Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Schutzmaßnahmen wegen der Vogelgrippe im Landkreis Waldshut

Nachdem rund um den Bodensee sowie in Norddeutschland, Polen, Ungarn, Kroatien und Italien vermehrt an Vogelgrippe verendete Wasservögel gefunden wurden, hat das Landwirtschaftsministerium entlang des gesamten baden-württembergischen Rheinufers auf einer Breite von 500 Metern Biosicherheitsmaßnahmen angeordnet. Unter anderem müssen an den Eingängen zu Geflügelhaltungen Desinfektionswannen aufgestellt werden, Geflügelhaltungen dürfen nur mit Schutzkleidung betreten werden, der Zukauf von Geflügel ist verboten, Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen sind im Zusammenhang mit Ein- oder Ausstallungen durchzuführen. Wer seine Geflügelhaltung bisher noch nicht beim Veterinäramt gemeldet hat, hat dies unverzüglich nachzuholen.

Nach dem gegenwärtigen Kenntnisstand kann man davon ausgehen, dass zurzeit bei Zugvögeln, vor allem bei Wasservögeln die Vogelgrippe auch Aviäre Influenza oder Geflügelpest genannt, vermehrt vorkommt. Da sich alle Vogelarten mit dem Vogelgrippevirus infizieren können, kann sich die Erkrankung über Wildvögel auch beim Hausgeflügel ausbreiten. Daher sind entsprechende Vorsorgemaßnahmen zu treffen, die je nach der aktuellen Gefahrenlage neu beurteilt werden. Eine Stallpflicht wie am Bodensee wird entlang des Rheins bisher nicht angeordnet.

Beim Hausgeflügel erkranken vor allem Hühner und Puten. Enten und Gänse erkranken seltener und dann meist weniger schwer. Erkranktes Geflügel leidet an Atemnot, die Tiere sind teilnahmslos und appetitlos, haben ein gesträubtes Gefieder, es kommt zu Schwellungen im Kopfbereich, viele Tiere sterben. Bei Hühnern kommt es zusätzlich zu einem Rückgang der Legeleistung, die Eischalen werden dünn oder fehlen ganz.

Menschen, die in engem Kontakt mit erkranktem Geflügel leben, wie dies zum Beispiel in vielen Gegenden Asiens oder Nordafrika der Fall ist, können an Vogelgrippe erkranken. Bisher ist allerdings bei dem jetzt auftretenden Virustyp H5N8 weltweit noch keine Erkrankung beim Menschen gemeldet worden. Trotzdem sollten beim Auffinden von toten Wasservögeln oder Greifvögeln grundsätzliche Hygienemaßnahmen beachtet werden. Personen, die tote Wasservögel oder Greifvögel finden, sollen sich an das Veterinäramt des Landratsamtes Waldshut, die jeweils zuständige Gemeinde oder Polizei wenden.

Tags: Vorsorge

Kommentare powered by CComment

Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives bei STIMMEN 2019

Jan 17, 2019
D/troit bei STIMMEN 2019
Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives, Die Höchste Eisenbahn, Nakhane, Mayra Andrade und D/troit bei STIMMEN 2019 Das STIMMEN-Festival 2019 wird mit einem Konzert der kubanischen A-cappella-…

2019: Diese Heizungen müssen raus

Jan 07, 2019
Eine Gebäudeenergieberatung zeigt auf, welche Optionen bei einem Heizungstausch sinnvoll sind. Foto: Zukunft Altbau
Hauseigentümer müssen Ü30-Heizkessel erneuern Zukunft Altbau rät, bei einem Tausch möglichst auf Ökoheizungen umzusteigen. Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So…

Neuer Mindestlohn bringt 1,1 Millionen Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr

Jan 09, 2019
Minestlohn noch zu Preiswert?
Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 4.510 Menschen im Landkreis Konstanz. So viele Beschäftigte arbeiten hier derzeit zum…

Weltspitze im Snowboard- und Skicross am Feldberg

Jan 11, 2019
FIS Snowboard Cross Weltcup©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die weltbesten Snowboard- und Skicross-Athleten machen wieder Station am Feldberg. Bereits zum vierten Mal wird der FIS Snowboard Cross Weltcup (08. bis 10. Februar 2019) auf dem Höchsten in…

Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam

Jan 16, 2019
Reich gedeckte
Endspurt bei „Speisen für Waisen“: Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam in der Weihnachts­zeit und im Neuen Jahr Köln - Die bundesweit einzigartige interkulturelle…

Flugverspätungs-Ranking: Auf diesen Strecken gibt es die meisten Probleme

Jan 08, 2019
Flugzeug
Berlin - Rund ein Drittel der europäischen Flugstrecken mit den meisten Verspätungen oder Ausfällen im letzten Jahr Jahr hatten ihren Start- oder Zielflughafen in Deutschland. Das ist das Ergebnis…

WestLotto steigert Umsatz um mehr als vier Prozent

Jan 02, 2019
In NRW wurde 2018 wieder häufiger Lotto gespielt. Foto WestLotto
Konsequente Kundenorientierung zahlt sich aus Der Traum vom großen Glück verbindet die Menschen, das beliebteste Mittel, um sich diesen zu erfüllen, ist Lotto. In NRW werden wieder häufiger Kreuzchen…

Am 21.01.2019 jährt sich einer der bestverdrängten Atomunfälle der Welt zum fünfzigsten mal

Jan 11, 2019
AKW
Wer an schwere Atomunfälle, an Kernschmelzen und an den größten anzunehmenden Unfall (GAU) denkt, der denkt an Fukushima, Tschernobyl und Harrisburg. Aus dem kollektiven Gedächtnis (fast) erfolgreich…

So entsteht Schnee

Jan 07, 2019
Damit Schnee entsteht, muss nicht nur die Temperatur, sondern auch die Luftfeuchtigkeit stimmen. Bildnachweis: WetterOnline
Wie er sich bildet, welche Arten es gibt und warum Schnee eigentlich weiß istWenn der Winter vor der Tür steht und es draußen kälter wird, träumt man von schneebedeckten Dächern und Baumwipfeln. Ob…

Intueat sagt Diäten den Kampf an

Jan 03, 2019
Mareike Awe  die Gründerin der intuMIND
und startet zusammen mit tausenden Teilnehmern die Anti-Diät Bewegung #Wohlfühlrevolution2019 das neue Jahr beginnen viele mit guten Vorsätzen. Abnehmen steht hier oft ganz oben auf der Liste und…
Megaphone
Aug 23, 2018 6480

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1504

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6431

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Jun 21, 2018 1877

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok