Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Reise und Verkehr rund um den Hochrhein und weit darüber hinaus!

Jo Berlien, Sabina Paries 111 Orte in Straßburg, die man gesehen haben muss Mit zahlreichen Fotografien von Sabina Paries Broschur Köln: Emons Verlag 2019 ISBN 978-3-7408-0576-0 240 Seiten € [D] 16,95 € [A] 17,50

Die Hauptstadt der Region Grand Est entdecken

In welchem ehemaligen Pferdestall kann man vorzüglich essen? Wo versteckt sich das weltgrößte Voodoo-Museum? Und in wel- chem Konsulat kann man übernachten? Es gibt ein Straßburg jen- seits von Münster und Europaparlament. Kommen Sie mit auf Ent- deckungstouren zu 111 ungewöhnlichen Orten abseits der bekann- ten Pfade.

Die Grenzstadt mit Flair zwischen Deutschland und Frankreich

Straßburg ist von einem Mix aus deutscher und französischer Kultur geprägt. Zahlreiche EU-Institutionen sind hier beheimatet, was ihr den Titel europäische Hauptstadt eingebracht hat. Jo Berlien und Sabina Paries stellen die vielen verschiedenen Gesichter der elsäs- sischen Großstadt vor – in ihren Augen eine der schönsten Städte Europas. Hier kann man herausragende historische Architektur ge- nauso besichtigen wie futuristische, in den zahlreichen Grünflächen flanieren und ein breites Kulturprogramm erleben.

Weiterlesen

Wer seine Reisekasse schonen will, findet an vielen Traumzielen die Möglichkeit, Geld zu sparen. ©EF Education Firs

Top 5 Reiseziele für Urlauber mit kleinem Geldbeutel

Düsseldorf — In den Semesterferien packt viele Studierende das Fernweh. Neben Hausarbeiten und Prüfungen bleibt allerdings oft wenig Zeit, die Reisekasse aufzufüllen. Für alle Urlauber mit kleinem Geldbeutel hat der Sprachreiseanbieter EF Education First daher fünf Reiseziele zusammengestellt, in denen sich auch mit wenig Geld viel erleben lässt.

1. Eastbourne – England

Der Ruf eines kostspieligen Reiselandes klebt an Großbritannien wie Kaugummi. Doch das Pfund hat durch den bevorstehenden Brexit an Wert verloren – für Reisende eine günstige Gelegenheit, das Vereinigte Königreich zu besuchen. Hier bleibt London das beliebteste, wenn auch weiterhin teuerste Ziel. Wer Geld sparen möchte, findet in Eastbourne am Ärmelkanal eine vielversprechende Alternative: Die sonnige Küstenstadt Südenglands punktet besonders durch ihre Natur und die vielen Möglichkeiten zu Outdoor-Aktivitäten wie Segeln, Windsurfen oder Reiten. Zum Staunen lädt ein Spaziergang entlang des imposanten Kreidefelsens ein. Dieser ragt an der Landspitze 162 Meter über den Meeresspiegel hinaus. Ein weiterer Pluspunkt ist die Nähe zur Hauptstadt London, die sich bei einem Tagesausflug prima besuchen lässt.

Weiterlesen

Wasser oder alles mögliche - Was kommt hinten raus?

Elektromobilitäts-Analyse: PKW-Umstieg rentiert sich auch auf lange Sicht oft nicht

Berlin - Seit 2016 wird der Kauf von Elektrofahrzeugen in Deutschland staatlich gefördert. Die Preise für Elektroautos sind oft dennoch vergleichsweise hoch. Doch lohnt sich der Umstieg auf lange Sicht? Dieser Frage ist der Online-Marktplatz für Autoreparaturen, Autobutler.de, auf den Grund gegangen. Autobutler.de hat die Anschaffungs- und Unterhaltskosten von PKWs mit vergleichbaren Leistungsmerkmalen aus drei Fahrzeugsegmenten auf jeweils zehn Jahre hin analysiert. Das Ergebnis: Elektromobilität rentiert sich in den untersuchten Fällen nur in der Oberklasse eindeutig.

Elektromobilität: Anschaffungskosten sind bis zu 50 Prozent teurer

Der Hauptgrund hierfür sind die noch immer hohen Anschaffungskosten von Elektrofahrzeugen aufgrund teurer Batterien und einer geringen Nachfrage. Das wird vor allem in der Kleinstwagen-Klasse deutlich. Hier fällt der Listenpreis der Grundausstattung des elektrisch motorisierten PKWs (VW e-up!) inklusive Ladestation im untersuchten Fall knapp 50 Prozent höher aus als der des vergleichbaren Benziners (VW up!). Das können auch die staatlichen Kaufanreize bislang noch nicht ausgleichen, obwohl Bund und Länder in Deutschland den Kauf von Elektrofahrzeugen mit einem einmaligen Umweltbonus von 4.000 Euro und einer zehnjährigen Befreiung von der KFZ-Steuer fördern.

In der Kompaktwagenklasse fallen die Anschaffungskosten für den elektrisch angetriebenen PKWs (VW e-Golf) immerhin nur noch rund 28 Prozent höher aus als die des benzinbetriebenen Pendants (VW Golf). Die in der Analyse untersuchten Fahrzeuge der Oberklasse trennten Preisunterschiede in Höhe von knapp 24 Prozent, wobei hier der Benziner (Porsche Panamera 4S) teurer in der Anschaffung ist als das verglichene Elektroauto (Tesla Model S Long Range).

Unterhalt: Energiekosten teilweise mehr als doppelt so günstig

Gleichzeitig profitieren die elektrobetriebenen PKWs jedoch von deutlich günstigeren Unterhaltskosten, was vor allem an den vergleichsweise geringen Stromkosten liegt. Dadurch lassen sich im Unterhalt der verglichenen E-Autos bei einer jährlichen Laufleistung von 15.000 Kilometern in der Kompaktwagenklasse rund 83 Prozent, in der Kleinstwagenklasse rund 100 Prozent und in der Oberklasse sogar 145 Prozent sparen. Allein das kann die jährlichen Unterhaltskosten um 690 bis 1100 Euro reduzieren. Sparen können Besitzer von Elektroautos zudem bei der Wartung. So gehört beispielsweise ein Ölwechsel in der Elektromobilität der Vergangenheit an.

Draufzahlen müssen Elektroauto-Besitzer lediglich bei der Versicherung. So fällt eine Vollkaskoversicherung bei den untersuchten E-Fahrzeugen jährlich zwischen 10 und 28 Prozent höher aus, als bei den benzinbetriebenen Modellen. Durch eine Teilkasko-Versicherung lassen sich diese Kosten zwar reduzieren, es werden aber auch deutlich weniger Schäden abgedeckt.

Nach fünf Jahren rentieren sich E-Autos nicht, nach zehn Jahren teilweise

Unter der Berücksichtigung von Anschaffungs- und Unterhaltskosten, ist ein Elektroauto in der Kleinst- und Kompaktwagenklasse nach fünf Jahren immer noch rund 10 Prozent teurer als ein Benziner mit ähnlicher Leistung. Nach zehn Jahren haben sich die Kosten in der Kompaktwagenklasse jedoch etwa ausgeglichen, der verglichene E-Kleinstwagen ist dann sogar knapp drei Prozent günstiger. Der analysierte Elektrowagen der Oberklasse ist während des gesamten Zeitraumes günstiger.

Heiko Otto, deutscher Geschäftsleiter von Autobutler, kommentiert die Analyse:

“Für Halter von Elektrofahrzeugen können neben dem Umweltschutz durchaus auch finanzielle Aspekte einen Grund für die Anschaffung liefern. Trotz staatlicher Förderung rentieren sich Elektroautos in Deutschland aktuell jedoch oft nur auf recht lange Sicht. Unsere Analyse zeigt zwar, dass sich elektrisch-motorisierte Fahrzeuge in der Oberklasse bereits ab dem Kaufdatum auszahlen können, in der Kleinst- und Kompaktwagenklasse müssen Fahrzeughalter jedoch mindestens zehn Jahre warten, um Geld zu sparen. Aktuell stellen wir bei Autobutler jedoch fest, dass Elektromobilität bei den deutschen Autobesitzern noch keine sehr große Rolle spielt. Möglicherweise könnten zusätzliche Anschaffungsprämien den Kaufanreiz weiter erhöhen.”

Diese Fahrzeuge wurden verglichen

Sowohl in der Kleinstwagen- als auch in der Kompaktklasse hat Autobutler Volkswagen-Modelle verglichen. Der Wolfsburger Autobauer ist Marktführer in Deutschland. Verglichen wurden sowohl der VW-up! TSI OPF und sein elektrisch-motorisiertes Gegenstück, der e-up!, als auch das beliebteste Auto der Deutschen - der Golf (TSI ACT OPF) - und der e-Golf. In der Oberklasse liefert sich das Model S Long Range von Tesla ein Rennen mit dem neuesten Porsche Panamera 4S.

Unter dem nachfolgenden Link stehen sämtliche Ergebnisse der Analyse zur Verfügung:

https://www.autobutler.de/blog/effizienz-test-ab-wann-lohnt-sich-ein-elektroauto

Über Autobutler
Das preisgekrönte Werkstattportal Autobutler.de (www.autobutler.de/) ist einer der führenden Online-Marktplätze für Autoreparaturen in Europa. Seit 2010 erhalten Autobesitzer hier bis zu drei maßgeschneiderte Angebote für die Reparatur ihres Fahrzeugs von Werkstätten in ihrer Nähe. Dabei arbeitet Autobutler.de derzeit mit 1.800 Werkstätten in Dänemark, Schweden, Deutschland, Großbritannien und Frankreich zusammen. Autobutler.de hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Suche nach der passenden Werkstatt transparenter und bequemer zu gestalten, wovon sich 600.000 Autobesitzer bereits überzeugen konnten. Das Deutsche Institut für Service-Qualität zeichnete Autobutler.de 2018 mit dem ersten Platz als Testsieger der Kfz-Werkstatt-Portale und dem Qualitätsurteil “sehr gut” aus. Der französische Automobil-Riese PSA ist der Haupteigentümer von Autobutler.

Mit Dampf durch Graubünden

Mit Frühlingsgefühlen durch Graubünden

Muttertags-Dampffahrt am 12. Mai 2019:

München/Chur  – Nostalgische Geschenkidee: Die Rhätische Bahn liefert mit einer Sonderfahrt zum 12. Mai 2019 eine ausgefallene Idee für ein außergewöhnliches Präsent zum Muttertag. Eine mehr als 100 Jahre alte Dampflok zieht die bezaubernden alten Züge durch das Hochgebirge in Graubünden. Es zischt und raucht, Kohle und Wasser treiben die Dampflokomotive an. Die Gäste tauchen während der Panoramafahrt tief in die Welt des Dampfzeitalters ein und erleben ein Stück Bahngeschichte hautnah.

Start der einmaligen Rundreise, die rund sechseinhalb Stunden durch die Schweizer Alpen führt, ist in Landquart. Die Panoramastrecke führt nach Chur, weitere Stationen sind Filisur und Davos. Zur Fahrstrecke gehört das Landwassertal, einer der Höhepunkte der Schienenreise ist das spektakuläre Wiesener Viadukt. Zur Mittagspause hält die Dampflok für zweieinhalb Stunden in Filisur. Gäste haben hier die Möglichkeit, das Gartenfest im Alpin Gartencenter mit über einer Millionen Pflanzen aus eigener Produktion zu besuchen.

Weiterlesen

Stopp den Klimakiller Braunkohle

Jun 07, 2019
Ärzte gegen Braunkohle
Die Schweizer Zementwerke verfeuern jährlich mehr als 110 000 Tonnen Braunkohle. Braunkohle ist der denkbar dreckigste und klimafeindlichste Brennstoff überhaupt. Die Ärztinnen und Ärzte für…

Aus dem Krieg in den Konzertsaal

Jan 09, 2019
Außenansicht GRIMMWELT Kassel
Der als »Pianist in den Trümmern« international bekannte Aeham Ahmad wird am 26.01.2019 ein Konzert in der GRIMMWELT Kassel geben Der syrische Pianist Aeham Ahmad erlangte internationale Bekanntheit…

Frische Luft für Kiel: Stadt Kiel und Purevento GmbH starten Probephase mit Stadtluftreiniger am Theodor-Heuss-Ring

Feb 06, 2019
Stadtluftreiniger für saubere Luft!
Kiel/Trittau - Ab heute testet die Stadt Kiel den neu entwickelten Prototypen eines Stadtluftreingers der Purevento GmbH am stark stickoxidbelasteten Theodor-Heuss-Ring. Das Gerät ist nach einem…

Elf Kreise und Kommunen stehen 2019 für eine fahrradfreundliche Mobilitätskultur

Feb 09, 2019
Josha Frey mit Fahrradt ©Lena Lux
Neuer RadKULTUR-Rekord: Elf Kreise und Kommunen stehen 2019 für eine fahrradfreundliche Mobilitätskultur Verkehrsministerium fördert Engagement mit 270.000 Euro Das Land Baden-Württemberg fördert im…

Grippewelle: Fast ein Viertel der Büroarbeiter muss jede Woche einen ausfallenden Kollegen vertreten

Feb 05, 2019
Saskia Stähle-Thamm | OTRS AG
OTRS Studie: Die größte Herausforderung besteht für eine temporäre Vertretung darin, an die nötigen Hintergrundinformationen zu kommen Oberursel – Die Krankheitszeit ist in vollem Gange und…

Team der Kreisbrandmeister wieder komplett

Apr 02, 2019
Landrat Dr. Kistler, stellvertretender Kreisbrandmeister Clemens Huber, Kreisbrandmeister Dominik Rotzinger
Landrat Dr. Martin Kistler hat am 01. April 2019 Kreisbrandmeister-Stellvertreter Clemens Huber, St. Blasien, zu einer weiteren Amtszeit von 5 Jahren bestellt. Clemens Huber ist seit 2014 als…

Universitätsbibliothek Freiburg: Pleiten, Pech, Pannen und mangelnde Nachhaltigkeit

Mär 11, 2019
Nachhaltig Bauen - lange nutzen!
Die erneuten, aktuellen Fassadenprobleme der Freiburger Universitätsbibliothek bestätigen die Kritik des BUND in der Planungs- und Bauzeit. Schon in der Abrissphase der alten Freiburger UB hatte der…

Rückschlag für die Verkehrssicherheit: Gericht verbietet Nutzung des Streckenradars

Mär 13, 2019
13. März 2019 (DVR) – „Das war kein guter Tag für die Verkehrssicherheit“, kommentiert Christian Kellner, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) die gestrige Entscheidung…

Bildvortrag mit Erzählungen von Nadine Kiefer

Mai 13, 2019
Nadine Kiefer mitten im Canyon
Weltnomadin auf Reisen - 15 Monate um die Erde (Teil II) Wehe — Nadine Kiefer aus Gersbach machte sich im September 2014 auf zu einer Weltreise: 15 Monate durch über 16 Länder nur mit einem kleinen…

Pressestatement zur Aktion Fryday for Futur in Lörrach

Feb 22, 2019
Demo in Lörrach
hier ein Statement vom Bundestagsabgeordneten Gerhard Zickenheiner zum heutigen "Fryday for Futur" in Lörrach "Zu der heute in Lörrach stattfindenden Friday for Future-Demonstration kommentiert…

«Schweiz nutzt naturwissenschaftliche Sammlungen schlecht»

Jan 08, 2019
Forschende in Genf entdecken in Sammlungen neue Fischparasiten. © P. Wagneur/MHNG
Naturwissenschaftliche Sammlungen sind weit mehr als ein Fundus für spannende Ausstellungen: sie enthalten unerlässliche Informationen für die Forschung in Themen wie Klima, Landwirtschaft…

Gebäudereinigerinnen wehren sich gegen Griff ins Portemonnaie

Mai 16, 2019
Bild-Unterzeile Müssen ohnehin jeden Euro zweimal umdrehen: Reinigungskräfte. Wer nur einen Teilzeitjob hat, soll künftig keinen Zuschlag bei Überstunden bekommen. So wollen es die Arbeitgeber. Die Gebäudereiniger- Gewerkschaft IG BAU hält dagegen: „Das ist der Griff ins Portemonnaie von Menschen, die hart arbeiten und ohnehin wenig verdienen.“
Von der Arbeitszeit bis zu den Urlaubstagen – alles geregelt. Bislang jedenfalls. Jetzt aber wird der Job für die insgesamt 2.200 Reinigungskräfte im Landkreis Konstanz zur „Wackelpartie“. Denn die…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2631

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 12148

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7397

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2506

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok