Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Energie und Umwelt - Abseites vom Hochrhein . . .

Regional trinken: Diese Durstlöscher schonen die Umwelt

Sommer, Sonne, Durst: Bei steigenden Temperaturen ist es wichtig, auf ausreichend Flüssigkeitszufuhr zu achten. Wer dabei regionale Durstlöscher wählt, schont die Umwelt, erklärt der Rat für Nachhaltige Entwicklung.

Mindestens 1,5 Liter Wasser sollte ein Erwachsener im Schnitt pro Tag trinken, bei Hitze auch deutlich mehr. Grund genug, auch bei Getränken auf Regionalität zu setzen. Denn wer regionalen Produkten den Vorzug gibt, spart Transportwege und unterstützt Unternehmen und Hersteller aus der Umgebung. Das zeigt der Online-Ratgeber „Der Nachhaltige Warenkorb“ (www.nachhaltiger-warenkorb.de) des Rates für Nachhaltige Entwicklung.

Weiterlesen

die Deutsche Säge- und Holzindustrie

Infrastruktur verhindert großflächige Waldbrände

Waldbewirtschaftung in Nordrhein-Westfalen sorgt für Brandschutz

Sommer, Sonne, Urlaubszeit – was aktuell für Millionen Nordrhein-Westfalen ein Grund zur Freude ist, bedeutet zugleich vielerorts erhöhte Waldbrandgefahr. Nordrhein-Westfalen meldete im vergangenen Jahr insgesamt 21 Brände auf 3,1 Hektar. Ein tagesaktueller Waldbrandgefahrenindex informiert deutschlandweit über die Gefährdungslage.

Bundesweit registrierte die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung 2016 insgesamt 608 Waldbrände, wovon 283 Hektar betroffen waren. Die meisten Waldbrände treten in Brandenburg auf. Auslöser ist häufig fahrlässige Brandstiftung, etwa durch weggeworfene Zigarettenstummel.

Weiterlesen

Heizöl richtig lagern

Rund elf Millionen Haushalte in Deutschland heizen mit Öl. Nach Erdgas ist Heizöl damit der zweitwichtigste Energieträger für die Wärmeversorgung privater Haushalte. Der flüssige Brennstoff wird in einem Tank am oder im Haus gelagert. Das Verbraucher-Portal www.intelligent-heizen.info erklärt, worauf es bei der Lagerung ankommt.

Berlin, In Heizöl steckt jede Menge Energie. Moderne Ölheizungen mit Brennwerttechnik nutzen diese deutlich effizienter als alte Kessel. Dadurch kann man auch mit Öl ressourcenschonend und emissionsarm heizen, vor allem in Kombination mit regenerativen Energien. Da sich der Brennstoff im eigenen Tank langfristig lagern lässt, machen sich Besitzer einer Ölheizung unabhängiger von Preisschwankungen: Ist der Preis gerade günstig, kann man auf Vorrat tanken. Damit das Öl über lange Zeit seine Qualität behält, muss es allerdings richtig verwahrt werden.

Weiterlesen

Jetzt beginnt die Zeit der klimafreundlichen Tomate

Ab Juli gibt es in ganz Deutschland Tomaten aus Freilandanbau. Frisch vom Feld schmeckt das Lieblingsgemüse der Deutschen nicht nur aromatischer, sondern ist auch um ein Vielfaches klimafreundlicher: Beim Anbau von einem Kilogramm Tomaten im Freiland entsteht mindestens 109-mal weniger CO2 als beim Anbau im Treibhaus, so der Rat für Nachhaltige Entwicklung.

Rund 25 Kilogramm Tomaten verzehrt jeder in Deutschland durchschnittlich pro Jahr, einen Großteil davon außerhalb der Saison. Von November bis Juni, wenn Tomaten in Deutschland nicht im Freiland wachsen, sind sie jedoch eine Belastung für die Umwelt: Für ein Kilogramm konventionell im Treibhaus angebaute Tomaten fallen 9,3 Kilogramm klimaschädliches CO2 an. Im Freiland angebaute Tomaten schneiden mit 600 g oder weniger CO2 pro Kilogramm deutlich besser ab (siehe Grafik). Das zeigt der Online-Ratgeber „Der Nachhaltige Warenkorb“ (www.nachhaltiger-warenkorb.de) des Rates für Nachhaltige Entwicklung.

Weiterlesen

EU-Städte und -Regionen wollen Allianz für die Zukunft der Kohäsionspolitik gründen

Mai 20, 2017
cor.europa.eu
Mit Blick auf die künftigen Verhandlungen über den EU-Haushalt ruft der Europäische…

Wintereinbruch: Höchste Zeit für Winterreifen!

Nov 08, 2017
Reifenwechsel steht an!
Bonn – Der Winter ist da, zumindest in Teilen von Deutschland. Wer bis jetzt noch nicht…

Easter Bunny statt Osterhase! Osterferien in England

Feb 21, 2017
Voreingestelltes Bild
Der Verein GB-D Freundeskreis e.V. bietet Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren die…

Flatleys „Dangerous Games“ Anfang 2018 auf Tour

Mär 14, 2017
"Lord of the Dance" Samstag den 24.03.2018 und Sonntag den 25.03.2018 im Baseler Musical…

Schluss mit der pauschalen Diffamierung von Unterhaltspflichtigen

Jun 19, 2017
Bild: ISUV
Das müssen Unterhaltspflichtige wissen Durch die Ausweitung des Unterhaltsvorschusses ab…

Bürgerliche Parteien lehnen Formularpflicht bei Neumieten ab

Jul 05, 2017
CVP, FDP, LDP und SVP lehnen die vom Mieterverband Basel-Stadt eingereichte und von der…

Urteil - AKW Fessenheim

Mär 09, 2017
MdL Mielich zum Urteil gegen EDF und ehemalige Kraftwerksleitung Zu dem gestern in…

Energie in Nichtwohngebäuden effizient nutzen

Feb 06, 2017
Voreingestelltes Bild
Neue, firmenneutrale Broschüre mit zahlreichen Tipps erschienen Zukunft Altbau berät…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen