Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 
  • Startseite
  • Archiv
  • Erster deutscher Antrag auf Aufnahme in die „Repräsentative Liste“ erfolgreich

Erster deutscher Antrag auf Aufnahme in die „Repräsentative Liste“ erfolgreich

„Genossenschaftsidee“ gehört zum Immateriellen Kulturerbe der Menschheit 

Die Genossenschaftsidee gehört zum Immateriellen Kulturerbe der Menschheit. Dies hat das Internationale Komitee für die Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO in Ad­dis Abeba bekanntgegeben. Es handelt sich um den ersten Vorschlag aus Deutschland zur Aufnahme in die „Repräsentative Liste“. 2015 hatte die deutsche UNESCO-Vertretung ihre erste internationale Nominierung mit dem genauen Titel „Idee und Praxis der Organisation von gemeinsamen Interessen in Genossenschaften“ eingereicht.

Die Aufnahme ist eine Würdigung des Erbes von Raiffeisen und Schulze-Delitzsch

Zu der Entscheidung erklärt Josef Zolk, stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Fried­rich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft: „Wir sind hocherfreut darüber und dankbar, dass auf diese Weise die Väter der Genossenschaften in Deutschland, Hermann Schulze-Delitzsch und Friedrich Wilhelm Raiffeisen, eine Würdigung erhalten – für die Grundlegung einer Idee, die heute mehr denn je von großer Relevanz ist. Allein in Deutschland sind über 20 Millionen Menschen in Genossenschaften organisiert.“



Dr. Manfred Wilde vom Vorstand der Deutschen Hermann-Schulze-Delitzsch-Gesellschaft meint: „Mit der Aufnahme wird gleichermaßen das Erbe von Raiffeisen und Schultze-De­litzsch gewürdigt: Das Konzept eines allen Interessenten offen stehenden, überkonfessio­nellen Modells der Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung auf Grundlage von Kooperationen.“  

Raiffeisen und Schulze-Delitzsch schufen Grundlagen für Genossenschaftsidee  

Die Deutsche Hermann-Schulze-Delitzsch-Gesellschaft und die Deutsche Friedrich-Wilhelm Raiffeisen-Gesellschaft hatten die Nominierung der Genossenschaftsidee für die Aufnahme in die Repräsentative Liste gemeinsam vorangetrieben. Hermann Schulze-Delitzsch und Fried­rich Wilhelm Raiffeisen schufen Mitte des 19. Jahrhunderts entscheidende Grundlagen für die Genossenschaftsidee, die heute weltweit wirkt, und gründeten die ersten genos­senschaftlichen Organisationen moderner Prägung in Deutschland.
 
Die Repräsentative Liste soll eine bessere Sichtbarkeit des Immateriellen Kulturerbes ge­währleisten, das Bewusstsein für seine Bedeutung stärken und den Dialog bei gleichzeitiger Achtung der kulturellen Vielfalt fördern. Sie verzeichnet vielfältige immaterielle kulturelle Aus­drucksformen aus allen Weltregionen. Dem 2006 in Kraft getretenen UNESCO-Übereinkom­men zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes war Deutschland im Jahr 2013 beigetreten. 

Kommentare powered by CComment

PM Freiw. Feuerwehr Reichenau - 13.05.2018 - Kabeltrommel in Brand geraten

Mai 13, 2018
brennende Kabeltrommel
Freiw. Feuerwehr Reichenau - In der Nacht zum Sonntag, 13.05.2018, entdeckten Passanten in Reichenau-Mittelzell, Rastplatz Hochwartstrasse, eine brennende Kabeltrommel riefen die Feuerwehr um Hilfe.…

DIE FAMILIENUNTERNEHMER : Wirtschaft als Pflichtfach an NRW-Schulen

Apr 19, 2018
 Yvonne Gebauer, Thomas Rick
Landesvorsitzender Thomas Rick bei der Schulministerin Yvonne Gebauer Im NRW-Koalitionsvertrag heißt es im ersten Kapitel (Seite 11): „Ökonomische Bildung ist ein unverzichtbarer Bestandteil der…

Umfrage: So bekämpfen Vatertagsausflügler den "Kater" danach

Mai 08, 2018
Bier zum Vatertag
Leverkusen - Nicht nur Väter oder Männer allgemein nutzen den freien Vater- oder Herrentag an Christi Himmelfahrt für gesellige Outdoor-Aktivitäten. Auch viele Frauen und gemischte Gruppen treffen…

Windräder ersparen uns 13 kg Atommüll und 14.500 Tonnen CO2 pro Jahr.

Mai 04, 2018
Josha Frey MdL: „Die Energiewende ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.“ In Baden-Württemberg werden heute bereits 27,5 Prozent der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien gewonnen. Für ein…

Toxische Metalle als Gesundheits-Blocker

Mär 07, 2018
Die Infografik (PDF) zeigt die extra- und intrazellulären Messverfahren im Vergleich. Dabei ist auf den ersten Blick die Kosten- und Zeitersparnis durch das Zell-Screening (ZS) erkennbar.
In Zeiten von wachsender Belastung des Körpers durch Umweltprobleme stellt sich nicht mehr die Frage, ob dies gesundheitliche Folgen haben kann – sondern wie schwerwiegend sie sind. Toxische Metalle…

Mike Singer und YONII veröffentlichen Remake des Charthit "Deja Vu"

Apr 13, 2018
Mike Singer und YONII
noch vor knapp zwei Jahren stellte er den jüngsten Künstler aller Zeiten dar, der je einen Plattenvertrag bei Warner Music Deutschland unterschrieb. Mittlerweile hat sich Mike Singer mit seinen…

Paderborner Osterlauf: E.ON setzt auf sportliches Engagement für die Umwelt

Mär 27, 2018
Lauf - Paderborner Osterlauf
Paderborn. E.ON ist auch 2018 Partner des Paderborner Osterlaufs und richtet Deutschlands ältesten Volks- und Straßenlauf am 31. März 2018 komplett klimaneutral aus - damit bereits zum vierten Mal in…

Bildungsrat der Hochrheinkommission besucht Hightech Zentrum Aargau

Mär 01, 2018
Bildungsrat im HTZ
Brugg: Der Bildungsrat der Hochrheinkommission besuchte das Hightech Zentrum Aargau und den Technopark mit Sitz in Brugg, wo zurzeit eine interaktive Ausstellung zur Nanotechnologie gastiert. Der…

Lichtsignale unter Wasser

Apr 07, 2018
Alarm!
Durch aufmerksame Passanten wurde gegen halb 11 ein Lichtsignal unter Wasser auf Höhe des Rheinkilometers „0“ gemeldet. Da es nicht klar war, ob es sich hier eventuell um ein SOS-Signal eines…

Versprochen? Gebrochen! Steuerentlastungen bleiben aus

Feb 09, 2018
Keine Steurererleichterung in Sicht
Koalitionsvertrag ist große Enttäuschung für die Steuerzahler Der Koalitionsvertrag zwischen CSU/CDU und SPD ist für den Bund der Steuerzahler eine Enttäuschung. Wichtige Reformen bleiben aus, Bürger…

Theologe für die Fragen der Zukunft

Jan 06, 2018
Gotteshaus
Freiburg / Heidelberg / München / Oberbergen (pef). Der Brückenschlag zwischen wissenschaftlicher Theologie und praktischer Seelsorge gilt als Kennzeichen für den vor 100 Jahren in Oberbergen…

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/139113_79713/hochrhein_3/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 172
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok