Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

„Überregionale und redaktionell geprüfte Nachrichten zu Sachthemen aus Baden-Württemberg, Deutschland und der Schweiz.  Ein Großteil der Meldungen erhalten wir von PR-Agenturen. Firmen und Vereine veröffentlichen hier aber ebenso Ihre Nachrichten wie Kammern und Verbände."

Heißen Sie die Welt willkommen

Workcamps 2015 - international - engagiert - freiwillig!

Workcamp in Bärnau1.500 Freiwillige aus der ganzen Welt arbeiten jedes Jahr in gemeinnützigen Projekten in Deutschland. In Städten und Gemeinden, im Forst und in Vereinen leisten sie einen Beitrag zur Völkerverständigung.

Etwa 1.500 junge Freiwillige aus der ganzen Welt verbringen ihren Sommer in Deutschland, um sich in Workcamps für gemeinnützige Projekte einzusetzen. Neben ihrem Engagement in einem bestimmten Projekt, erfahren die Jugendlichen viel über andere Kulturen, über sich selbst und auch über Deutschland. Die Planung der Workcamps geschieht durch die Internationale Jugendgemeinschaftsdienste e.V. (ijgd) in Zusammenarbeit mit Städte und Gemeinden, Forst- und Umweltschutzbehörden, Bürgerinitiativen, Vereinen und Jugendorganisationen.

Weiterlesen

Mehl für Flutopfer in Bosnien

Hochwasserkatastrophe: Pfalzmühle spendet 25 Tonnen

viel mehlMannheim, 23.05.2014. Die Pfalzmühle in Mannheim sendet 1.000 Säcke mit je 25kg verschiedener Mehltypen per Lastwagen als Spende für Hochwasseropfer nach Tuzla in Bosnien. Dort wird das Mehl dem Roten Kreuz (Crveni Križ Tuzlanskog Kantona) zur Verteilung an die Betroffenen übergeben.

Angeregt wurde die Spendenaktion durch Alen Stanimirovi, Mitarbeiter der Pfalzmühle, der 1992 als Kriegsflüchtling aus dem damaligen Jugoslawien nach Deutschland kam. „Ich freue mich sehr über die spontane Hilfsbereitschaft und danke allen Beteiligten für die schnelle Hilfeleistung“, so Alen Stanimirovi: „Ich bin glücklich, dass mein Vorschlag von der Geschäftsführung direkt aufgenommen wurde.

Weiterlesen

Unrat in der Landschaft

Josha Frey (MdL GRÜNE) kritisiert zögerliche Haltung des Landratsamtes bei der Beseitigung des Recyclingmaterials im FFH-Gebiet „Wälder bei Wyhlen“

Portrait JoshaFreyMdLMit einem Schreiben hat sich Josha Frey nun wegen der noch nicht erfolgten Beseitigung von Recyclingmaterial in einem FFH-Gebiet in Grenzach-Wyhlen an Umweltminister Untersteller gewandt. Schon 2011 wurde eine Räumung des FFH-Gebietes innerhalb von 2 ½ Jahren, also bis zum Ende 2012, vom Ministerium eingeräumt. Leider ist trotz vieler Gespräche, Ortsbesichtigungen und der Aktivitäten des BUND vor Ort bis heute der Vertrag nicht rechtsgültig eingehalten und umgesetzt. Daher wurde die Firma mit einer marginalen Vertragsstrafe belegt. Eine Androhung von höherem Bußgeld bei Nichterfüllung des Vertrages wurde jedoch offenbar von Seiten des Landratsamtes verpasst.

Weiterlesen

Noch mehr atomares Risiko am Hochrhein

Vier der fünf Schweizer AKW's stehen in der Grenzregion am Hochrhein. Das grenznahe AKW Leibstadt hat einen störanfälligen Siedewasserreaktor und in Beznau läuft das älteste und damit eines der gefährlichsten AKW der Welt. Im grenznahen Würenlingen steht das große "Atomforschungszentrum" der Schweiz, ein atomares Zwischenlager für leicht, mittel- und hochradioaktiven Müll und eine Castorhalle wie in Gorleben. Dazu kommt in Würenlingen ein Verbrennungsofen für radioaktiven Müll mit einem hohen Schornstein für radioaktive Abgase. Und wo sucht die Nationale Genossenschaft zur Lagerung radioaktiver Abfälle, NAGRA, nach einem Endlager für hochradioaktiven Müll? Selbstverständlich im Grenzgebiet am Hochrhein und es gibt viele Hinweise, dass dieses Endlager im grenznahen Züricher Weinland auch realisiert werden soll, obwohl die dortigen "endlagerfähigen" Gesteinsschichten im internationalen Vergleich extrem dünn sind.

Während in der Innerschweiz zumindest ein Ende des Schrottreaktors in Mühleberg im Jahr 2019 geplant ist, wird sich nach aktuellen Informationen das atomare Risiko am Hochrhein noch vergrößern.

Weiterlesen

So entlastet die Politik uns Bürger richtig!

Apr 11, 2017
- Soli streichen, Einkommensteuertarif reformieren Im internationalen Vergleich liegt…

Trainerpreis 2016: Auszeichnung für Paralympicssieger-Trainer

Jan 25, 2017
Paralympicssieger-Trainer Peter Salzer, Skisprungtrainerin Stefanie Walk,…

Zwei Vorjahressieger geschlagen - Teilnehmerrekord knapp verfehlt

Aug 12, 2017
Schaffhausener Triathlon
Mit Nina Derron (Zürich) und Waldemar Grichting (St. Gallenkappel) auf der Langstrecke…

Energiewendetage in Baden-Württemberg - Energiewende in der Hotellerie

Sep 12, 2017
Hotel energetisch im grünen Bereich!
Ein Hotelier berichtet über seine Erfahrungen mit energetischen Sanierung eines Hotes und…

Designabsolvent Thomas Dirolf erhält Werner-Konrad-Siegert-Kunstpreis

Jan 30, 2017
Seine Zeichnungen sind subtil, manchmal politisch – und oft ironisch: Der Designabsolvent…

iglo baut Gemüsestandort im Münsterland aus

Mär 07, 2017
Fotos: iglo GmbH
Hamburg / Reken, 6. März 2017. Der iglo Standort im münsterländischen Reken ist bekannt…

An Karneval gelten andere Regeln für die Beziehung

Feb 15, 2017
Darmstadt - Helau, Alaaf, Hei-Jo und Ahoi – wenn rotnasige Clowns, einäugige Piraten und…

Saisonstart in der Museumsmühle in Stühlingen-Blumegg

Apr 21, 2017
Am Montag, 1. Mai, öffnet die Museumsmühle im Weiler in Stühlingen-Blumegg ihre Pforten…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen