Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Schlechthin die Stadt am Hochrhein; Basel, wo die Chemieindustrie Ihr Zuhause hat.

„Mooshof“ in Bodman-Ludwigshafen

Regionalverband unterstützt eine Weiterentwicklung des Gutshofes „Mooshof“

Der Planungsausschuss des Regionalverbands Hochrhein-Bodensee hat sich in seiner gestrigen Sitzung in Waldshut mit der geplanten Entwicklung des Gutshofes „Mooshof“ in Bodman beschäftigt. Der Eigentümer plant das unter Denkmalschutz stehende Anwesen einer neuen Nutzung zuzuführen. Mit der Schaffung des Erlebnisbauernhofes Mooshof , ein erlebnispädagogischer Lern- und Schaubauernhof, soll auf spannende weise ein Bogen von der historischen traditionellen bis zur heutigen Landwirtschaft gespannt werden, wobei besonderer Augenmerk auf Natur und Biologie gelegt wird, um vor dem Hintergrund einer zunehmenden Entfremdung der Menschen zu landwirtschaftlichen Vorgängen das Greifbarmachen bäuerlicher Themen wird stärker ins Bewusstsein zu bringen. Das Gesamtkonzept sieht vor, dass untergeordnet zu dem Lern- und Schaubauernhof ein Marktplatz für regionale Produkte entstehen sowie die Möglichkeit der Verkostung landwirtschaftlicher Produkte geschaffen werden soll. In dem vorgesehenen Hofladen sollen hierfür nach den Vorstellungen des Hofeigentümers Mooshof-Erzeugnisse sowie Produkte regionaler Anbieter vertrieben werden, wobei Hauptabsatz über den Verkauf von Äpfeln und Apfelprodukte erzielt werden soll.

Weiterlesen

Betteln verboten! ©Gerald Kaufmann

Dank der SVP: Bettelverbot wird wieder eingeführt

Die SVP ist erfreut, dass der Vorstoss von SVP-Grossrat Joël Thüring heute im Grossen Rat eine Mehrheit gefunden hat. Damit wird eine für unsere Bevölkerung und das Gewerbe unhaltbare Situation raschmöglichst korrigiert werden können.

Dank dem Vorstoss von SVP-Grossrat Joël Thüring wurde heute im Grossen Rat beschlossen, dass das Bettelverbot in Basel-Stadt wieder eingeführt werden soll. Damit wird eine für unsere Bevölkerung und das Gewerbe unhaltbare Situation nun wieder korrigiert.

Weiterlesen

Weihnachten mit Corona ©Gerald Kaufmann

Dringliche Motion Lorenz Amiet betreffend: Rettet den Weihnachtsmarkt 2020!

Der Basler Weihnachtsmarkt ist national der grösste und wohl auch schönste seiner Art, weil er mit seinem vielfältigen Weihnachtsangebot an Handelswaren, der gediegenen Präsentation auf zwei malerischen Plätzen und der speziellen Weihnachtsstimmung eine einzigartige Atmosphäre erzeugt. International steht er in Konkurrenz mit den grossen Weihnachtsmärkten in Deutschland, Frankreich und Italien. Gemäss Basel Tourismus sind in den letzten Jahren Steigerungen der Besucher aus dem Ausland in zweistelligen Prozentzahlen gemessen worden. Europaweit steht er dem Vernehmen nach auf Platz 6.

Zu begrüssen ist, dass der Weihnachtsmarkt auch im Corona-Jahr 2020 stattfinden soll, wenn auch mit restriktiven Auflagen und stark reduziertem Umfang. So sollen statt 158 nur noch 85 Stände zugelassen werden und mittels Kontrolle der Besucherströme maximal 200 Personen gleichzeitig Zutritt gewährt werden.

Weiterlesen

Bild: zVg (unknown)

Kein Sieger im Derby

Mit einem Punkt reist der FC Schaffhausen wieder aus Winterthur zurück und verweilt mit den Eulachstädtern weiterhin im Spitzenquartett.

Aufatmen nach 95 Minuten: Mit dem finalen Pfiff des Schiedsrichters Mirel Turkes endete das 128. Aufeinandertreffen der beiden Ewigrivalen für einmal ohne Sieger. Doch der FCS musste beissen und bewies schliesslich Moral in einem kampfbetonten Match. Dabei begann das Derby vielversprechend. Francisco Rodriguez trat in der 9. Minute den ersten Corner für die Munotstädter und fand mit Ivan Prtajin einen direkten Abnehmer, der den Ball per Kopf zur 1:0-Führung in die Maschen beförderte. Sein spezieller Jubel widmete der Kroate seiner Schwester, die in ihrer Heimat gerade Hochzeit feiert. Prtajin sprintete nämlich direkt auf die Fotografen, die beim gegenüberliegenden Tor positioniert waren, zu und liess sich mit einer Grussbotschaft ablichten. Wie schon gegen Chiasso und Xamax setzte der FCS gekonnt seine neue Standardwaffe ein. Namentlich Francisco, der Jüngste der Rodriguez-Brüder, der bereits zum vierten Mal einen Treffer vorbereitete.

Weiterlesen

Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 13373

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 58376

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
rakete sceene
Aug 09, 2017 17221

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…