Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Expovina Primavera – Weinmesse in Zürich

Vom 29. März bis zum 4. April 2012 findet die 8. Frühlings-Weinmesse, die Expovina Primavera, statt. Dieses Jahr befinden sich die Räumlichkeiten der international beachteten Messe wieder an dem Standort in Zürich, wo sie im Jahr 2005 auch zum allerersten Mal stattfand.

An 84 unterschiedlichen Ständen werden dem Besucher Produkte aus den wichtigsten Weinanbaugebieten der Welt präsentiert. Die Besucher erwarten die aktuellsten Weine aus dem letzten Jahr, von denen viele auf dieser Veranstaltung zum ersten Mal vorgestellt werden. Neben ausgewählten Qualitätsweinen in allen Sorten, ob Riesling oder Bordeaux, erwarten die Besucher auch noch Spirituosen und Traubensäfte. Der Schwerpunkt liegt allerdings wie in den letzten Jahren auf den schweizerischen und auch internationalen Weinen von höchster Qualität. Da die Expovina Primavera die einzige Frühlingsmesse im Bereich Zürich ist, genießt sie eine ausgezeichnete Exklusivität und Aktualität, wie sie sonst kaum irgendwo gefunden werden kann. Unter den Ausstellern finden sich die großen Namen des internationalen Geschäfts, aber daneben auch ebenfalls die noch unbekannten Geheimtipps aus der Region, die durch die Teilnahme an der Messe wohl nicht mehr lange geheim bleiben werden. Unter den über 90 Ausstellern gibt es die unterschiedlichsten Anbauarten und Herkunftsländer, sodass für jede Geschmacksrichtung das richtige Exponat dabei ist.

Die Messe, die schon seit Jahren von der Expovina AG, Gesellschaft für Wein-Ausstellungen, organisiert und durchgeführt wird, findet 2012 erneut in den Räumlichkeiten in der Giessereihalle im Puls 5 statt und ist damit zum eigenen Ursprung zurückgekehrt. Dadurch können neue visuelle und gestalterische Akzente gesetzt werden und die Exponate in noch passenderem Rahmen präsentiert werden. Durch das allgemeine und einheitliche Messesystem wirkt das Gesamtkonzept unaufdringlich und übersichtlich. Die Besucher können sich ganz den ausgestellten Weinen und den Informationen der Aussteller konzentrieren. Durch eine durchorganisierte und klare Aufteilung und den systematischen Standaufbau behalten sie die Übersicht und können ohne Probleme alle ausgestellten Weine sehen. Zu einer besseren Planung des Besuchs können Interessierte bereits im Voraus einen genauen Plan und die Auflistung aller Aussteller auf der Internetseite der Expovina Primavera finden.

Im letzten Jahr konnte die Frühjahrs Weinmesse rund 12.000 Besucher verzeichnen und sich auch weiterhin als international wichtige Messe etablieren und empfehlen. Das wird sich durch die mit 1.800qm große Ausstellungsfläche, durch die den Veranstaltern ganz neue Möglichkeiten geboten werden, auch in diesem Jahr nicht ändern. Für Besucher ist die Messe vom 29. März bis zum 4. April werktags von 16 bis 22 Uhr geöffnet, eine Ausnahme macht nur der 4. April, an dem die Veranstaltung bereits um 21 Uhr geschlossen wird. Am Samstag gehen die Öffnungszeiten von 14 bis 22 Uhr, am Sonntag können die Interessierten die Messe schon ab 12 aber nur bis 18 Uhr besuchen. Eintrittskarten kosten 15 CHF und können bereits im Voraus über das Internet oder ein neues SMS-System bestellt werden.

