Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Autofahrer begeht Unfallflucht

Fußgänger auf der B317 bei Steinen-Höllstein angefahren und schwer verletzt zurückgelassen

Bereits am 29. September 2012 ereignete sich auf der B317 bei Steinen-Höllstein ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde und der beteiligte Autofahrer Unfallflucht beging. Ein von Schopfheim kommender und in Richtung Lörrach fahrendes Auto erfasste in Höhe der Bernhardstraße einen über die Straße gehenden Fußgänger frontal. Dieser wurde auf die Straße geschleudert und schwer verletzt. Der Autofahrer ließ den Schwerverletzten zurück und beging Unfallflucht. Er konnte bis heute trotz intensiver und umfangreicher Ermittlungen nicht ausfindig gemacht werden.

Mittlerweile ist bekannt, dass es sich bei dem gesuchten Auto um einen BMW der 3er Reihe (Typ 390), Limousine, handelte. Das Fahrzeug wurde ab Mai 2005 erstmals zum Verkehr zugelassen und ist graphitmetallic-sparkling lackiert. Der BMW muss im linken Frontbereich (Stoßfänger, Scheinwerfer, Kotflügel und Außenspiegel) erheblich beschädigt worden sein.

Die Verkehrspolizei Lörrach bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem beschriebenen BMW. Hinweise können unter der Tel. Nr. 07621/1760 oder 07621/176800 (Vertrauliches Telefon) erfolgen.

Kommentare powered by CComment

Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 11715

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 15792

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 49210

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.