Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Altuelle Beiträge aus Konstanz - Stadt zwischen Bodensee und Hochrhein

Bildtext: Dr. Stephan Mildner, Leitender Arzt der Gefäßmedizin am Klinikum Konstanz (links), lädt am 16. November 2019 zum 15. Gefäßtag ein. Von 9 bis 12 Uhr dreht sich in den Akademieräumen im Haus der Spitalstiftung alles um die Gesundheit der Gefäße. Das Angebot ist für die Bevölkerung kostenlos. Rechts im Bild der verbundweite Chefarzt der Gefäßchirurgie Dr. Tomas Pfeiffer bei der Demonstration einer Untersuchung der Halsschlagader. Bild: GLKN

Klinikum KN: Gefäßtag für Bevölkerung 16-11-2019

Konstanz. Die Gesundheit der Gefäße hat der Gefäßtag der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin alljährlich im Herbst im Blick. Bei Vortragsveranstaltungen informieren Experten über Erkrankungen und Behandlungsmethoden des Gefäßsystems.

Am Samstag, 16. November, laden die Gefäßexperten der Klinik für Gefäßchirurgie, Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie am Klinikum Konstanz zwischen 09.00 und 12.00 Uhr in die Räumlichkeiten der Akademie für Gesundheitsberufe im Haus der Spitalstiftung zum 15. Gefäßtag ein. Nach der Begrüßung durch den Leitenden Arzt Dr. Stephan Mildner referiert Mildner um 9.30 Uhr über „Das Diabetisches Fußsyndrom – eine Herausforderung für viele Berufsgruppen“. Um 11.30 Uhr sprechen Aurel-Victor Dumitru und Adrian-Catalin Jurubita, beides Ärzte der Konstanzer Gefäßchirurgie, über „Das offene Bein – jeder kann einmal davon betroffen sein“. Die Vorträge wollen ohne Fachchinesisch und in verständlicher Form interessierten Laien die Inhalte näher bringen.

Weiterlesen

NGG Altersarmut

Kreis Konstanz: 29 Prozent mehr Rentner auf Stütze vom Amt angewiesen

Gewerkschaft NGG warnt vor Altersarmut | Grundrente gefordert

Wenn die Rente nicht reicht: Immer mehr Menschen im Landkreis Konstanz sind neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen. Die Zahl der Empfänger von „Alters-Hartz-IV“ stieg innerhalb von zehn Jahren um 29 Prozent. Gab es im Kreis 2008 noch 2.129 Bezieher von Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung, so waren es im vergangenen Jahr bereits 2.737. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Die NGG beruft sich hierbei auf Angaben des Statistischen Landesamtes. Danach erhielten in ganz Baden-Württemberg zuletzt nahezu 100.000 Rentnerinnen und Rentner Grundsicherung – 36 Prozent mehr als zehn Jahre zuvor.

Claus-Peter Wolf, Geschäftsführer der NGG-Region Baden-Württemberg-Süd, sieht den Trend mit Sorge – und fordert eine „rentenpolitische Kurskorrektur“. Insbesondere die von der Bundesregierung angekündigte Grundrente müsse rasch angepackt werden, um ein Ausufern der Altersarmut im Kreis Konstanz zu verhindern.

Weiterlesen

„Steinzeitdörfer in den Pfahlbauten Unteruhldingen.jpg“: 23 Pfahlbauhäuser sind im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen am Bodensee rekonstruiert worden. Einmaliger Abdruck frei, Copyright Pfahlbaumuseum.  „Pfahlbauten – Nachgebautes Bronzezeitdorf von Unteruhldingen.jpg“:  Nachgebautes Bronzezeitdorf von Unteruhldingen-Stollenwiesen. Das Original befindet sich 500 Meter Luftlinie entfernt im Bodensee. ©Pfahlbaumuseum.

Pfahlbauten Unteruhldingen locken bei sonnigem Spätsommer-Wetter

Am kommenden Wochenende lockt sonniges Spätsommer-Wetter an den Bodensee. Unternehmen Sie einen Ausflug in die Pfahlbauten von Unteruhldingen. Noch bis zum 3. November können die nachgebauten Pfahlbaudörfer der Stein- und Bronzezeit von 9 bis 17 Uhr im Rahmen einer informativen Führung besichtigt werden. Die Multimediashow "ARCHAEORAMA" führt die Besucher in die verborgene Unterwasserwelt und zeigt, wie das Welterbe "Pfahlbauten" aussieht.

Weiterlesen

Symbolbild - Eckert

Weiterbildung vor Ort: Infoabend der Eckert Schulen Konstanz

Die Eckert Schulen veranstalten am 22.10.2019 einen Infoabend am Standort Konstanz. Teilnehmer/Innen erhalten umfassende Informationen und kompetente Beratung zur gewünschten Weiterbildung – ob zum staatlich geprüften Techniker, Industriemeister IHK oder Fachwirt IHK.

An ihrem Infoabend in Konstanz am 22. Oktober informieren die Eckert Schulen über die konkreten Lehrgangsinhalte, Abläufe und Zulassungsvoraussetzungen der Weiterbildungen am Standort Konstanz. Zudem erhalten Interessent/Innen Informationen zu Fördermöglichkeiten und Aufstiegschancen und haben die Möglichkeit, interessante und informative Gespräche mit Mitarbeitern und Dozenten zu führen.

Weiterlesen

Megaphone
Aug 23, 2018 24074

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 17157

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 5131

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 9887

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.