Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

„Überregionale und redaktionell geprüfte Nachrichten zu Sachthemen aus Baden-Württemberg, Deutschland und der Schweiz.  Ein Großteil der Meldungen erhalten wir von PR-Agenturen. Firmen und Vereine veröffentlichen hier aber ebenso Ihre Nachrichten wie Kammern und Verbände."

Martina Grünewald-Ernst

Eine Liebeserklärung an das Hirn – Weiterentwicklung ist nichts für Faule

Was können wir alle heute noch von Rumpelstilzchen lernen? Warum bringen uns Selbstgespräche weiter? Wie können wir uns selbst am Schopfe aus dem Sumpf ziehen?

Die Antworten auf diese Fragen offenbart das gerade im Jünger Medien Verlag publizierte Buch „Chef im eigenen Hirn“ der Wirtschaftspsychologin und Neurowissenschaftlerin Martina Grünewald-Ernst. Die Solinger Unternehmerin (Inhaberin und Geschäftsführung der Firma LeaCo Lab) und Trainerin bereitet in der Praxis erprobte Techniken zum Selbststudium auf und punktet dabei in ihrer Buchpremiere mit glasklaren neurowissenschaftlichen Erklärungen, die sehr verständlich dem Leser vermittelt werden.

Weiterlesen

Tasche leer

Unterhaltspflichtige: Wem vom Lohn nicht mehr bleibt als der Selbstbehalt, ist bitterarm

Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht kritisiert, dass der notwendige Eigenbedarf - Selbstbehalt - von unterhaltspflichtigen Müttern und Vätern seit 2015 nicht mehr erhöht wurde und insgesamt zu niedrig ist. Zwischen 2015 bis heute sind Wohngeld, Hartz IV-Leistungen, Mindestlohn regelmäßig erhöht worden, nur der Selbstbehalt blieb gleich. Mit diesem sozialen Level müssen Unterhaltspflichtige verglichen werden, die vom Selbstbehalt leben müssen. „Unterhaltspflichtige haben auch Kinder, entsprechend Umgangskosten, Verpflegungskosten, wenn die Kinder bei ihnen sind. Ich sehe das immer wieder als Anwalt, Unterhaltspflichtige, die vom Selbstbehalt leben, sind im wahrsten Sinne des Wortes bitterarm“, hebt ISUV-Vorsitzender, Rechtsanwalt Klaus Zimmer hervor. Der Verband fordert grundlegende Veränderungen bei der Bestimmung und Höhe des Selbstbehaltes.

Weiterlesen

Übergabe des Jobware-Awards „Beste Stellenanzeige des Monats“ von Axel Bergmann (Jobware-Kundenberater) an Deike Niemeyer und Eva Maria-Gellert (beide CONCORDIA Versicherungen) Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter ©Jobware GmbH

Jobware: Beste Stellenanzeige kommt aus der Versicherungsbranche

Bewerber wählen Inserat der CONCORDIA Versicherungen zur besten Stellenanzeige des Monats

Paderborn – Die Jobbörse Jobware macht sich stark für exzellentes Recruiting. Daher dürfen ihre Nutzer allmonatlich im Rahmen eines Online-Votings die beste Stellenanzeige küren und damit die Messlatte für gelungene Anzeigendesigns neu ausrichten: Die begehrte Auszeichnung „Beste Stellenanzeige“ im Monat Oktober geht an die CONCORDIA Versicherungen.

Mit einem markanten Design – im unverkennbaren Corporate Design von CONCORDIA – weiß der Versicherer die wichtigsten Alleinstellungsmerkmale prominent in Szene zu setzen. Und mittels Einbindung einer 360-Grad-Panoramagalerie wird dem Bewerber ein virtueller Rundgang durch die moderne Firmenzentrale in Hannover geboten. Ins Auge sticht insbesondere auch der Blick in einen weitläufigen Park und in die Betriebskantine. Abgerundet wird die Anzeige durch das Foto des Ansprechpartners, der sich auf die Kontaktaufnahme freut.

Weiterlesen

Kirche und soziale Medien

10.000 Messenger-Lizenzen im Erzbistum Freiburg

Freiburg (pef). Seit Mai 2019 wird für die Kommunikation im Erzbistum Freiburg der Messenger „Threema“ genutzt. Nachdem der beliebte Messenger "WhatsApp" wegen datenschutzrechtlicher Bedenken nicht mehr im dienstlichen - und das heißt oft auch im kirchlich-ehrenamtlichen Bereich - verwendet werden durfte, fand das Erzbistum Freiburg eine Alternative in dem Schweizer Anbieter "Threema". Inzwischen sind die ersten 10.000 „Threema“-Lizenzen in der gesamten Erzdiözese verteilt.

Die großflächige Verbreitung der App wird durch bis heute über 200 ehrenamtliche sogenannte "threemANGEL" im gesamten Erzbistum organisiert, die einzelne Lizenzpakete jeweils in ihrem Tätigkeitsbereich weitergeben. Eine Karte mit den Standorten der threemANGEL kann man unter www.ebfr.de/threema finden.

Weiterlesen

rakete sceene
Aug 09, 2017 9823

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 23913

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 5080

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 16902

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.