Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Risikofaktor Bewegungsmangel

Bewegungsmangel kann krank machen, zum Verlust der Selbständigkeit bei älteren Menschen beitragen und hohe Kosten im Gesundheitssystem verursachen. Dabei braucht es gar nicht viel Bewegung, um einen Nutzen für das Wohlbefinden zu erhalten, selbst im sehr hohen Alter.

Körperliche Inaktivität erhöht das Risiko für eine Vielzahl von nicht übertragbaren Krankheiten wie z.B. Herzerkrankungen, Diabetes Typ 2, Rückenschmerzen, Brust- und Dickdarmkrebs oder Depressionen. Aktuelle Studien zeigen auch, dass Bewegungsmangel ein bedeutender Risikofaktor für das Auftreten einer Demenz ist. Körperliche Inaktivität ist weltweit für schätzungsweise 9% der vorzeitigen Todesfälle verantwortlich. In der Schweiz verursacht körperliche Inaktivität rund 2.5 Milliarden CHF Kosten jährlich.

Bewegung kennt kein Alter

Die meisten Menschen wünschen sich, im Alter gesund und fit zu bleiben, kein Pflegefall zu werden und selbständig im eigenen Zuhause zu leben. Dies setzt ein gewisses Mass an körperlicher Mobilität voraus. Viele Faktoren schränken die körperliche Mobilität im Alter ein: Gesundheitliche Beschwerden, eine nachlassende kognitive und körperliche Leistungsfähigkeit (z.B. Kraft, Gleichgewicht) und ein erhöhtes Sturzrisiko. Gesundheitliche Einschränkungen und Leistungseinbussen sind jedoch nicht per se dem Alter zuzuschreiben, sondern zu einem grossen Teil auf ungünstige Alltagsgewohnheiten und Bewegungsmangel zurückzuführen. Es ist bis ins sehr hohe Alter möglich, sich mehr zu bewegen und einen Nutzen für das Wohlbefinden zu erhalten. So konnte z. B. in einer Studie mit untrainierten über 80-Jährigen durch Krafttraining ein Kraftzuwachs von über 250% erreicht werden. Doch wie viel Bewegung braucht es? Das Bundesamt für Gesundheit empfiehlt mindestens 2.5 Stunden Bewegung pro Woche in Form von Alltagsaktivitäten oder Sport. Wer diese Empfehlung aus gesundheitlichen Gründen nicht erreichen kann, sollte sich einfach so viel wie immer möglich bewegen, da sich jede Bewegungseinheit positiv auf die Gesundheit auswirkt.

Bewegungstipps und Café Bâlance

Vor diesem Hintergrund nimmt das Gesundheitsdepartement an der diesjährigen muba vom 6. bis zum 15. Februar 2015 am Stand „Menschen in Bewegung“ in der Halle 2.2 („Platz der Generationen“) das Thema Bewegung auf. Besucherinnen und Besucher können sich konkrete Bewegungstipps geben lassen. Ferner wird auch über das beliebte Angebot Café Bâlance informiert. Dieses hat zum Ziel, die psychische Gesundheit der Basler Seniorinnen und Senioren durch soziale Kontakte zu fördern, sowie die Funktionalität im Alltag durch Bewegung zu erhalten.

Kommentare powered by CComment

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

Testspiel gegen den FC St. Gallen / Nomination Tor des Jahres Arijan Qollaku

Jan 10, 2019
Training in der Halle!
Seit Montag wird im LIPO Park Schaffhausen wieder trainiert. Tunahan Cicek der von Xamax leihweise bis im Sommer in Schaffhausen kickt und Hélios Sessolo der nach seiner langen Verletzungspause…

Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam

Jan 16, 2019
Reich gedeckte
Endspurt bei „Speisen für Waisen“: Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam in der Weihnachts­zeit und im Neuen Jahr Köln - Die bundesweit einzigartige interkulturelle…

SVP lanciert Referendum gegen den 214 Mio. Franken teuren Neubau

Jan 12, 2019
Referendum
Ein von der SVP gegründetes überparteiliches Komitee hat heute mit der Unterschriftensammlung gegen das Neubauprojekt des Naturhistorischen Museums Basel und des Staatsarchivs Basel-Stadt begonnen.…

Weltspitze im Snowboard- und Skicross am Feldberg

Jan 11, 2019
FIS Snowboard Cross Weltcup©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die weltbesten Snowboard- und Skicross-Athleten machen wieder Station am Feldberg. Bereits zum vierten Mal wird der FIS Snowboard Cross Weltcup (08. bis 10. Februar 2019) auf dem Höchsten in…

Online-Pranger fördern Steuerehrlichkeit – mit Nachteilen

Jan 17, 2019
Abwägungsfrage - Pranger einsetzen oder nicht
Studie der Universität Hohenheim zur verbesserten Steuerehrlichkeit durch soziale Anreize wie Public Shaming / Sozialer Pranger effektiv – aber wohlfahrtsökonomisch fragwürdig Steuerschulden sind…

Neuer Mindestlohn bringt 1,1 Millionen Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr

Jan 09, 2019
Minestlohn noch zu Preiswert?
Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 4.510 Menschen im Landkreis Konstanz. So viele Beschäftigte arbeiten hier derzeit zum…

Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives bei STIMMEN 2019

Jan 17, 2019
D/troit bei STIMMEN 2019
Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives, Die Höchste Eisenbahn, Nakhane, Mayra Andrade und D/troit bei STIMMEN 2019 Das STIMMEN-Festival 2019 wird mit einem Konzert der kubanischen A-cappella-…

So entsteht Schnee

Jan 07, 2019
Damit Schnee entsteht, muss nicht nur die Temperatur, sondern auch die Luftfeuchtigkeit stimmen. Bildnachweis: WetterOnline
Wie er sich bildet, welche Arten es gibt und warum Schnee eigentlich weiß istWenn der Winter vor der Tür steht und es draußen kälter wird, träumt man von schneebedeckten Dächern und Baumwipfeln. Ob…

Internationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

Jan 04, 2019
Schlittenhunderennen in Todtmoos
Ende Januar ist Todtmoos ein angesagtes Ziel für Schlittenhundeführer und Freunde von Huskies. Erwartet werden über 100 Musher mit ihren Tieren. Erstmalig starten auch Läufer mit ihrem Hund an der…
Jun 21, 2018 1865

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6419

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Megaphone
Aug 23, 2018 6443

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1496

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok