• Startseite

Das Wirtschaftsmodell der Zukunft?

Vortrag von Barbara Unmüßig am Mittwoch, 3. Mai, an der HTWG, zur Versöhnung von Ökologie und Ökonomie

Was muss gegeben sein, um sozial und ökologisch nachhaltig wirtschaften zu können? Auf diese Frage wird Barbara Unmüßig, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung und Co-Autorin des Buchs "Kritik der Grünen Ökonomie" in ihrem Vortrag am Mittwoch, 3. Mai, um 18 Uhr in der Aula der HTWG, Gebäude A, Antworten suchen. Barbara Unmüßig wird der Frage nachgehen, wie wir Wirtschaft neu denken können, um Menschenrechte, soziale Gerechtigkeit und ökologische Nachhaltigkeit mit Ökonomie zu versöhnen. Die Politologin Barbara Unmüßig war Leiterin einer Projektstelle der UN-Konferenz Umwelt und Entwicklung  (UNCED), des Deutschen Naturschutzrings  (DNR) und des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) zur Vorbereitung des Gipfels in Rio de Janeiro 1992. Außerdem beteiligte sie sich an der UN-Konferenz Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro.

Weiterlesen

Netto fördert Spendenbewegung „Deutschland rundet auf“

Maxhütte-Haidhof, im Mai 2017. Bereits seit 2012 setzt sich die Spendenbewegung „Deutschland rundet auf“ gegen Kinderarmut in Deutschland ein. Netto Marken-Discount unterstützt gemeinsam mit seinen Kunden dieses Engagement als Partner der ersten Stunde nachhaltig. Um noch mehr Spendenmöglichkeiten im Kampf gegen Kinderarmut zu schaffen, haben Netto und „Deutschland rundet auf“ eine neue Spendenaktion ins Leben gerufen: Vom 02.05. bis 31.05.2017 haben Netto-Kunden die Möglichkeit, ihren Leergut-Bon zu spenden. In rund 1.400 Netto-Märkten wird an den Leergutautomaten ein Spendenknopf installiert, der im Aktionszeitraum das Spenden des Flaschen-Pfandes direkt bei Abgabe des Leergutes ermöglicht.

Die Pfandspendenaktion ist eine weitere Aktion im Rahmen der Partnerschaft von Netto Marken-Discount und der unabhängigen Spendenbewegung „Deutschland rundet auf“. „Wir stehen bereits im fünften Jahr als starker Partner an der Seite von ‚Deutschland rundet auf‘ und unterstützen die Spendenbewegung von Beginn an gemeinsam mit unseren Kunden. Die Pfandspendenaktion im Mai ist ein weiteres Beispiel dafür, dass gemeinsam durch jeweils kleinen Einsatz nachhaltige Hilfe geleistet werden kann“, so Stefanie Adler, Netto-Unternehmenskommunikation.

Weiterlesen

Schlosskonzert mit Nicolas Altstaedt und Alexander Lonquich

Am Samstag, den 6. Mai 2017, 20 Uhr, starten die Bonndorfer Schlosskonzerte mit einem fulminanten Konzert. An diesem Abend werden der Cellist Nicolas Altstaedt und der Pianist Alexander Lonquich gastieren. Auf dem Programm stehen die Sonaten für Violoncello und Klavier von Ludwig van Beethoven: op. 5 Nr. 1, op. 5 Nr. 2, op. 69 Nr. 3, op. 102 Nr. 1 und op. 102 Nr. 2.

Der deutsch-französische Cellist Nicolas Altstaedt ist ein vielseitiger Musiker, dessen künstlerischer Bogen sich von der historischen Aufführungspraxis über das klassische Cellorepertoire bis zur Auftragsvergabe neuer Werke spannt. Er konzertiert weltweit mit Orchestern wie dem Tonhalle Orchester Zürich, dem Tokyo Symphony Orchestra, dem Tokyo Metropolitan Orchestra, dem Melbourne Symphony Orchestra sowie allen BBC Orchestern und arbeitete mit Dirigenten wie Sir Roger Norrington, Sir Neville Marriner und vielen anderen zusammen.

Weiterlesen

Mehr als 40 Teilstipendien für Schüleraustausch-Programme

Auslandserfahrungen werden im Zuge der Globalisierung wichtiger, doch viele Familien sind hierbei auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Die Austauschorganisation Ayusa-Intrax vergibt für ihre Schüleraustausch-Programme wieder Teilstipendien mit einer individuellen Fördersumme von 500 € bis 3.000 €. Jugendliche, die im Schuljahr 2018/2019 einen Schüleraustausch planen, können sich bei der Organisation noch bis zum 15.06.2017 für ein Teilstipendium bewerben und auf eine Finanzspritze für ihren Schüleraustausch hoffen.

Von einem Teilstipendium gefördert werden Schüleraustausch-Programme, die mindestens ein Schulhalbjahr dauern, im Sommer 2018 oder Januar 2019 beginnen und in einem der folgenden Länder stattfinden: USA, Kanada, Australien Schulwahl, Neuseeland Schulwahl, England, Schottland, Irland, Italien, Spanien, Frankreich, Japan, Norwegen, Schweden, Costa Rica oder Ecuador.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Fördermittel für Solarstromspeicher fließen wieder

Jan 02, 2017 303
Voreingestelltes Bild
Seit Januar können Anträge gestellt werden KfW vergibt im Programm 275 zinsgünstige…

Angebote für Schulklassen im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Apr 24, 2017 96
Archäologie ist spannend und erlebnisreich. Dies zeigen die pädagogischen Angebote des…

Verpackung schützt Umwelt und Ressourcen

Apr 21, 2017 131
dvi zum Tag der Erde 2017: „Verpackungen leisten einen bedeutenden Beitrag zum bewussten…

Between the Beats Festival Opening Night

Feb 07, 2017 283
mit Talisco und Yukno Erstmals wird am 6. April 2017 eine Between the Beats Festival…

Unternehmensnachfolge rechtzeitig regeln

Jan 17, 2017 279
Voreingestelltes Bild
IHK-Broschüre „Herausforderung Unternehmensnachfolge“ neu aufgelegt Stuttgart – Unter…

Einzigartige Elfenbeinschnitzerei wird erstmals der Öffentlichkeit präsentiert

Mär 27, 2017 324
Das von der Sturzenegger-Stiftung für das Museum zu Allerheiligen Schaffhausen erworbene…

Rot-Grün lässt bei dem Thema Wirtschaft unsere Kinder im Stich

Apr 06, 2017 219
Zukunfts- und Bildungsforum an der RWTH Aachen Der Wirtschaftsverband DIE…

Grünes Licht für den Audi FIS Ski Cross Weltcup am Feldberg

Jan 27, 2017 336
©Liftverbund Feldberg
Vom 3. bis 5. Februar 2017 treten auf dem Feldberg erstmals die besten Ski-Cross-Athleten…