Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Aufnahmekapazitäten an der Universität Basel

Der Regierungsrat hat die vom Universitätsrat beschlossenen Aufnahmekapazitäten in den Bereichen Humanmedizin, Zahnmedizin, Pflegewissenschaft und Sportwissenschaften für das Studienjahr 2013/2014 genehmigt. Die Kapazitätsfestsetzung ist in Absprache mit den anderen Schweizer Universitäten mit einer Medizinischen Fakultät erfolgt.

Angesichts des weiter bestehenden hohen Anmeldedrucks auf Ausbildungsplätze der Medizin wird die Universität Basel auch im Studienjahr 2013/2014 die Ausbildungskapazitäten für das Studium der Humanmedizin beschränken. Die Zahl der Studienplätze verbleibt auf dem bisherigen Niveau.

Trotz der Diskussionen über den prognostizierten Ärztemangel wird das aktuelle Niveau der Ausbildungskapazitäten für das Medizinstudium für das anstehende Studienjahr nochmals beibehalten. Die Ausbildungskapazität muss national abgestimmt werden, eine Erhöhung erfordert zudem ein Finanzierungskonzept. Derzeit befassen sich die zuständigen kantonalen und eidgenössischen Stellen unter der Federführung des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI) mit den komplexen Themen Ärztemangel und ärztliche Ausbildung. Die Ergebnisse dieser Arbeitsgruppen sollen bei der künftigen Festlegung der Ausbildungskapazitäten einbezogen werden.

Gestützt auf den Vertrag zwischen den Kantonen Basel-Landschaft und Basel-Stadt über die gemeinsame Trägerschaft der Universität Basel hat der Regierungsrat die vom Universitätsrat festgesetzten Aufnahmekapazitäten im Bereich der Medizinischen Fakultät an der Universität Basel für das Studienjahr 2012/2013 demnach wie folgt genehmigt:

Humanmedizin:
Bachelor, 130 Studienanfängerinnen/Studienanfänger
Master, 140 Studienanfängerinnen/Studienanfänger

Zahnmedizin:
Bachelor, 37 Studienanfängerinnen/Studienanfänger
Master, 26 Studienanfängerinnen/Studienanfänger

Pflegewissenschaft:
25 Studienanfängerinnen/Studienanfänger

Sportwissenschaften:
100 Studienanfängerinnen/Studienanfänger

Einen entsprechenden Beschluss hat auch der Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft gefällt. Die Kapazitätsfestsetzung ist in Absprache mit den anderen Schweizer Universitäten mit einer Medizinischen Fakultät und auf Empfehlung der Schweizerischen Universitätskonferenz erfolgt.

Kommentare powered by CComment

joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 16804

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 5070

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 9813

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 23880

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.