Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 
  • Startseite
  • Archiv
  • Aus dem Projektnamen "FORD2GO" wird der Produktname "Ford Carsharing"

Aus dem Projektnamen "FORD2GO" wird der Produktname "Ford Carsharing"

Besitzer der "Ford Carsharing"-Kundenkarte haben ab sofort   bundesweit Zugriff auf ein engmaschiges Carsharing-Angebot der  Ford Händler und von Flinkster

Ab sofort ist die Online-Buchungsplattform www.ford-carsharing.de live geschaltet. Registrierte "Ford Carsharing"-Kunden erhalten über die Buchungsseite im Internet Zugriff auf ein bundesweites Angebot von Fahrzeugen. Dies setzt sich derzeit aus dem Angebot der ersten FordHändler und dem von Flinkster, dem Carsharing-Angebot der Deutschen Bahn, zusammen. Das internetbasierte Buchungssystem für Ford wurde von der DB Rent, einem der Kooperationspartner von "Ford Carsharing", geplant und entwickelt. Gleiches gilt für die in Kürze verfügbaren iOS- und Android-basierten Buchungs-Apps für Smartphones und Tablets.

Die Website zeigt nach Eingabe des gewünschten Ausleihzeitraums Informationen zur Verfügbarkeit von Fahrzeugen in der unmittelbaren Umgebung, die Ausstattung des gewünschten Fahrzeugs, den Fahrzeugstandort und die anfallenden Kosten für den Nutzer an. Das Buchungssystem verweist, wenn gewünscht, auchauf die nächstgelegenen, verfügbaren Fahrzeuge von Flinkster.

Die Buchung eines Fahrzeugs ist auch jederzeit über den "Ford Carsharing"-Kundenservice möglich, der unter der Festnetznummer 0345-27 98 49 50 rund um die Uhr erreichbar ist.

Voraussetzung für die Buchung und Abrechnung von Fahrzeugen über das Internet ist eine vorherige Registrierung und der Erwerb der Kundenkarte. Die Registrierung für das "FordCarsharing" kann über die die Buchungsplattform im Internet erfolgen. Der Kunde muss sich bei einem teilnehmenden Ford Händler authentifizieren, um die Registrierung final abzuschließen. Hierbei erhält er dann auch seine Vertragsunterlagen, die Kundenkarte und sein persönliches Passwort. Die einmalige Anmeldegebühr für das Carsharing-Angebot von Ford beträgt 49 Euro (unverbindliche Preisempfehlung).Um die Registrierung final abzuschließen, authentifiziert

Wolfgang Kopplin, Vertriebsdirektor der Ford-Werke GmbH, zum Start von "Ford Carsharing": "Nach intensiver Vorbereitung und einer vorgelagerten Testphase freuen sich die beteiligten Partner über die Geburt des innovativen Carsharing-Angebots. Ford und die angeschlossenen Ford Partner fühlen sich den Kunden in Sachen modernster Mobilität verpflichtet und stehen  dieser neuen Plattform der Kundenbindung äußerst positiv gegenüber."

Kommentare powered by CComment

Friedenskräfte sichtbar machen

Jun 25, 2018
Die erste «offizielle» Fahne im Rahmen der Aktion «Wandern für den Frieden» wurde anlässlich eine Friedenswanderung mit 25 Teilnehmern am Samstag am Thunersee gesetzt.
«Zeichen für den Frieden setzen» – das will der Verein Friedenskraft, der sich heute mit der Lancierung der Aktion «Wandern für den Frieden» in Thun der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Bei der Aktion…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok