Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Ausstellung in Schloss Bonndorf stößt auf großes Interesse

Verlängert bis 24. Oktober 2010: „Positionen: Gegenständliche Kunst heute“

Bussmann - PassantenAuf großes Interesse beim Publikum stößt die diesjährige Sommerausstellung „Positionen: Gegenständliche Kunst heute“ in Schloss Bonndorf, dem Kulturzentrum des Landkreises Waldshut. Die Laufzeit der Ausstellung wird verlängert. Die Schau ist nun noch bis zum 24. Oktober zu sehen. In der Präsentation werden Werke von 17 namhaften Künstlerinnen und Künstlern aus ganz Deutschland gezeigt. Zu sehen sind Arbeiten von Volker Blumkowski, Ruth Bussmann, Michaela Classen, Walter Eisler, Heike Feddern, Pavel Feinstein, Ralph Fleck, Johannes Grützke, Cordula Güdemann, Friedemann Hahn, Johannes Heisig, Thomas Kitzinger, Max-Peter Näher, Robert Schneider, Peter Sehringer, Volker Stelzmann und Jan Peter Tripp. Die Ausstellung „Kunstkammer“ wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Künstlerinnen und Künstler in Deutschland damit begannen, sich wieder in den internationalen Kunstbetrieb zu integrieren, wurde die Szene von unterschiedlichen Strömungen abstrakter Kunst beherrscht, vom amerikanischen Expressionismus, vom Informel, von der Konkreten Kunst, Tachismus, Action Painting, Farbfeldmalerei etc. Inzwischen hat sich die Situation grundlegend geändert. Gegenständliche Kunst erlebt seit einigen Jahren wieder eine echte Renaissance. Die Bonndorfer Ausstellung vermittelt anhand ausgewählter Beispiele einen Überblick über unterschiedliche Positionen der gegenständlichen Kunst heute. Die Präsentation wird unterstützt von der Galerie KK (Essen), der Galerie Schlichtenmaier (Schloss Dätzingen und Stuttgart), der Galerie Baumgarten (Freiburg), der Galerie Gottfried Pütz (Freiburg) und der Galerie Hagen (Offenburg).

Finanziell unterstützt wird die Ausstellung von der Sto AG, Art-regio SparkassenVersicherung, Porsche AG, Volksbank Hochrhein, Adler OHG (Bonndorf), Maryan Beachwear Group (Murg), IGS Aerosols GmbH (Wehr), SLG GmbH (Bernau), Energiedienst Holding AG, MBM Druck Team (St. Blasien), Villiger Söhne GmbH, SÜDKURIER und vom Freundes- und Förderkreis Schloss Bonndorf). Weitere Informationen zur Bonndorfer Ausstellung, die bis zum 24. Oktober 2010 mittwochs bis sonntags jeweils von 10 – 12 Uhr und von 14 – 17 Uhr geöffnet ist, erteilt das Kulturamt des Landkreises Waldshut (Tel. 07751 / 867401, FAX 07751 / 867499, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Tags: Ausstellung

Deponierung der Produktionsschlacken der HC Starck auf der Kreismülldeponie Lachengraben

Jan 04, 2018
Müll am Hochrhein
In der Zeit vom 18.12.2017 bis 21.12.2017 lieferte die HC Starck Smelting Laufenburg 2.000 Tonnen schwach radioaktive Produktionsschlacken zur Deponierung auf der Kreismülldeponie Lachengraben an.…

Verkehrsfreigabe der Albtalstrecke mittelfristig geplant

Jan 25, 2018
Adrian Probst, BM St. Blasien, Stefan Kaiser, BM Albbruck, Carsten Quednow,  BM Görwihl, Dominik Schulze, Mitarbeiter Büro Schwarzelühr-Sutter MdB, Ministerialdirektor Professor Lahl, Verkehrsministerium , Daniel Bücheler, BM-Stellvertreter Dachsberg, Reinhold Pix MdL, Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, Staatssekretär Andre Baumann, Umweltministerium, Felix Schreiner MdB, Sabine Hartmann-Müller MdL, Landrat Dr. Martin Kistler
L 154 im Landkreis Waldshut – Kostenzusage des Landes für die Sanierung Ein guter Tag für den Landkreis Waldshut und seine Bürgerinnen und Bürger: Die Baumaßnahmen im Bereich der Landesstraße L 154…

Eins der führenden Bildrechtsportale, zu den Plänen von KodakOne

Jan 12, 2018
Copytrack Dashboard DE
Kodak kündigt neues Projekt “KodakOne” an und Aktie schießt in die Höhe. 2012 standen sie noch kurz vor dem Aus – mit neuen Konzepten kämpfen sie sich langsam zurück. Aber was ist dran am Hype um das…

Absicherung Helikopterlandung

Jan 15, 2018
AgustaWestland Da Vinci
Der gemeinsame Klinikneubau des Vincentius und des Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz ist in den letzten Zügen. Maler, Elektriker und Handwerke aus vielen anderen Gewerken schließen ihre letzten…

DIE JUNGEN UNTERNEHMER wählen Paolo Anania

Jan 04, 2018
Vorschlag für die Bildunterschrift: Der neue Regionalvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Niederrhein Paolo Anania. ©DIE JUNGEN UNTERNEHMER/Detlef Ilgner
Paolo Anania: Digitalisierung wird bei uns ganz oben auf der Agenda stehen DIE JUNGEN UNTERNEHMER im Regionalkreis Niederrhein haben den Düsseldorfer Unternehmer Paolo Anania zum neuen…

Richter (FDP): „Große Koalition gefährdet Generationengerechtigkeit!“

Jan 22, 2018
Tassilo Richter | FDP Bundestagskandidat 2017
Nach der Bundestagswahl ging die SPD zunächst den Weg in die Opposition. Nach einem Scheitern für die „Jamaika“-Sondierer wollen es Sozialdemokraten und Union nun gemeinsam in einer Neuauflage der…

Mehr Urlaub für die Ohren

Jan 29, 2018
Logo Radio Sylt
Schwarzwaldradio, Antenne Sylt und Kultradio bringen neue Tourismus-Radiokombi Deutschland auf dem Markt. Bereits seit einigen Monaten fallen die DAB+-Programme Schwarzwaldradio (bundesweit), Antenne…

Theologe für die Fragen der Zukunft

Jan 06, 2018
Gotteshaus
Freiburg / Heidelberg / München / Oberbergen (pef). Der Brückenschlag zwischen wissenschaftlicher Theologie und praktischer Seelsorge gilt als Kennzeichen für den vor 100 Jahren in Oberbergen…

Kältehilfe für Obdachlose

Jan 16, 2018
Ulrich Müller von der Deutschen Kleiderstiftung
Kleiderstiftung sammelt Kleidung, Schlafsäcke und Schuhe Helmstedt - Mehr als 50.000 Menschen leben auf der Straße. Sie können sich in der Regel keine guterhaltene und wärmende Kleidung leisten.…

Stau - Kein Silberstreif am Horizont

Jan 23, 2018
Stau macht Streß
ADAC legt Stau-Jahresbilanz für Baden-Württemberg vor - Mehr Stau auf den Fernstraßen im Land - Grund sind Fahrbahnsanierungen und steigendes Verkehrsaufkommen - Extremer Zuwachs auf der A6 zwischen…

Neue Studie zum Thema Frühgeburtenrate

Feb 13, 2018
Babybauch & Ultraschallbild
"Die Behandlung mit vaginalem Progesteron senkt das Risiko einer Frühgeburt, vermindert Komplikationen bei Neugeborenen sowie die Gefahr von neonatalen Todesfällen bei Zwillingsschwangerschaften von…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen