Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 
  • Startseite
  • Archiv
  • Europäischer Supermarkt Carrefour wurde beim Verkauf von Hundefleisch ertappt

Europäischer Supermarkt Carrefour wurde beim Verkauf von Hundefleisch ertappt

Animals Asia

Animals Asia hat aufgedeckt, dass der französische Supermarktgigant Carrefour in China Hundefleischprodukte verkauft

Als die französische Kette Carrefour – die mehr als 10.000 Niederlassungen in Europa hat – 2012 darauf hingewiesen wurde, welche Grausamkeit, kriminellen Machenschaften und Gesundheitsrisiken hinter dem Hundefleisch stecken, versprach sie in einer E-Mail, dass sie nicht mehr von der Grausamkeit der Hundefleischindustrie Profit schlagen würde.

Trotz dieser Beteuerung wird in zwei Carrefour-Niederlassungen in der chinesischen Stadt Xuzhou, Hundefleisch offen zum Verkauf angeboten, wie eine Folgeuntersuchung von Animals Asia 2016 zeigte. Unsere Ermittler entdeckten eine große Vielfalt an Hundefleischprodukten, wie etwa Fankuai Hundefleisch in Schildkrötensaft, das 136 RMB (ca. 20 USD) kostet und als Zutat unter anderem Hundefleisch aufführt.

Da alle E-Mails an die Carrefour-Zentrale in Frankreich unbeantwortet blieben, kehrten unsere Ermittler von Ya Dong, einer Unternehmensberatung, die eine hundertprozentige  Tochtergesellschaft von Animals Asia ist, im Mai 2017 in die Filiale zurück. Die Waren befanden sich dort weiterhin im Sortiment.

Animals Asia Gründerin und CEO, Jill Robinson MBE, sagte:
Viele Tierfreunde werden enttäuscht sein, wenn sie herausfinden, dass für Carrefour Profit wichtiger ist, als das Wohlergehen der chinesischen Hunde. Wir haben Carrefour mit unseren Untersuchungsergebnissen konfrontiert, die zeigen, dass auf jeder Stufe der Hundefleisch-Produktion Gesetze gebrochen, Grausamkeiten begangen werden und erhebliche Gesundheitsrisiken bestehen. Doch der Verkauf von Hundefleischprodukten geht weiter.“
 
„Es ist eine gängige Praxis, dass der Westen Chinas Hunde- und Katzenfleischhandel kritisiert, aber hier profitiert ein europäischer Supermarkt offen davon.“
 
„Carrefour hatte bereits jede Gelegenheit, sich von dem Hundefleischhandel zu distanzieren und den Verkauf von Hundefleisch zu stoppen, doch stattdessen ziehen sie aus der Grausamkeit Profit. Für Carrefours Kunden in Europa wird es ein Schock sein zu erfahren, dass sich das Unternehmen dem Thema Tierquälerei keinerlei Beachtung schenkt. “

Animals Asias Tierschutzdirektorin für Hunde und Katzen fügt hinzu: 
„Wenige Menschen in China erwarten, Hundefleischprodukte in Supermärkten zu finden. Nur eine Minderheit verzehrt heute noch Hunde- und Katzenfleisch.  Für junge Leute und Menschen der Mittelschicht ist es eine überholte Tradition. Viele andere Ketten beweisen, dass Supermärkte diesen Markt nicht bedienen müssen.“
 
„Das Letzte, was chinesische Tierschutzorganisationen brauchen, ist eine moderne internationale Supermarktkette, die den Konsum von Hunden und Katzen zur Normalität erklärt und eine Industrie unterstützt, bei der Grausamkeit und Kriminalität an der Tagesordnung sind. Das sendet eine völlig falsche Botschaft über die Grausamkeit der Industrie aus und stimmt nicht mit der Entwicklung im Land überein. Sowohl aus der ethischen als auch der geschäftlichen Perspektive, macht Carrefours Entscheidung keinen Sinn und wir hoffen, dass sie ihre Entscheidung noch einmal überdenken. “
In Medienberichten ist von etwa 10 Millionen geschlachteten Hunden die Rede. Doch in einer Langzeit-Untersuchung dieser Industrie fand Animals Asia keine Hinweise darauf, dass es Farmen zur Züchtung von Hunden in dieser Größenordnung gibt.
 
Dieses Ergebnis stützt auch die langjährige Behauptung, dass ein Großteil der geschlachteten Hunde gestohlene Haustiere und Streuner sind, die von den Straßen weggefangen werden. Die meisten Hunde haben nie Impfungen oder einen Gesundheitscheck bekommen, bevor sie geschlachtet werden. Es gibt Bedenken, was die Gesundheitsrisiken für die Bevölkerung angeht, zumal viele Tiere bei der Gefangennahme mit Cyanid vergiftet werden.
 
Hundediebstähle werden selten polizeilich geahndet. Um sich dagegen zur Wehr zu setzen, greifen immer mehr Chinesen zu Selbstjustiz. Jedes Jahr kommen dadurch zahlreiche Menschen ums Leben – auch Hundebesitzer wurden bei dem Versuch, ihren vierbeinigen Freund zu schützen, von Hundefängern getötet.

1.000 Gärten-Projekt: Sojagärtner gesucht

Feb 19, 2018
Diesel - NOx Schleuder
Tofuhersteller Taifun und Uni Hohenheim testen ideale Sojasorten für Anbau in Deutschland / Gartenfans können sich bis 28. Februar 2018 anmelden unter www.1000gärten.de Nach dem großen Erfolg im Jahr…

Doris Leuthard will das AKW Beznau retten

Feb 01, 2018
AKW Beznau©axpo
Damit das Atomkraftwerk Beznau trotz fehlender Erdbebensicherheit weiterlaufen kann, will der Bundesrat die Grenzwerte lockern. «Die Kernkraftwerke laufen so lange wie sie sicher sind». Mit dieser…

Was kommt - was bleibt in der Außenwirtschaft

Jan 06, 2018
Geschäftig
Im neuen Jahr stehen einige Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Das Seminar „Änderungen Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 2017/2018“ der Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee…

Ausweitung des Flugverkehrs konterkariert Erreichen der Klimaschutzziele

Jan 16, 2018
Flugverkehr
Dass Easyjet nach dem Air-Berlin-Aus in den innerdeutschen Flugverkehr einsteigt, sei angesichts der Aussicht auf sinkende Ticketpreise eine gute Nachricht – so die Meldungen der vergangenen Tage.…

Baufirmen im Kreis Konstanz droht verschärfter Fachkräftemangel

Jan 30, 2018
Facharbeiter in der Bauwirtschaft zu finden, wird laut einer aktuellen Statistik immer schwieriger. Die IG BAU fordert attraktive Löhne und Arbeitsbedingungen, um mehr Nachwuchs für die Branche zu gewinnen. - Foto: IG BAU
Statistik: Im letzten Jahr 38 Bau-Jobs über 90 Tage lang unbesetzt Betonbauer gesucht: Die Bauwirtschaft im Landkreis Konstanz steuert auf einen immer größeren Fachkräfte-Engpass zu. 38 Stellen in…

Verkehrsfreigabe der Albtalstrecke mittelfristig geplant

Jan 25, 2018
Adrian Probst, BM St. Blasien, Stefan Kaiser, BM Albbruck, Carsten Quednow,  BM Görwihl, Dominik Schulze, Mitarbeiter Büro Schwarzelühr-Sutter MdB, Ministerialdirektor Professor Lahl, Verkehrsministerium , Daniel Bücheler, BM-Stellvertreter Dachsberg, Reinhold Pix MdL, Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, Staatssekretär Andre Baumann, Umweltministerium, Felix Schreiner MdB, Sabine Hartmann-Müller MdL, Landrat Dr. Martin Kistler
L 154 im Landkreis Waldshut – Kostenzusage des Landes für die Sanierung Ein guter Tag für den Landkreis Waldshut und seine Bürgerinnen und Bürger: Die Baumaßnahmen im Bereich der Landesstraße L 154…

Tankstelle der Zukunft liefert erneuerbaren Strom, Wasserstoff oder Methan

Feb 14, 2018
Tanken
ZSW startet Forschungsprojekt zur klimafreundlichen Mobilität Immer mehr Autos haben künftig einen Elektromotor oder nutzen andere alternative Antriebe. Die dazu passende Tankstelle entwickeln jetzt…

Bonndorfer Löwe - Kleinkunstpreis - 6 Liedermacher

Jan 10, 2018
20. Januar 2017, Folktreff Bonndorf – Foyer der Stadthalle, 19.30 Uhr (eine Stunde früher als sonst): Kleinkunstpreis Bonndorfer Löwe, Kategorie Singer/ Songwriter. Es treten auf in dieser Reihenfolge: Roger Stein, Stefan Johansson, Jürgen Ferber, Andy Houscheid, Johna und Fee Badenius. Die Künstler sind zum Teil schon mehrfach, teils vielfach ausgezeichnet, alle jedoch Meister ihres Fachs..
Bonndorf - Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für den zweiten Bonndorfer Löwen, der am 20. Januar in der Bonndorfer Stadthalle ausgerichtet wird. Der Folktreff hat den Kleinkunstpreis 2016…

Neujahrsaktion der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Detmold

Jan 05, 2018
Aufräumaktion
Mitglieder der Ahmadiyya Muslim Jamaat Paderborn - Lippe säubern am Neujahrsmorgen den Marktplatz in Detmold. Alle Jahre wieder: Um die 20 Muslime der Ahmadiyya Muslim Jamaat versammelten sich um ca.…

Erste Hilfe am Hund Kurs bei den Johannitern in Freiburg

Jan 11, 2018
Hund und Katze
Wie man einen Mensch bei einem Notfall retten und betreuen kann, erlernt jeder Führerscheinanwärter. Und auch im weiteren Leben gibt es immer einen guten Grund einen Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen.…

Seminare und Rundgänge bilden Rahmen der Gebäude.Energie.Technik

Jan 11, 2018
Auf der Messe Gebäude.Energie.Technik
Sonderthemen „Elektromobilität, Laden, Speichern“ und „Digitalisierung/Smart Home“ - Blockheizkraftwerke, Solarstrom und Solarwärme auf Sonderfläche - Kongress Energieautonome Kommunen findet…

Gerettet: Zwei Löwenjungen aus Bulgarien finden neues Zuhause

Feb 06, 2018
VIER PFOTEN bringt die Löwen aus illegaler Haltung in die Großkatzenstation FELIDA ©VIER PFOTEN, Yavor Gechev
Hamburg, 6. Februar 2018 – Ab heute beginnt für die beiden bulgarischen Löwenjungen Masoud und Terez ein besseres Leben in der niederländischen Großkatzenstation von VIER PFOTEN. Die Löwenjungen sind…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen