Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

  • Startseite
  • Archiv
  • SPD sieht regionalen Entwicklungsschwerpunkt für Industrie und Gewerbe in Albbruck

SPD sieht regionalen Entwicklungsschwerpunkt für Industrie und Gewerbe in Albbruck

In ihrer jüngsten Fraktionssitzung hat sich die SPD-Regionalverbandsfraktion ausführlich durch Herrn Bürgermeister Stefan Kaiser über die Neuordnungsbemühungen der Gemeinde für das ehemalige Gelände der Papierfabrik Albbruck informieren lassen. Bürgermeister Stefan Kaiser berichtete über die anstehenden Aufgaben zur Neuplanung des Geländes und die Neuausrichtung der Infrastruktur. Dabei bewertete die SPD die Überlegungen zur Neuordnung des ehemaligen Industriegeländes als Gewerbe- und Industriestandort positiv.

Fraktionsvorsitzender Klaus Eberhardt stellte fest, dass wegen der hervorragenden Infrastruktur und des Arbeitskräftepotentiales die Ausrichtung des frei gewordenen Geländes auf gewerbliche Nutzung richtig sei. Aufgrund der Größenordnung könne hier ein regionaler Schwerpunkt für weitere Arbeitsplätze geschaffen werden, wobei allerdings großflächiger Einzelhandel auszuschließen sei. Auch die Ausdehnung der Wohnnutzung im Bereich des Bahnhofes sei in Anbetracht in der Stärkung des Schienennahverkehres ein richtiges Konzept. „Da wo neue Arbeitsplätze geschaffen werden können, muss auch die Möglichkeit für weiteres Wohnen der Gemeinde gegeben sein“, so das Fazit von Klaus Eberhardt. Die Fraktion beschloss, dass der Regionalverband in der Überarbeitung des Regionalplanes für das ehemalige Industriegelände der Papierfabrik einen regionalen Schwerpunkt für Gewerbe und Industrie festsetzt. Darüber hinaus wurde angeregt, für die möglichen Chancen weiterer Ansiedlungen im gewerblichen Bereich eine Potentialstudie für den Kreis Waldshut anzufertigen mit dem Ziel, geeignete Branchen für eine gewerbliche Weiterentwicklung ausfindig zu machen. Dieser Weg werde bereits in anderen Regionen bei den bestehenden Standortgemeinden mit Chemieindustrie eingeschlagen.

Klaus Eberhardt
SPD-Regionalverbandsfraktion

Kommentare powered by CComment

Pralinen und Trüffel aus der Trompeterstadt

Jan 12, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::179::/cck::::introtext::Hochwertige Trüffel, Pralinen und Schokoladensorten aus der Trompeterstadt am Hochrhein.::/introtext::::fulltext::Eine große Auswahl gewährleistet, dass für jeden…

Bauen mit Holz

Feb 11, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::181::/cck::::introtext::Mit Holz bauen bietet neben guter und natürlicher Wärmedämmung eine behagliche Wohnatmosphäre.::/introtext::::fulltext::Durch das im Holz gebundene Kohlenstoff leisten…

Internationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

Jan 04, 2019
Schlittenhunderennen in Todtmoos
Ende Januar ist Todtmoos ein angesagtes Ziel für Schlittenhundeführer und Freunde von Huskies. Erwartet werden über 100 Musher mit ihren Tieren. Erstmalig starten auch Läufer mit ihrem Hund an der…

Cyberspace am Hochrhein!

Feb 07, 2019
verlegte Glasfaser
Wie das Internet an den Hochrhein kommt, zeigt deises Youtoube Video aus dem Kanal "Telekom Netz". Um 96 Glasfasern 35 km über den Wald zu legen, ist man erst einmal eine Weile beschäftigt.…

Alles um's Haar

Jan 29, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::180::/cck::::introtext::Waschen, Schneiden, Föhnen alles aus einer Hand, egal ob für Frauen Männer oder Kinder. friseurWAGNER bietet alles aus erner Hand. Ob Permanente Glättung oder…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6774

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Megaphone
Aug 23, 2018 8755

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Jun 21, 2018 2407

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1934

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok