Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Ausstellung Pavel Feinstein: Der Biss der Muse

Am 1. Mai geöffnet

Feinstein 1510, o.T., 160x160 cm, 2011Bis zum 17. Juni 2012 zeigt Schloss Bonndorf, das Kulturzentrum des Landkreises Waldshut, die Ausstellung „Pavel Feinstein: Der Biss der Muse“. Die Präsentation ist auch am 1. Mai geöffnet. Bereits vor der Vernissage gab es einen kleinen Ansturm der Medien: SWR4, SWR2 und das Fernsehen des SWR kamen ins Schloss und haben inzwischen über die sehenswerte Präsentation berichtet. Dasselbe gilt für Badische Zeitung und Südkurier. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung nahm die Bonndorfer Schau in die Liste der international wichtigen Kunstpräsentationen auf. Die Ausstellung wird von zahlreichen Sponsoren unterstützt, so von der Sto AG, der Volksbank Hochrhein, der Dunkermotoren GmbH, dem MBM Druckteam, Hectronic, der Villiger Söhne GmbH, der testo AG, vom SÜDKURIER und vom Freundes- und Förderkreis Schloss Bonndorf.

Nach der großen Ausstellung des Jahres 2010 im Osthaus Museum in Hagen und einer repräsentativen Präsentation in der Zitadelle Spandau (2011/2012) zeigt die Ausstellung „Der Biss der Muse“ nun in Süddeutschland eine große Überblicksausstellung durch das Schaffen des Berliner Künstlers Pavel Feinstein, der im Jahr 2010 bereits mit einigen Werken erstmals in Schloss Bonndorf zu Gast war.

Pavel Feinsteins Malerei fasziniert, irritiert und verstört gleichermaßen. Seltsame Echsen, in Tücher gehüllte Fische, pinselschwingende Affen oder messerzückende Gestalten in orientalisch anmutenden Gewändern bilden das Arsenal eines abgründigen Bilderkosmos, der aus einer anderen Zeit und Welt zu stammen scheint.

Der 1960 in Moskau geborene und seit 1980 in Berlin lebende Maler bewegt sich in seinen Arbeiten – vornehmlich Stillleben, Akte und Portraits – im traditionellen historischen Kontext: In geradezu unzeitgemäßer, altmeisterlicher Manier schafft er eine Bildwelt, die seit Jahrhunderten zu den klassischen Genres der Kunstgeschichte zählt. Dabei macht Feinstein keinen Hehl aus seiner Liebe etwa zur spanischen Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts. So scheinen nicht nur El Greco oder Francisco de Goya ihre Spuren bei ihm hinterlassen zu haben, sondern insbesondere auch Diego Velasquez, dem er einen eigenen Werkzyklus gewidmet hat. Pavel Feinsteins Bilder bestechen dabei nicht nur durch ihre stupende Technik, sondern vor allem durch ihre skurrile Fremdheit und subtile Ironie, die eine geradezu magische Wirkung auf den Betrachter ausüben.

Bei aller Rätselhaftigkeit seiner oft mythischen und symbolisch aufgeladenen Bilder, die sich einer allzu oberflächlichen Deutung verweigern, scheinen sie von einer subversiven Kraft beseelt, die sich einer unerlösten, tragischen Welt entgegenstellt. Ob mit seinen Versatzstücken aus der jüdischen Mythologie oder seinen unerhörten Opferritualen und Vergänglichkeitsfantasien: Pavel Feinstein konfrontiert uns mit zentralen Fragen unserer Existenz, ohne darauf aber eine vorschnelle Antwort zu geben.

Die Ausstellung ist mittwochs bis sonntags jeweils von 10-12 und von 14-17 Uhr geöffnet.

Kommentare powered by CComment

GroKo steht: Jetzt Agrarwende einleiten und Tierschutz verbessern

Mär 04, 2018
Schweine ©VIER PFOTEN, Fred Dott
VIER PFOTEN fordert die Regierung auf, Ziele zu definieren und umzusetzen Berlin / Hamburg – Nachdem die SPD-Mitglieder der Großen Koalition (GroKo) zugestimmt haben, fordert die internationale…

Studienkreis lädt zur Woche der offenen Tür ein

Jan 18, 2018
Nachhilfe
Halbjahreszeugnisse: Familienstreit wegen schlechter Noten? Die Halbjahreszeugnisse geben nicht in allen Familien Anlass zur Freude. Bei fast der Hälfte aller Familien, deren Kinder in der Schule…

Rätselhafte Krankheit bei Ameisen in der Nordwestschweiz

Jan 24, 2018
Kleine Lebewesen wie Ameisen haben oft wichtige Funktionen in Ökosystemen. Forscherinnen der Universität Basel konnten zeigen, dass Ameisen von verschiedenen am gleichen Standort vorkommenden Arten…

Cannabis-Umfrage: Jeder zweite Arzt für Legalisierung

Feb 06, 2018
Cannabis
Die Regierung sollte das Cannabis-Verbot in Deutschland streichen - mit dieser Forderung hat der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) jüngst für Schlagzeilen gesorgt. Die empörte Antwort der…

Albsteig Schwarzwald geht in erste volle Saison

Jan 30, 2018
AlbsteigSchwarzwald_Fondssitzung
Zur Mitgliederversammlung des Albsteigfonds konnte Landrat Dr. Martin Kistler Gemeinden, Touristiker und Projektpartner im Landratsamt begrüßen. Dabei dankte er den Gemeinden und insbesondere den…

Ausflug mit Bodenseepanorama: Pfahlbauten Unteruhldingen an Wochenenden wieder geöffnet

Mär 07, 2018
Pfahlbauten
Raus in die Natur: Mit den ersten warmen Frühlingstagen zieht es die Menschen wieder an den Bodensee. Ab sofort können auch die Pfahlbauten von Unteruhldingen an den Wochenenden wieder von 9 bis 17…

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Jan 03, 2018
Baum umgeweht
Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen innerhalb drei Stunden abgearbeitet. Die erste Alarmierung für die Abteilung Stadt erfolgte um 12.03 Uhr. In…

„Christoph 22“ fliegt im vergangenen Jahr 1.629 Einsätze

Jan 25, 2018
ADAC Luftrettung | Uwe Rattay
ADAC Luftrettung legt Einsatzzahlen für Ulm vor ADAC Luftrettung legt Einsatzzahlen für Ulm vor – „Christoph 22“ fliegt im vergangenen Jahr 1.629 Einsätze „Christoph 22“ ist im vergangenen Jahr 1.629…

Gábor Boldoczki am 15. April in der Trompeterstadt

Mär 24, 2018
Gábor Boldoczki und Krisztina Feje
Mit Gábor Boldoczki im Konzert am Sonntag, 15. April 2018, 19:30 Uhr, Kursaal Bad Säckingen, gastiert der zweite Spitzentrompeter im 71. Zyklus‘ der Säckinger Kammermusik-Abende. In diesem…

Bier Basel | Die Basler Craft Bier Messe

Mär 08, 2018
Bier Basel
Erweitere Deinen Bierhorizont! In zwei Tagen findet zum ersten Mal die Bier Basel statt. Am 10. März ist die Markthalle beim Bahnhof SBB für einen Tag das regionale Zentrum für Bierkultur. Während…

Innovationen aus der Box

Feb 27, 2018
Die InBox - Box für Innovationen
Studentinnen der Hochschule Konstanz haben einen Werkzeugkasten entwickelt, der bei der Entwicklung von Innovationen unterstützt Von der Idee zur erfolgreichen Umsetzung einer Innovation müssen…

Icelandair bietet zur Fußball WM gleich fünf spannende Stopover- Events

Mai 22, 2018
Icelandair startet den Team Iceland Stopover, eine Serie von 90-minütigen Fußballerlebnissen, die Reisende diesen Sommer in Island genießen können
– mitgestaltet von den isländischen Nationalspielern Reykjavik, Island, 8. Mai 2018 – Ekstatische TV-Kommentatoren, laute „Huh!“- Schlachtrufe von der Tribüne und skurrile Namen auf den Trikots.…

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/139113_79713/hochrhein_3/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 172
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok