Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

„Überregionale und redaktionell geprüfte Nachrichten zu Sachthemen aus Baden-Württemberg, Deutschland und der Schweiz.  Ein Großteil der Meldungen erhalten wir von PR-Agenturen. Firmen und Vereine veröffentlichen hier aber ebenso Ihre Nachrichten wie Kammern und Verbände."

 	 McMakler_Angebotsentwicklung von Kaufimmobilien

Immobilienpreise fallen erstmals nach langem Boom

– bessere Chancen für Kaufinteressenten in ausgewählten Regionen

Berlin, 18. August 2022 – Der Immobilienmarkt reagiert auf die aktuell hohen Inflationsraten und die gestiegenen Zinsen zur Finanzierung von Immobilienkäufen. McMakler Research, die Plattform für Immobilienmarktanalysen von McMakler, hat in einer Marktanalyse die Preis-, Nachfrage- und Angebotsentwicklung in den deutschen Bundesländern sowie in sogenannten A-Städten im 2. Quartal 2022 untersucht. Dabei wurden sowohl die Transaktions- als auch Angebotsdaten berücksichtigt.

Die Marktanalyse von McMakler zeigt, dass die Preise am Immobilienmarkt deutschlandweit im 2. Quartal erstmals seit Beginn des Immobilienbooms gesunken sind. Während der Markt im 1. Quartal 2022 noch einen deutlichen Preisanstieg von 2,5 Prozent gegenüber dem Vorquartal verzeichnete, führten die veränderten Marktbedingungen im 2. Quartal zu einem Preisrückgang von 0,8 Prozent. Die gestiegenen Zinsen verlängerten zusätzlich den Kaufprozess gegenüber dem Vorjahreszeitraum um durchschnittlich 15 Prozent auf 96 Tage.

Weiterlesen

Geld ©Gerald Kaufmann

Investieren in Krisenzeiten - Was können Anleger tun?

Private Investoren sehen sich zum ersten Mal seit einigen Jahren einem sehr rauen Wind ausgesetzt. Viele stellen sich deshalb die Frage, wie sie ihre Investitionen strukturieren sollten, um gut durch die Krise zu kommen. Einige absichernde Bewegungen zeichnen sich schon jetzt an den Märkten ab. Welche Säulen dabei wichtig sind, sehen wir uns in diesem Artikel an.

Edelmetalle als sicherer Hafen

In Zeiten der Krise sind es die Edelmetalle, die bei den Anlegern sehr hoch im Kurs stehen. Besonders Gold hat nach wie vor den Ruf als sicherer Hafen. Zwar entwickelte sich der Preis in den letzten zehn Jahren nicht spektakulär. Doch viele Käufer möchten schlicht in ein Gut investiert sein, das selbst in Zeiten hoher Inflation seinen Wert nicht verliert.

Der Kauf von physischem Gold gilt unter Experten als eine besonders sichere Variante, um Edelmetalle zu kaufen. Darüber hinaus können diese inzwischen auch in Form von ETFs erworben werden. Zwar erübrigt sich auf diese Weise die Frage der Lagerung, die zusätzliche Kosten mit sich bringen kann. Andererseits kann bei reinem Gold in Zeiten einer Krise am wenigsten schiefgehen.

Weiterlesen

Wasserstoff ©Gerald Kaufmann

Thema Wasserstoff jetzt in der Förderdatenbank der KEA-BW zu finden

Aktuelle Bundesprogramme bezuschussen Schienenfahrzeuge und alternative Kraftstoffe

„Grüner“ Wasserstoff – klimaneutral aus erneuerbarem Strom erzeugt – bietet vor allem für den Industrie- und Technologiestandort Baden-Württemberg große Potenziale. Um diesen Schatz zu heben, hat das baden-württembergische Umweltministerium in enger Abstimmung mit der Industrie, der Wissenschaft, Verbänden und Politik einen Fahrplan für den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft erarbeitet. Ziel dieser Wasserstoff-Roadmap Baden-Württemberg ist, den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft und die Transformation hin zu einer klimaneutralen Wirtschaft zu fördern. Parallel können Interessierte in der Förderdatenbank der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA-BW) nun nach finanzieller Unterstützung für Wasserstoffprojekte suchen.

Unter dem neuen Suchbegriff „Wasserstoff“ finden sich in der Förderdatenbank bereits zehn Einträge. Eine Bewerbung ist aktuell möglich für zwei Förderaufrufe des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV). Diese bezuschussen erneuerbar betriebene Schienenfahrzeuge und Infrastruktur beziehungsweise Pilotanlagen zur Herstellung von wasserstoffbasierten Kraftstoffen.

Frist bis 31. August 2022: Förderung von Schienenfahrzeugen mit alternativen Antrieben

Das BMDV hat ein Förderprogramm für Schienenfahrzeuge mit alternativen Antrieben aufgelegt. Es unterstützt die Fahrzeugbeschaffung, die erforderliche Tank- und Ladeinfrastruktur, Anlagen zur Wasserstofferzeugung und auch Machbarkeitsstudien. Abhängig vom Fördergegenstand ist eine Förderung von bis zu 80 Prozent möglich. Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen erhalten zum Teil um 20 beziehungsweise zehn Prozentpunkte erhöhte Zuschüsse. Interessierte können ihre Anträge noch bis 31. August 2022 einreichen.

Weiterlesen

v.l. Dirk Geuer, Niclas Castello und Klaus Zyciora

Kreativtalk im Rahmen der Sylt Art Fair

mit Künstler Niclas Castello, VW-Chefdesigner Klaus Zyciora und Galerist Dirk Geuer

List auf Sylt. Galerist Dirk Geuer und die Sylt Art Fair haben den international gefeierten Künstler Niclas Castello mit seinen grenzüberschreitenden Arbeiten „Painting Cubes“ und Volkswagen Chef-Designer Klaus Zyciora mit dem von ihm gestalteten ID. Buzz auf Deutschlands beliebteste Urlaubsinsel eingeladen. Im Rahmen eines inspirierenden Kreativtalks unterhielten sich Galerist, Designer und Künstler über ihre Arbeit, Transformation und die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Kunst und Design. Im Anschluss an das Gespräch gab es einen angeregten Austausch der hochkarätigen Gäste im ungezwungenen Rahmen. Nicht nur die Gäste gingen mit neuen Ideen und Einsichten nach Hause, auch die Paneltalk-Teilnehmer konnten neue Einblicke gewinnen.

Bereits zum dritten Mal in Folge ist die Sylt Art Fair auf Deutschlands schönster Insel zu Gast und präsentiert auf über 600 Quadratmetern hochkarätige Kunst von Malerei über Skulptur bis zur Fotografie. Ziel ist es, Menschen für Kunst zu begeistern und den Austausch darüber zu ermöglichen. „Ich möchte die Schwellenangst zu Kunst wegnehmen“, beschreibt Dirk Geuer, der mit seiner Galerie Geuer & Geuer und dem artstar Verlag die Ausstellung realisiert, seine Motivation. Folgerichtig ist der Besuch der Ausstellung während der allgemeinen Öffnungszeiten kostenfrei möglich.

Weiterlesen

Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
27522
Jun 21, 2018

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und arbeiten an unterschiedlichen Orten können am Hochrhein schnell zu langen Fahrten führen. Hinzu kommen die am Hochrhein wegen Fehlens einer Umgehungsstraße, die überfüllten…
Suchfix - die Suchmaschine die es nicht gibt! ©Gerald Kaufmann
1091
Mai 10, 2021

Grundlagen Online Marketing: Die wichtigsten Maßnahmen

Für Unternehmen ist es in diesen Tagen wichtiger denn je, im Web gefunden zu werden. Einer der wichtigsten Schritte, um das Potenzial im Internet zu erhöhen, ist die SEO-Optimierung. Mit ihr geht die Frage einher, welche Maßnahmen wirklich dazu geeignet sind,…
Megaphone
123258
Aug 23, 2018

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege, durch die man aufmerksamkeit erlangt nicht vorhersagen. Und wie kann man besser Interesse wecken, als durch einen packenden Text. Wenn damit beim Leser schon gleich der…
rakete sceene
24013
Aug 09, 2017

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für permanenten Wandel . Unterstützung für die eigene Webseite! Trotz social Media:Eigene Inhalte auf eigenen Seiten pflegen! Angebot! Aktualisierung und Ergänzung von Text und…