„Patschifig“ unterwegs von Chur nach St. Moritz

Jan 10, 2018
AlvraGliederzug ©Rhätische Bahn Andrea Badrutt
München/Chur, 10. Januar 2018 (w&p) – Unter dem Motto „patschifig“, dem Bündner Ausdruck für gemütlich oder friedlich, sind ab sofort auf der Strecke Chur - St. Moritz - Chur spezielle…

Ursachen von Knieschmerzen dank neuer MRT-Technologie besser erkennbar

Jan 15, 2018
Mittels einer sogenannten MRT-Spule wird das Kniegelenk im Upright-MRT im Stehen und in Beugehaltungen untersucht. Credit: Medserena AG.
Ursachen von Knieschmerzen lassen sich dank neuer MRT-Technologie besser erkennen Untersuchungen im Beugen und Stehen im innovativen Upright-MRT möglich Köln, Januar 2018 – Immer mehr Experten sind…

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Jan 03, 2018
Baum umgeweht
Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen innerhalb drei Stunden abgearbeitet. Die erste Alarmierung für die Abteilung Stadt erfolgte um 12.03 Uhr. In…

Charta zur Verbesserung des Schutzes der Anrainer am Flughafen

Jan 19, 2018
Trinationale Umweltcharta zum Schutz vor Belastungen durch den expandierenden Flughafen Basel-Mulhouse
Der Fluglärm hat in den letzten drei Jahren massiv zugenommen. Mancherorts hat sich der Nachtfluglärm seit 2013 mehr als verdoppelt, an allen Messstationen hat er 2016 neue Höchststände erreicht. Zum…

SVP bekennt sich zu einer gemeinsamen Gesundheitsregion

Feb 09, 2018
Kosten des Gesundheitswesen
Wie bereits in ihrer Vernehmlassungsantwort festgehalten, bekennt sich die SVP auch nach dem Vorliegen des Staatsvertrages zu einer gemeinsamen Gesundheitsregion BS/BL. Nur mit einer gemeinsamen…

Doris Leuthard will das AKW Beznau retten

Feb 01, 2018
AKW Beznau©axpo
Damit das Atomkraftwerk Beznau trotz fehlender Erdbebensicherheit weiterlaufen kann, will der Bundesrat die Grenzwerte lockern. «Die Kernkraftwerke laufen so lange wie sie sicher sind». Mit dieser…

„Mehr Kies“ für 1.510 Bauarbeiter aus dem Kreis Konstanz gefordert

Jan 12, 2018
„Mehr Kies“ – das verlangt die Bauarbeiter-Gewerkschaft in der anstehenden Tarifrunde. Die Löhne für die Beschäftigten auf heimischen Baustellen sollen um sechs Prozent steigen, so die IG BAU Südbaden.
Bau-Boom – Gewerkschaft fordert 6 Prozent mehr Lohn Lohn-Plus für Maurer, Zimmerer, Straßenbauer und Co. gefordert: Die rund 1.510 Bauarbeiter aus dem Landkreis Konstanz sollen mehr Geld verdienen.…

Neue Studie zum Thema Frühgeburtenrate

Feb 13, 2018
Babybauch & Ultraschallbild
"Die Behandlung mit vaginalem Progesteron senkt das Risiko einer Frühgeburt, vermindert Komplikationen bei Neugeborenen sowie die Gefahr von neonatalen Todesfällen bei Zwillingsschwangerschaften von…

Kältehilfe für Obdachlose

Jan 16, 2018
Ulrich Müller von der Deutschen Kleiderstiftung
Kleiderstiftung sammelt Kleidung, Schlafsäcke und Schuhe Helmstedt - Mehr als 50.000 Menschen leben auf der Straße. Sie können sich in der Regel keine guterhaltene und wärmende Kleidung leisten.…

Rätselhafte Krankheit bei Ameisen in der Nordwestschweiz

Jan 24, 2018
Kleine Lebewesen wie Ameisen haben oft wichtige Funktionen in Ökosystemen. Forscherinnen der Universität Basel konnten zeigen, dass Ameisen von verschiedenen am gleichen Standort vorkommenden Arten…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen