Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Kirche will auf „Sinnsuchende im Etwasismus“ zugehen

Freiburg (pef) Nach Überzeugung von Erzbischof Dr. Robert Zollitsch sind viele Menschen in Deutschland nicht überzeugte Atheisten, „sondern vielmehr Sinnsuchende, die mit der traditionellen Sprache und den Symbolen unseres christlichen Glaubens nicht mehr vertraut sind“. Dies sagte der Erzbischof von Freiburg am Mittwoch (19.) bei einem „Tag der pastoralen Dienste“, zu dem das Erzbistum Freiburg den Religionsphilosophen Tomáš Halík eingeladen hatte. Professor Halík spricht in diesem Zusammenhang von einem „religiösen Analphabetismus“ und einem „weitverbreiteten Etwasismus“.

Erzbischof Zollitsch erklärte: „Die Menschen glauben vielleicht nicht an einen personal verstandenen Gott, aber irgendetwas Höheres über die Welt hinaus wird es schon geben.“ Diese Menschen seien die Adressaten der Botschaft des Evangeliums in unserer Zeit. Zollitsch verwies auf Tomáš Halíks Aufforderung: „Wir müssen mit den Suchenden auf der Suche sein, sonst wird der Glaube zur Ideologie“ (Herder Korrespondenz 2/2013, S. 73). Diese verdeutliche  „die ganze Weite des Katholischen“ und zugleich die „Ernsthaftigkeit der Herausforderung heutiger Glaubensverkündigung.“ Eine religiöse Gemeinschaft, die nur mit den Hundertprozentigen rechne, ist nach Überzeugung von Professor Halík eine Sekte. „Genau das wollen und dürfen wir nicht sein, wenn wir Jesu Auftrag ernst nehmen, das Evangelium bis an die Enden der Erde und an die Grenzen menschlicher Existenz zu tragen“, sagte Erzbischof Zollitsch beim „Tag der pastoralen Dienste“. Ob eine religiöse Überzeugung für andere Menschen nachvollziehbar und attraktiv ist, ist nach den Worten Zollitschs „weit mehr als die rein theoretische Frage nach dem guten Argument“. Die Glaubwürdigkeit einer Religion hänge aber oft noch „weitaus mehr von ihrer Glaubenspraxis ab und von der Glaubwürdigkeit ihrer Glaubenszeugen“. Hier seien „alle Christen gefordert und in besonderer Weise wir Hauptberuflichen in der Kirche“, sagte Zollitsch im Freiburger Münster.

„Raum für Suchende anbieten“

Tomáš Halík erklärte in seinem Impulsvortrag in der Katholischen Akademie Freiburg (www.katholische-akademie-freiburg.de), der Grundunterschied bestehe heute nicht mehr zwischen Gläubigen und Nicht-Gläubigen, „sondern zwischen ‚dwellers‘ (Heimisch-Gewordene) und ‚seekers‘ (Suchende)“. Nicht die Zahl derer, die glauben, nehme ab, sondern derer, die sich heimisch fühlen. Dabei steige gleichzeitig die Zahl der Suchenden. „Soll die Kirche nicht zu einer Sekte werden, dann sollte sie einen Raum öffnen für die, die am Glauben der Kirche noch nicht beteiligt sind. Es geht nicht darum, ein gemütliches Heim für ‚dwellers‘ zu sein, sondern ein Raum für Suchende!“ Konkret werde das, wo Seelsorger Kranke, Soldaten oder Studenten begleiten und ihnen in ihrem Alltag begegnen. „Wenn Menschen sich die Frage nach dem Sinn stellen, müssen wir ihnen die Freiheit geben, ihre eigenen Wege zu suchen und sie dabei begleiten“, sagte Halík. Dafür sei eine „neue Sprache der Theologie und Verkündigung“ zu suchen, „um den Kern des christlichen Glaubens im Dialog mit den wesentlichen Fragen der heutigen Zeit zum Ausdruck zu bringen und den Entfremdungsprozess zwischen modernem Denken und Theologie zu stoppen“.

Halík, der während des kommunistischen Regimes in der Tschechoslowakei als Psychotherapeut arbeitete und 1978 heimlich zum katholischen Priester geweiht worden war, ist nun Professor an der Karlsuniversität Prag und ein auch in Deutschland erfolgreicher Buchautor. Zum „Tag der pastoralen Dienste“ waren mehr als 200 Seelsorgerinnen und Seelsorger nach Freiburg gekommen. Am 27.6. wird es einen weiteren „Tag der pastoralen Dienste“ in Kirrlach geben, zu dem Bischof Franz-Josef Bode (Osnabrück) erwartet wird.

Kommentare powered by CComment

Freie Ärzteschaft Nordrhein: Weg mit den Budgets

Jun 27, 2018
Arztkoffer
Der Landesverband Nordrhein der Freien Ärzteschaft (FÄ) fordert Politik und gesetzliche Krankenkassen auf, sämtliche Budgets für niedergelassene Ärzte aufzuheben. "Alle von uns Ärzten notwendigen…

Hautkrebsgefahr im Nagelstudio? Wissenschaftler bewerten das Risiko unterschiedlich.

Mai 14, 2018
72 Prozent glauben an ein erhöhtes Krebsrisiko aufgrund von UV-A-Lampen im Nagelstudio
Ob klassisch, neon-bunt oder kunstvoll verziert – professionell lackierte und modellierte Nägel gelten als modischer Hingucker. Die Schattenseite: Die ultraviolette Strahlung der Lampen, mit denen…

Umfrage: Reifenwechsel? Am liebsten beim Profi

Okt 10, 2018
Räderwechsel
Künzelsau – Deutschland dreht Kontakt: am Rad: Wie eine aktuelle Verbraucherstichprobe* presse@berner.de im Auftrag des Handelsunternehmens Berner zeigt, wechselt hierzulande fast jeder zweite…

Was im Operationssaal wirklich passiert

Aug 23, 2018
Kinder erwartet ein abwechslungsreiches Programm: von Gipsen und Teddyklinik bis zu buntem Schminken und witziger Luftballonkunst. Foto: Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim
Frankfurt - Er ist das Herz jeder Klinik: der Operationssaal. Medizinische Laien haben aber kaum eine Chance, ihn jemals in wachem Zustand von innen zu erleben. Was passiert eigentlich, wenn Ärzte…

Skadefryd on Tour

Mai 28, 2018
©Spielleute Skadefryd
Jedes Jahr lädt die Nagaltuna – Garbe zu Nagold zum Mittelalter- und Handwerkermarkt mit Historischem Lagerleben beim Naturfreundehaus Nagold ein. Wie alljährlich werden wieder eine Vielzahl von…

Toxische Metalle als Gesundheits-Blocker

Mär 07, 2018
Die Infografik (PDF) zeigt die extra- und intrazellulären Messverfahren im Vergleich. Dabei ist auf den ersten Blick die Kosten- und Zeitersparnis durch das Zell-Screening (ZS) erkennbar.
In Zeiten von wachsender Belastung des Körpers durch Umweltprobleme stellt sich nicht mehr die Frage, ob dies gesundheitliche Folgen haben kann – sondern wie schwerwiegend sie sind. Toxische Metalle…

Für die Abschaffung der Billag-Zwangsgebühren und gegen goldene Fallschirme!

Feb 22, 2018
Politik
Die Junge SVP Basel-Stadt hat die Parolen für die Abstimmung vom 4. März 2018 gefasst. Auf eidgenössischer Ebene befürwortet die Junge SVP Basel-Stadt sowohl die „No-Billag“-Initiative als auch den…

Digitalisierung im Bauwesen: Internationale Konferenz betrachtet Vorzeigeprojekte

Feb 05, 2018
Bau Digital!
Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Digitalisierung revolutioniert auch das Bauwesen: Zum…

Landschaftspflege mit Messer und Gabel

Sep 14, 2018
Wochenmarkt_Todtnau.
11. Naturpark-Markt in Todtnau Am Sonntag, 30. September 2018 laden die Stadt Todtnau, der Treffpunkt Todtnau und der Naturpark Südschwarzwald zum Naturpark-Markt mit verkaufsoffenem Sonntag ein. Von…

Das Berlin der 20er Jahre – mit Live-Zeichner im Kursaal

Okt 08, 2018
der virtuose Live-Zeichner Robert Nippoldt und das Trio Größenwahn
Bad Säckingen - Künstler trifft Trio: Mit Zeichnungen, Gassenhauern und Chansons von Marlene Dietrich, Friedrich Hollaender, der Dreigroschenoper bis hin zu den Comedian Harmonists nehmen der…

Spende _lut beim R_ten Kreuz

Jun 13, 2018
Blutkonserve - Erst wenn´s fehlt, fällt´s auf
DRK-Blutspendedienste starten zum 15. Weltblutspendertag #missingType Kampagne N rdrhein-Westf len, Rheinl nd-Pf lz, S rl nd - erst wenn`s fehlt, fällt´s auf! Wenn Buchstaben und Blutgruppen…

Stau - Kein Silberstreif am Horizont

Jan 23, 2018
Stau macht Streß
ADAC legt Stau-Jahresbilanz für Baden-Württemberg vor - Mehr Stau auf den Fernstraßen im Land - Grund sind Fahrbahnsanierungen und steigendes Verkehrsaufkommen - Extremer Zuwachs auf der A6 zwischen…
Jun 21, 2018 860

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Megaphone
Aug 23, 2018 3133

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 722

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Content Rakete
Aug 09, 2017 5701

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok