Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Ausstellung Pavel Feinstein: Der Biss der Muse

Am 1. Mai geöffnet

Feinstein 1510, o.T., 160x160 cm, 2011Bis zum 17. Juni 2012 zeigt Schloss Bonndorf, das Kulturzentrum des Landkreises Waldshut, die Ausstellung „Pavel Feinstein: Der Biss der Muse“. Die Präsentation ist auch am 1. Mai geöffnet. Bereits vor der Vernissage gab es einen kleinen Ansturm der Medien: SWR4, SWR2 und das Fernsehen des SWR kamen ins Schloss und haben inzwischen über die sehenswerte Präsentation berichtet. Dasselbe gilt für Badische Zeitung und Südkurier. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung nahm die Bonndorfer Schau in die Liste der international wichtigen Kunstpräsentationen auf. Die Ausstellung wird von zahlreichen Sponsoren unterstützt, so von der Sto AG, der Volksbank Hochrhein, der Dunkermotoren GmbH, dem MBM Druckteam, Hectronic, der Villiger Söhne GmbH, der testo AG, vom SÜDKURIER und vom Freundes- und Förderkreis Schloss Bonndorf.

Nach der großen Ausstellung des Jahres 2010 im Osthaus Museum in Hagen und einer repräsentativen Präsentation in der Zitadelle Spandau (2011/2012) zeigt die Ausstellung „Der Biss der Muse“ nun in Süddeutschland eine große Überblicksausstellung durch das Schaffen des Berliner Künstlers Pavel Feinstein, der im Jahr 2010 bereits mit einigen Werken erstmals in Schloss Bonndorf zu Gast war.

Pavel Feinsteins Malerei fasziniert, irritiert und verstört gleichermaßen. Seltsame Echsen, in Tücher gehüllte Fische, pinselschwingende Affen oder messerzückende Gestalten in orientalisch anmutenden Gewändern bilden das Arsenal eines abgründigen Bilderkosmos, der aus einer anderen Zeit und Welt zu stammen scheint.

Der 1960 in Moskau geborene und seit 1980 in Berlin lebende Maler bewegt sich in seinen Arbeiten – vornehmlich Stillleben, Akte und Portraits – im traditionellen historischen Kontext: In geradezu unzeitgemäßer, altmeisterlicher Manier schafft er eine Bildwelt, die seit Jahrhunderten zu den klassischen Genres der Kunstgeschichte zählt. Dabei macht Feinstein keinen Hehl aus seiner Liebe etwa zur spanischen Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts. So scheinen nicht nur El Greco oder Francisco de Goya ihre Spuren bei ihm hinterlassen zu haben, sondern insbesondere auch Diego Velasquez, dem er einen eigenen Werkzyklus gewidmet hat. Pavel Feinsteins Bilder bestechen dabei nicht nur durch ihre stupende Technik, sondern vor allem durch ihre skurrile Fremdheit und subtile Ironie, die eine geradezu magische Wirkung auf den Betrachter ausüben.

Bei aller Rätselhaftigkeit seiner oft mythischen und symbolisch aufgeladenen Bilder, die sich einer allzu oberflächlichen Deutung verweigern, scheinen sie von einer subversiven Kraft beseelt, die sich einer unerlösten, tragischen Welt entgegenstellt. Ob mit seinen Versatzstücken aus der jüdischen Mythologie oder seinen unerhörten Opferritualen und Vergänglichkeitsfantasien: Pavel Feinstein konfrontiert uns mit zentralen Fragen unserer Existenz, ohne darauf aber eine vorschnelle Antwort zu geben.

Die Ausstellung ist mittwochs bis sonntags jeweils von 10-12 und von 14-17 Uhr geöffnet.

Kommentare powered by CComment

2019: Diese Heizungen müssen raus

Jan 07, 2019
Eine Gebäudeenergieberatung zeigt auf, welche Optionen bei einem Heizungstausch sinnvoll sind. Foto: Zukunft Altbau
Hauseigentümer müssen Ü30-Heizkessel erneuern Zukunft Altbau rät, bei einem Tausch möglichst auf Ökoheizungen umzusteigen. Ein Heizkessel muss nach 30 Jahren Betrieb in der Regel ersetzt werden. So…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

«Schweiz nutzt naturwissenschaftliche Sammlungen schlecht»

Jan 08, 2019
Forschende in Genf entdecken in Sammlungen neue Fischparasiten. © P. Wagneur/MHNG
Naturwissenschaftliche Sammlungen sind weit mehr als ein Fundus für spannende Ausstellungen: sie enthalten unerlässliche Informationen für die Forschung in Themen wie Klima, Landwirtschaft…

So entsteht Schnee

Jan 07, 2019
Damit Schnee entsteht, muss nicht nur die Temperatur, sondern auch die Luftfeuchtigkeit stimmen. Bildnachweis: WetterOnline
Wie er sich bildet, welche Arten es gibt und warum Schnee eigentlich weiß istWenn der Winter vor der Tür steht und es draußen kälter wird, träumt man von schneebedeckten Dächern und Baumwipfeln. Ob…

Internationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

Jan 04, 2019
Schlittenhunderennen in Todtmoos
Ende Januar ist Todtmoos ein angesagtes Ziel für Schlittenhundeführer und Freunde von Huskies. Erwartet werden über 100 Musher mit ihren Tieren. Erstmalig starten auch Läufer mit ihrem Hund an der…

Testspiel gegen den FC St. Gallen / Nomination Tor des Jahres Arijan Qollaku

Jan 10, 2019
Training in der Halle!
Seit Montag wird im LIPO Park Schaffhausen wieder trainiert. Tunahan Cicek der von Xamax leihweise bis im Sommer in Schaffhausen kickt und Hélios Sessolo der nach seiner langen Verletzungspause…

Kreativ zum Job!

Jan 10, 2019
Kreativ zum Job!
Ein Bewerbungsknigge von Junior bis Senior! Wie ticken Headhunter? Worauf kommt es Personalmenschen an? Und wie schaffe ich es, mein Wunschunternehmen auf mich aufmerksam zu machen? Gerade gut…

Aus dem Krieg in den Konzertsaal

Jan 09, 2019
Außenansicht GRIMMWELT Kassel
Der als »Pianist in den Trümmern« international bekannte Aeham Ahmad wird am 26.01.2019 ein Konzert in der GRIMMWELT Kassel geben Der syrische Pianist Aeham Ahmad erlangte internationale Bekanntheit…

Flugverspätungs-Ranking: Auf diesen Strecken gibt es die meisten Probleme

Jan 08, 2019
Flugzeug
Berlin - Rund ein Drittel der europäischen Flugstrecken mit den meisten Verspätungen oder Ausfällen im letzten Jahr Jahr hatten ihren Start- oder Zielflughafen in Deutschland. Das ist das Ergebnis…

Weltspitze im Snowboard- und Skicross am Feldberg

Jan 11, 2019
FIS Snowboard Cross Weltcup©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die weltbesten Snowboard- und Skicross-Athleten machen wieder Station am Feldberg. Bereits zum vierten Mal wird der FIS Snowboard Cross Weltcup (08. bis 10. Februar 2019) auf dem Höchsten in…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1460

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6391

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Jun 21, 2018 1814

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Megaphone
Aug 23, 2018 6212

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok