Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Bildung und Kultur - Am Hochrhein und darüber hinaus

Editors

STIMMEN 2018 – Editors am 27. Juli auf dem Marktplatz Lörrach

Am Freitag, den 27. Juli 2018 kommen die Editors erstmals zum STIMMEN- Festival nach Lörrach. Die Gitarrenrock-Band aus dem englischen Birmingham ist berühmt für ihre eindringlichen Liveauftritte, was sie auf dem Marktplatz ein weiteres Mal unter Beweis stellen wird.

2003 fanden sich vier Musiktechnologie-Studenten der Stafford University zusammen und gründeten die Band Snowfield – 14 Jahre später gehört diese Band zur Spitze der britischen Indie-Szene, nur unter einem anderen Namen: Editors.

Weiterlesen

Shootingstar Sabrina Claudio

Zehn Facts zu Sabrina Claudio, die ihr noch nicht kennt

Von der Tänzerin zur Musikerin

was haben Lauryn Hill, YouTube, Merengue und Kinderonkologie gemeinsam? Sie alle spielen eine Rolle im Leben von Shootingstar Sabrina Claudio. Die von Apple Music gekürte "Up Next"-Künstlerin hat gerade ihr Debüt "About Time" voller sinnlichem R'n'B veröffentlicht, ist bereits auf großer US-Tour und führte Interviews mit "Vogue", "Billboard" und Co. Doch wusstet ihr schon, dass ...

Weiterlesen

 Kuva Tom Rollich Savonlinnan Oopperajuhlat

Das einzigartigste Opernerlebnis der Welt

Eine beeindruckende mittelalterliche Burg inmitten der schönsten finnischen Seenlandschaft, die nachtlosen Nächte und die Meisterwerke der romantischen Opernliteratur bieten ein Erlebnis, das seinesgleichen sucht. Besuchen Sie die Savonlinna-Opernfestspiele!

Weiterlesen

Christoph Beer © Lisa Schäublin/NMBE

Warum naturwissenschaftliche Museums-Sammlungen so wertvoll sind

Keine Forschung ohne Datenbasis. Kein Naturschutz, wenn man nicht weiss, was überhaupt vorhanden ist. Naturhistorische Museen sind Archive der Natur. In jüngster Zeit geraten sie schweizweit unter Druck. Christoph Beer, Direktor am Naturhistorischen Museum in Bern, kämpft für den Erhalt von Sammlungen – auch als Präsident des Verbandes der Naturmuseen. Am 1. Dezember findet in Bern ein Symposium zur Bedeutung naturkundlicher Sammlungen statt.

Eine Behauptung: Naturhistorische Museen sind die erratischen Blöcke in der Mu- seumslandschaft. Sie bewegen sich kaum, und ihnen kann man nichts anhaben.
Christoph Beer: Diese Behauptung stimmt definitiv nicht mehr. Die um sich greifenden Sparbemühungen bringen die Naturmuseen immer mehr unter Druck. Im Kanton Glarus wurde etwa die Sammlung reduziert und in La Chaux-de-Fonds das Naturhistorische Mu- seum ganz geschlossen. Die Aussage ist aber auch nicht richtig, weil auch die Naturhistorischen Museen in Bewegung geraten sind. Einige versuchen, mit innovativen Ansätzen neues Publikum zu gewinnen.

Weiterlesen

Ausstellung "Der Rheinfall" an Christi Himmelfahrt geöffnet

Mai 22, 2017
Eine Ausstellung der Superlative in Schloss Bonndorf: Darstellungen zwischen 1750 und…

Hunde- und Katzenfutter im Test

Jun 16, 2017
Dauerplatz für Mars Petcare auf dem Siegertreppchen der Stiftung Warentest In den…

Das einzigartigste Opernerlebnis der Welt

Dez 04, 2017
 Kuva Tom Rollich Savonlinnan Oopperajuhlat
Eine beeindruckende mittelalterliche Burg inmitten der schönsten finnischen…

»Liebe und Sex in Zeiten von Cholera Data«

Jan 05, 2017
Voreingestelltes Bild
Vortrag von Klaas Huizing an der HTWG Konstanz Die Vortragsreihe »Was bringt die…

Schluchtensteig Schwarzwald – Wandern mit Qualitätsversprechen

Feb 08, 2017
Schluchtensteig Schwarzwald
„Der Schluchtensteig zeigt, wie ein Projekt über die Landkreisgrenzen hinaus erfolgreich…

Bundesrat hat Bedenken gegen DWD-Gesetz

Mär 16, 2017
aldorado / Shutterstock.com
Nachbesserungen und Präzisierung nötig – Verstoß gegen Wettbewerbsrecht Erfolg für…

Nachtrag zu "Ein Studienabbruch ist kein Beinbruch"

Jan 19, 2017
Zun Thema „Ein Studienabbruch ist kein Beinbruch“ erhielten wir (Die Redaktion der…

„Forschergeist 2018“: Wer wird Landessieger in Nordrhein-Westfalen?

Nov 07, 2017
Der Forschergeist
Neugier gewinnt! Familienminister Dr. Joachim Stamp ruft als Botschafter des…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen