Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Camp Tagebuch Schwarzwaldcamp 2015 Tag 4:

Die Heavy Bulls

Wie Raphaela, Noah und Michael zu ihrem Team-Namen kamen, ist schnell erklärt: beim Bau ihrer Notbehausung fanden die drei im Wald einen Rinderschädel, der seitdem den Eingang zur Hütte ziert. Demnächst könnte daneben auch noch der Kopf eines Rehs Platz finden. Denn am Abend gab es endlich Fleisch im Camp, allerdings nicht geschnitten, sondern am Stück. Ein ganzes Reh wartet nun darauf, von den Campbewohnern verspeist zu werden. Das ist wesentlich appetitlicher, als die Wildschweinreste, die bei der Müllsammel-Aktion gefunden wurden. Für unsere Heavy-Bulls ist dies einer der bisherigen Höhepunkte.

Aus dem Kopf wurde eine leckere Suppe gekocht. „Da ist besonders viel Fett drin – und Kopffleisch zählt eigentlich zu den Delikatessen“, erklärte uns Survival-Trainer Joe Vogel. Dazu wurden einzelne Fleischstücke auf Knochen gespießt und über dem knisternden Lagefeuer geröstet. Doch nach dem üppigen Mahl gab es leider nicht die erhoffte Hüttenruhe. Wegen dem immer stärker auffrischenden Wind beschloss Joe Vogel aus Sicherheitsgründen die sofortige Evakuierung des Camps, zu groß war die Gefahr, dass Äste auf die unter den Bäumen gebauten Hütten fallen könnten. Also mussten auch Michael, Noah und Raphaela den nächtlichen Fußmarsch in eine nahgelegene Wanderer-Schutzhütte antreten.

Dort mummelten sie sich mit den anderen Bewohnern in die Schlafsäcke und träumten von den vielen spannenden Erlebnissen im Camp. Bei Raphaela war es neben der eben erfolgten Evakuierung auch der nächtliche Barfuß-Marsch über die Wiese und die anschließende Wanderung durch den dunklen Wald. Was man aus einem Waldtier übrigens nützliches herstellen kann, erfahren Sie morgen an dieser Stelle. Von Naturkosmetik bis hin zu ausgefeiltem Werkzeug ist nämlich alles möglich. Noch viel mehr Geschichten rund um unsere Kandidaten und das Campleben erfahren Sie bei HITRADIO OHR, Schwarzwaldradio oder auf www.das-schwarzwaldcamp.de

Tags: Lebensmittel, Tiere

Wapice - ein führender Anbieter im Bereich industrielles Internet

Apr 25, 2017
Durch die Markteinführung auf modernsten Technologien beruhender Software-Lösungen und…

Rechtssicherheit für geflüchtete Auszubildende und Betriebe schaffen

Jun 14, 2017
Zum aktuellen Duldungserlass von Innenminister Strobl erklären Kerstin Andreae MdB,…

Enormes Interesse an grenzüberschreitenden Projekten

Okt 25, 2017
Bildunterschrift 171024 Workshop Tag SH lang (v.l.): Vanessa Edmeier, Heike Stoll, Hochrheinkommission; Andreas Weiß, Joel Keller, Interreg Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein; Rosmarie Widmer Gysel, Regierungspräsidentin Kanton Schaffhausen; Katja Heller, Internationale Bodenseekonferenz; Emanuel Gyger, Kanton Schaffhausen.
Schaffhausen: Der Kantonsratssaal in Schaffhausen platzte aus allen Nähten. Über 80…

"Ein Blick auf die Weltreligionen"

Mär 08, 2017
- Insbesondere auf den Islam, der uns besonders nahe kommt Die Menschheit wächst mehr und…

Universitätsklinik beteiligt sich am Tag des Patienten

Jan 13, 2017
Voreingestelltes Bild
Frankfurt - wird bundesweit mit Veranstaltungen und Vorträgen in Krankenhäusern auf die…

Wahlkampfendspurt der Piraten NRW

Mai 08, 2017
Zehntausende Plakate hängen an den Laternen in NRW, hunderte von Beiträgen in den…

Schlankheitsmittel versprechen viel – helfen aber nur wenig

Jan 04, 2017
Voreingestelltes Bild
Illegal enthaltene Substanzen führten schon zu Todesfällen Nach den üppigen Feiertagen…

Bürgerliche Parteien lehnen Formularpflicht bei Neumieten ab

Jul 05, 2017
CVP, FDP, LDP und SVP lehnen die vom Mieterverband Basel-Stadt eingereichte und von der…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen