Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Die Ouvertüre kommt zum Schluss

Jochen Frank Schmidt vollendet die Neufassung des Musicals LICHTERLOH

Jochen Frank Schmidt vollendet die Neufassung des Musicals LICHTERLOHÜber fünf Monate vergrub sich Komponist Jochen Frank Schmidt in seinem Tonstudio und überarbeitete die Fassung des 2007 uraufgeführten Musicals LICHTERLOH umfassend. Das Resultat: 6449 Seiten Papier, vollgeschrieben mit Noten, 89 Minuten Musik, neue Text- und Melodie-Passagen und ein sichtlich zufriedener Komponist, der sich nun auf die Arbeit mit den Musikern und Musical-Darstellern freut. „Im Grunde habe ich ein neues Musical geschrieben. Wer das Musical 2007 schon einmal gesehen hat, kann es sich nun beruhigt ein zweites Mal anschauen. Bis auf die Story und Grundmelodien habe ich alles auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis ist meiner Meinung nach um ein Vielfaches besser als die alte Version. Ob ich mit dieser Einschätzung recht habe, muss das Publikum im Herbst entscheiden,“ berichtet Jochen Frank Schmidt selbst.

Das letzte Musikstück, das von Schmidt für das Musical LICHTERLOH vollendet wurde, war dieses Mal die Ouvertüre. „Hier werden die besten Melodien vorgestellt. Deshalb konnte ich das Stück, welches im Musical als erstes zu hören sein wird, erst schreiben, nachdem alle anderen im Kasten waren,“ verrät Schmidt und man sieht ihm an, dass er froh ist diesen wichtigen Teil des Großprojektes nun hinter sich zu haben.

Doch an Pausen ist bei den Musical-Machern des Gloria-Theaters nicht zu denken. Schließlich müssen die fertiggestellten Noten nun auch einstudiert werden, damit bei der Premiere am 3. November 2012 auch alles sitzt. Mit der Probenarbeit wurde bereits begonnen. Auch das Kreativteam der Musical-Produktion schweißt, hämmert, näht und malt bereits an neuen Kulissen, Kostümen und Spezialeffekten. „Mit dem Musical BiKiNi SKANDAL haben wir gezeigt, was wir aus dem Gloria-Theater alles raus holen können,“ erklärt Musical-Produzent Alexander Dieterle „beim Musical LICHTERLOH wollen wir diese Vielfalt und Perfektion wieder erreichen.“

Das Musical LICHTERLOH soll bis Januar 2013 im Gloria-Theater Bad Säckingen gespielt werden. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Tickets erhalten Sie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, über das Kartentelefon 0 (049) 77 61 – 64 90 und unter www.lichterloh-musical.de .

Kommentare powered by CComment

65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können

Jan 09, 2019
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock.
Umweltbewusst ins neue Jahr: 65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können München - So schön Lichterketten in der Weihnachtszeit auch leuchten und für eine…

Intueat sagt Diäten den Kampf an

Jan 03, 2019
Mareike Awe  die Gründerin der intuMIND
und startet zusammen mit tausenden Teilnehmern die Anti-Diät Bewegung #Wohlfühlrevolution2019 das neue Jahr beginnen viele mit guten Vorsätzen. Abnehmen steht hier oft ganz oben auf der Liste und…

Aus dem Krieg in den Konzertsaal

Jan 09, 2019
Außenansicht GRIMMWELT Kassel
Der als »Pianist in den Trümmern« international bekannte Aeham Ahmad wird am 26.01.2019 ein Konzert in der GRIMMWELT Kassel geben Der syrische Pianist Aeham Ahmad erlangte internationale Bekanntheit…

Testspiel gegen den FC St. Gallen / Nomination Tor des Jahres Arijan Qollaku

Jan 10, 2019
Training in der Halle!
Seit Montag wird im LIPO Park Schaffhausen wieder trainiert. Tunahan Cicek der von Xamax leihweise bis im Sommer in Schaffhausen kickt und Hélios Sessolo der nach seiner langen Verletzungspause…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

Kindertheateraufführungen in der Mediathek der Stadt Wehr

Jan 06, 2019
Der Drache Otto mit der Lore!
Am Montag, 14. Januar ist das HappyEnd Figurentheater zu Gast mit dem Stück „Hexenzauber mit dem Drachen Otto“Ein Puppenstück mit frecher Hexe, knuddeligem Drachen und kleinen Zaubereien für Kinder…

SVP lanciert Referendum gegen den 214 Mio. Franken teuren Neubau

Jan 12, 2019
Referendum
Ein von der SVP gegründetes überparteiliches Komitee hat heute mit der Unterschriftensammlung gegen das Neubauprojekt des Naturhistorischen Museums Basel und des Staatsarchivs Basel-Stadt begonnen.…

WestLotto steigert Umsatz um mehr als vier Prozent

Jan 02, 2019
In NRW wurde 2018 wieder häufiger Lotto gespielt. Foto WestLotto
Konsequente Kundenorientierung zahlt sich aus Der Traum vom großen Glück verbindet die Menschen, das beliebteste Mittel, um sich diesen zu erfüllen, ist Lotto. In NRW werden wieder häufiger Kreuzchen…

Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam

Jan 16, 2019
Reich gedeckte
Endspurt bei „Speisen für Waisen“: Muslime und Nichtmuslime engagieren sich deutschlandweit gemeinsam in der Weihnachts­zeit und im Neuen Jahr Köln - Die bundesweit einzigartige interkulturelle…

Sternsinger zu Gast im Landratsamt

Jan 03, 2019
Sternsinger im Landratsamt
Zu den schönen Traditionen am Anfang des Jahres gehört auch der Besuch der Sternsinger im Landratsamt. Landrat Dr. Martin Kistler und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuten sich über den…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6412

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1483

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Jun 21, 2018 1841

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Megaphone
Aug 23, 2018 6371

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok