Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

8. slowUp Schaffhausen-Hegau

slowup-schaffhausen-hegauAm 20. Mai ist es wieder soweit. In Schaffhausen-Hegau findet das achte slowUp statt. Mehr als 25.000 Menschen werden erwartet. Im Mittelpunkt steht natürlich die Fortbewegung in malerischer Kulisse. Doch auch als Familienfest glänzt achte Ausgabe des slowUps auf ganzer Linie.

Das slowUp Schaffhausen-Hegau, welches in diesem Jahr zum achten Mal stattfindet, erfreut sich bei zahlreichen Freizeitsportlern riesiger Popularität, was auf die unterschiedlichsten Gründe zurückzuführen ist. Primär gilt das slowUp Schaffhausen-Hegau als sehr populär, da Freizeitsportler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum und Teilen der Schweiz die Möglichkeit haben, ihre Fitness unter Beweis zu stellen und sich zudem gemeinsam mit Gleichgesinnten beim Event zu messen. Im Vordergrund des Festivals stehen sämtliche Fortbewegungssportarten. Hierzu gehören u. a. Skaten, Joggen und Radfahren. Wichtig ist nur, dass man etwas Können in einer der Fortbewegungssportarten mitbringt.

Für die Sportler ist wichtig, dass sie sich zunächst auf ihre Fitness hin untersuchen lassen, ehe sie sich dafür entscheiden, am 8. slowUp teilzunehmen. Auf der offiziellen Website hat man die Möglichkeit, sein Geschlecht, Alter und Gewicht, sowie die Größe, die Strecke, die man absolvieren möchte, und den jeweiligen Sport anzugeben. Anschließend gibt das entsprechende Tool ein Fazit ab, das natürlich nicht hundertprozentig stimmen muss, da man etwa den Muskel- und Fettanteil nicht angeben kann. Es gibt im Übrigen rund 20 verschiedene Strecken, die allesamt eine Mindestlänge von 30 km aufweisen. Der slowUp zwischen Schaffhausen-Hegenau dauert exakt 38 km.

Das Rahmenprogramm, das man als Teilnehmer und Besucher des 8. slowUps erwarten kann, hat es jedes Jahr in sich. Da die genauen Inhalte des Programms erst Ende April veröffentlicht werden, kann lediglich grob gesagt werden, was die Besucher des Events zu erwarten haben. Neben den sportlichen Events stehen natürlich auch Musik, Tanz, Kulinarik und Kultur im Vordergrund. Auch unzählige Spiele werden organisiert, die hauptsächlich für die jungen Besucher gedacht sind. Auf Hüpfburgen können diese sich darüber hinaus grenzenlos vergnügen, während die Eltern im Bierzelt oder Festzelt miteinander in ein Gespräch kommen oder dem sonstigen Treiben des Festivals zuschauen.

Das Event ist in Hinsicht auf die Vorbereitung bereits im vollen Gange. Hotels sind teilweise schon ausgebucht und auch die nah gelegenen Campingplätze verfügen kaum noch über Kapazitäten. Auch wenn das Fest lediglich einen Tag dauert, nutzen zahlreiche Menschen z. B. ihr Hotel in Innsbruck und die Möglichkeit, früher anzureisen und mit anderen Besuchern die Region zu genießen – dazu gehören natürlich Bodensee und Zürichsee. Zudem werden Shuttlebusse angeboten, sodass man, sofern man nicht mit dem Auto zum 8. slowUp Schaffhausen-Hegau anreisen möchte, diese nutzen kann.

Es gibt Jahr für Jahr zahlreiche Sponsoren, die den slowUp finanzieren. In diesem Jahr gehören hierzu der Landkreis Konstanz, der SWISSLOS Sportsfond, SHPOWER, das Deutsche Rote Kreuz, Procap sowie zahlreiche weitere Sponsoren, die allesamt als regionale Co-Sponsoren agieren. Zu weiteren Nebensponsoren gehören etwa SIG, Holiday Check und die Deutsche Bahn. Medienpartner des Events sind u. a. Radio Seefunk, Südkurier und die Schaffhauser Nachrichten.

Deponierung der Produktionsschlacken der HC Starck auf der Kreismülldeponie Lachengraben

Jan 04, 2018
Müll am Hochrhein
In der Zeit vom 18.12.2017 bis 21.12.2017 lieferte die HC Starck Smelting Laufenburg 2.000 Tonnen schwach radioaktive Produktionsschlacken zur Deponierung auf der Kreismülldeponie Lachengraben an.…

Mehr Urlaub für die Ohren

Jan 29, 2018
Logo Radio Sylt
Schwarzwaldradio, Antenne Sylt und Kultradio bringen neue Tourismus-Radiokombi Deutschland auf dem Markt. Bereits seit einigen Monaten fallen die DAB+-Programme Schwarzwaldradio (bundesweit), Antenne…

Neue Muschelart für die Schweiz entdeckt

Jan 08, 2018
Muschel: Anodonta Exulcerata Porro
Dass in der gut erforschten Schweiz eine neue Tierart gefunden wird, passiert eher selten. Ein grosses in- ternationales Wissenschaftlerteam hat eine neue Mu- schelart entdeckt, die auch in der…

12‘000te Besucherin in der Etrusker-Ausstellung

Jan 31, 2018
Von links nach rechts:  Andreas Schiendorfer, Präsident des Museumsvereins, Dr. Katharina Epprecht, Direktorin Museum zu Allerheiligen, die 12‘000 Besucherin Frau Helga Gnehm und ihr Ehemann Urs, Werner Rutishauser, Kurator der Etrusker-Ausstellung.
Nur noch bis zum 18. Februar ist die grosse Etrusker-Ausstellung im Museum zu Allerheiligen in Schaffhausen zu sehen. Heute Mittwoch wurde die 12‘000 Besucherin begrüsst. Grosse Überraschung für Frau…

Neue Studie zum Thema Frühgeburtenrate

Feb 13, 2018
Babybauch & Ultraschallbild
"Die Behandlung mit vaginalem Progesteron senkt das Risiko einer Frühgeburt, vermindert Komplikationen bei Neugeborenen sowie die Gefahr von neonatalen Todesfällen bei Zwillingsschwangerschaften von…

Cannabis-Umfrage: Jeder zweite Arzt für Legalisierung

Feb 06, 2018
Cannabis
Die Regierung sollte das Cannabis-Verbot in Deutschland streichen - mit dieser Forderung hat der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) jüngst für Schlagzeilen gesorgt. Die empörte Antwort der…

Kältehilfe für Obdachlose

Jan 16, 2018
Ulrich Müller von der Deutschen Kleiderstiftung
Kleiderstiftung sammelt Kleidung, Schlafsäcke und Schuhe Helmstedt - Mehr als 50.000 Menschen leben auf der Straße. Sie können sich in der Regel keine guterhaltene und wärmende Kleidung leisten.…

Seminare und Rundgänge bilden Rahmen der Gebäude.Energie.Technik

Jan 11, 2018
Auf der Messe Gebäude.Energie.Technik
Sonderthemen „Elektromobilität, Laden, Speichern“ und „Digitalisierung/Smart Home“ - Blockheizkraftwerke, Solarstrom und Solarwärme auf Sonderfläche - Kongress Energieautonome Kommunen findet…

Charta zur Verbesserung des Schutzes der Anrainer am Flughafen

Jan 19, 2018
Trinationale Umweltcharta zum Schutz vor Belastungen durch den expandierenden Flughafen Basel-Mulhouse
Der Fluglärm hat in den letzten drei Jahren massiv zugenommen. Mancherorts hat sich der Nachtfluglärm seit 2013 mehr als verdoppelt, an allen Messstationen hat er 2016 neue Höchststände erreicht. Zum…

Richter (FDP): „Große Koalition gefährdet Generationengerechtigkeit!“

Jan 22, 2018
Tassilo Richter | FDP Bundestagskandidat 2017
Nach der Bundestagswahl ging die SPD zunächst den Weg in die Opposition. Nach einem Scheitern für die „Jamaika“-Sondierer wollen es Sozialdemokraten und Union nun gemeinsam in einer Neuauflage der…

Next Kraftwerke verzeichnet starkes Portfoliowachstum in 2017

Jan 10, 2018
BU: Rund vier Gigawatt aus dem Virtuellen Kraftwerk Next Pool vermarkten die Stromhändler von Next Kraftwerke europaweit über den hauseigenen Trading Floor.
Das Virtuelle Kraftwerk Next Pool ist im Jahr 2017 insgesamt um 1,35 Gigawatt (GW) auf vier Gigawatt gewachsen. Dies ist eine Zunahme um 50 Prozent gegenüber dem Portfolio am Jahresende 2016. Damit…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen