Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Mehr Südwest ist geht kaum - Beiträge aus Lörrach und Weil am Rhein!

RoboRAVE in Action

Erfolgreiche zweite Auflage des RoboRAVE Germany

Der internationale Roboterwettbewerb RoboRAVE 2017 wurde am 17. und 18. November 2017 in Lörrach vom phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck e.V. in der neuen Halle Tumringen ausgetragen.

Beim Wettbewerb sind 71 Jugendliche in der Altersgruppe zwischen 10 und 20 Jahren in Zweier- bis Vierer-Teams mit selbst entwickelten, gebauten und programmierten Robotern in sogenannten Challenges gegeneinander angetreten. Trotz des Wettbewerbscharakters war die Veranstaltung von der Grundidee des RoboRAVE „Spaß am Spiel, Fairness und Kooperation“ geprägt. Zahlreiche Besucher konnten sich am Samstag von der Kreativität der jungen Forscher überzeugen und staunten über die vielen kunstvoll gebauten Robotermodelle.

Weiterlesen

Drucken

RoboRAVE

Besuch aus den USA zum RoboRAVE 2017 in Lörrach

Der internationale Roboterwettbewerb RoboRAVE 2017 wird am 17. und 18. November 2017 in Lörrach vom phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck e.V. ausgetragen. Der Wettbewerb ist öffentlich, am Samstag von 10 bis 17 Uhr sind Besucher willkommen. Jesse Wilkinson von der Gründerorganisation RoboRAVE international in den USA wird das Organisationsteam des phaenovum, das den RoboRAVE 2017 in Lörrach ausrichtet, unterstützen.

Weiterlesen

Drucken

Roswitha Endlicher

Roswitha Endlicher - „Ich fahre mit dem Rad rund um Deutschland

Roswitha Endlicher - „Ich fahre mit dem Rad rund um Deutschland“. Das war die spontane Antwort auf die Frage meines Chefarztes, was ich in meiner neu gewonnenen Freiheit- Freizeit tun würde. Im Mai 2014 begann die grenzenlose Freiheit, denn ich bin Rentnerin geworden. Nun wollte ich die Grenzen Deutschlands so nah wie möglich erfahren, Menschen begegnen und die Natur genießen. Als Wahl Schopfheimerin freue ich mich davon zu erzählen und Interessierte mitzunehmen auf die spannende Reise.

Weiterlesen

Drucken

Der Currywurst Versuch

Einweihung der phaenovum-Außenstelle in der Neumattschule

Nach den Feiern zum 10-jährigen Jubiläum im April 2017 wächst das phaenovum Schülerforschungszentrum weiter. Am Donnerstag den 9. November 2017 konnte Oberbürgermeister Jörg Lutz in seiner Funktion als 1. Vorsitzender des Vereins die Außenstelle im Gebäude 3 der Neumattschule einweihen. Mit dabei waren neben den Jungforschern und Lehrkräften auch Vertreter der benachbarten Schulen sowie unterstützende Unternehmen und Organisationen.

Weiterlesen

Drucken

Keine Querulanten und Spassparteien im Grossen Rat!

Jan 27, 2017
Voreingestelltes Bild
Ein Überparteiliches Komitee bestehend aus Vertretern von FDP, LDP und SVP hat heute an…

Kilian Stuba wird im A-La-Carte-Gourmet-Führer ausgezeichnet

Okt 20, 2017
Sascha Kemmerer
BERLIN/MÜNCHEN - Erfolgsgarant Sascha Kemmerer: 92 Punkte im A-La-Carte-Gourmet-Führer…

Der „Q-Kandidat“: Eine „Katze im Sack“…

Mär 06, 2017
Voreingestelltes Bild
Kommentar Sind wir denn jetzt wirklich allesamt „Schulz“? Irgendwie wirkt der Wahlkampf…

Rickenbach-Egg: Baum stuerzt nach Blitzeinschlag in ein Kinder-Jugendzeltlager

Aug 02, 2017
Süddeutsche
UPDATE Rickenbach - Die umgestürzten Bäume waren ca. 30 und ca. 40 Meter gross, wobei der…

Schatten-IT: zwischen Risiko und Innovationsmotor

Mai 16, 2017
Fast jedes Unternehmen kennt die Problematik: Neben der offiziellen IT-Infrastruktur gibt…

Neue Studie: Europa im Urlaub

Jul 27, 2017
(c) Auto Europe
In einer aktuellen Studie untersucht der Mietwagenbroker Auto Europe mit dem britischen…

DEGUSTHA mit neuem Standort, neuem Datum und jetzt mit Tourismus

Apr 04, 2017
Seit 30 Jahren kommen Feinschmecker aus der 3-Länder-Region immer wieder gerne in das…

Flucht ergriffen und wieder gefasst

Jul 28, 2017
Beim Grenzübergang Basel-Lysbüchel wollten sich zwei Algerier einer Kontrolle entziehen.…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen