Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 
  • Startseite
  • Archiv
  • Tüftler manipuliert Autokennzeichen und fährt mit nicht zugelassenem Auto

Tüftler manipuliert Autokennzeichen und fährt mit nicht zugelassenem Auto

Der Tragweite seines Verhaltens nicht bewusst war ein in Lörrach wohnhafter Mann, der Behörden auszutricksen versuchte. Der 48-Jährige meldete Anfang Dezember des vergangenen Jahres sein Auto ab, vermutlich um Geld zu sparen. In der Folge tüftelte er zu Hause und reproduzierte einen Zulassungsstempel. Diesen klebte er in das Kennzeichen ein und brachte es wieder am Auto an. Somit hatte es den Anschein, dass das Auto zugelassen war und er benutzte es auch. Damit beging der Mann nicht nur eine Urkundenfälschung, sondern verstieß auch gegen das Pflichtversicherungs- und das Steuergesetz. Die Sache flog auf und die Polizei zeigte den 48-Jährigen bei der Staatsanwaltschaft an.

Kommentare powered by CComment

Friedenskräfte sichtbar machen

Jun 25, 2018
Die erste «offizielle» Fahne im Rahmen der Aktion «Wandern für den Frieden» wurde anlässlich eine Friedenswanderung mit 25 Teilnehmern am Samstag am Thunersee gesetzt.
«Zeichen für den Frieden setzen» – das will der Verein Friedenskraft, der sich heute mit der Lancierung der Aktion «Wandern für den Frieden» in Thun der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Bei der Aktion…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok