr 2020 abzuschaffen. Zugleich soll es aber Mehrbelastungen bei der Einkommensteuer geben. BdSt-Präsident Reiner Holznagel äußert sich kritisch zu den SPD-Plänen: „Es ist gut, dass jetzt auch die SPD der Realität ins Auge sieht: 26 Jahre nach der Wiedervereinigung hat der Solidaritätszuschlag ausgedient und jegliche Legitimation verloren. Der Soli-Abbau im Jahr 2020 ist daher eine Frage der politischen Glaubwürdigkeit.“

Weiterlesen

Nach der Hochzeit Steuern sparen

Heiraten liegt wieder im Trend: Mehr als 400.000 Paare haben sich 2015 getraut, die meisten davon im Mai und August. Kehrt nach dem Jawort und den Flitterwochen der Alltag ein, sollten sich Frischvermählte mit einem weniger romantischen Thema befassen – der Steuerklassenwahl. „Mit der richtigen Steuerklassenkombination können verheiratete Paare oder eingetragene Lebenspartnerschaften ein höheres monatliches Netto erreichen“, erklärt Robert Dottl, Vorstandsvorsitzender der Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e.V.).

Weiterlesen

Gesetzentwurf zu autonomen Autos: Fahrer bleibt verantwortlich

Jan 19, 2017 306
Hamburg – Auf der Autobahn die Hände vom Steuer nehmen, im Internet surfen oder lesen und…

Mehr als 40 Teilstipendien für Schüleraustausch-Programme

Apr 26, 2017 197
Auslandserfahrungen werden im Zuge der Globalisierung wichtiger, doch viele Familien sind…

Kanadische Singer-Songwriterin Christina Martin zu Gast in Steinen

Feb 22, 2017 247
Christina Martin
Die kanadischen Roots/Rock/Pop Singer-Songwriterin Christina Martin, deren Album „It’ll…

Fessenheim-Schließung (mal wieder) verschoben!

Apr 06, 2017 210
Der Verwaltungsrat des französischen Energiekonzerns EdF hat heute nach aktuellen, ersten…

„Blitz-Englisch“ für Gastgeber

Jan 24, 2017 666
Voreingestelltes Bild
Praxisnaher Crashkurs soll Verständigung mit internationalen Gästen erleichtern Durch die…

Starke Mayafrauen

Feb 28, 2017 318
Von der göttlichen Prinzessin bis zur machtbesessenen Kriegerfürstin Die Maya-Kultur in…

Wenn sich ein MdL um Pfarrstellen sorgt…

Mai 03, 2017 172
Die FDP hat in Sachen Kirche und Staat ein ambivalentes Verhältnis in Baden-Württemberg.…

Drastischer Anstieg der Kfz-Steuer durch neue Verbrauchsmessung

Feb 02, 2017 292
Kfz-Steuer für Neuwagen steigt wegen neuem Messverfahren um bis zu 292 Prozent / Regelung…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen