Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Schwerpunktaktion „Uffbasse!“

In letzter Zeit haben die Fussgängerunfälle gesamtschweizerisch drastisch zugenommen. Pro Jahr verunfallen in der Schweiz rund 700 Fussgänger schwer und 80 tödlich. Kinder bis 14 Jahre und Senioren ab 65 sind dabei überdurchschnittlich stark betroffen.

Obwohl in Basel-Stadt keine Zunahme von Fussgängerunfällen zu verzeichnen ist, hat sich die Kantonspolizei Basel-Stadt dennoch entschieden, in diesem Bereich die Verkehrsteilnehmer zu sensibilisieren.

Die Ursachen und Gründe für derartige Verkehrsunfälle sind mannigfaltig und können sowohl bei den Fußgängern wie auch bei den Automobilisten gesucht und gefunden werden.

Fußgänger betreten ohne Sicherheitshalt und teilweise unverhofft den Zebra-streifen. Oft geschieht dies in der Meinung, daß man als Fußgänger immer vor-trittsberechtigt sei. Zebrastreifen vermitteln den Fußgängern oft eine falschver-standene Sicherheit, die zu fatalen Folgen führen kann.

Andererseits fahren Fahrzeuglenker oft zu schnell und unvorsichtig auf einen Zebrastreifen zu, ohne die Geschwindigkeit der Situation anzupassen. Dazu kommt die Ablenkung durch das Telefonieren während der Fahrt, was ebenfalls dazu führen kann, daß die für die Sicherheit notwendige Konzentration nicht mehr vollumfänglich der Fahrbahn gilt. Gleichzeitig ist festzustellen, daß man den Fußgängern schlicht und einfach den Vortritt nicht gewährt.

Im heutigen dichten Strassenverkehr wird die gegenseitige Rücksichtnahme und das Verständnis für andere Verkehrsteilnehmer immer wichtiger. Am Strassen-verkehr teilzunehmen bedeutet Verantwortung zu übernehmen oder anders ausgedrückt „uffbasse!“.

Entsprechend ist auch die gesetzliche Regelung formuliert:

Verkehrsregelnverordnung Art. 6 Abs. 1

„Vor Fussgängerstreifen ohne Verkehrsregelung muß der Fahrzeugführer jedem Fußgänger den Vortritt gewähren, der sich bereits auf dem Streifen befindet oder davor wartet und ersichtlich die Fahrbahn überqueren will. Er muß die Ge-schwindigkeit rechtzeitig mäßigen und nötigenfalls anhalten, damit er seiner Pflicht nachkommen kann.“

Verkehrsregelnverordnung Art. 47 Abs. 2

„Auf Fussgängerstreifen ohne Verkehrsregelung hat der Fußgänger den Vortritt, außer gegenüber der Strassenbahn. Er darf jedoch vom Vortrittsrecht nicht Ge-brauch machen, wenn das Fahrzeug bereits so nahe ist, daß es nicht mehr rechtzeitig anhalten könnte.“

Ab 4. Juni 2012 werden die Verkehrsteilnehmer mittels TV-, Radio- und Kino-spots auf die Gefahren beim Zebrastreifen aufmerksam gemacht und gleichzeitig sensibilisiert, sich richtig und sicher zu verhalten. Parallel dazu werden auf allen Polizeiwachen wie auch bei der Motorfahrzeugkontrolle Flyer und Ansteckbuttons der Aktion aufliegen.

Mit dieser Schwerpunktaktion werden die Verkehrsteilnehmer von der Kantons-polizei Basel-Stadt aufgefordert, beim Zebrastreifen besonders aufzupassen. Aus diesem Grund auch der Name unserer Aktion „uffbasse“.

Kommentare powered by CComment

Kindertheateraufführungen in der Mediathek der Stadt Wehr

Jan 06, 2019
Der Drache Otto mit der Lore!
Am Montag, 14. Januar ist das HappyEnd Figurentheater zu Gast mit dem Stück „Hexenzauber mit dem Drachen Otto“Ein Puppenstück mit frecher Hexe, knuddeligem Drachen und kleinen Zaubereien für Kinder…

65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können

Jan 09, 2019
Ausgediente Weihnachtsbeleuchtung muss fachgerecht entsorgt werden. Credit: AleksandarNakic, iStock.
Umweltbewusst ins neue Jahr: 65 Prozent der Deutschen wissen, wo sie kaputte Lichterketten richtig entsorgen können München - So schön Lichterketten in der Weihnachtszeit auch leuchten und für eine…

So entsteht Schnee

Jan 07, 2019
Damit Schnee entsteht, muss nicht nur die Temperatur, sondern auch die Luftfeuchtigkeit stimmen. Bildnachweis: WetterOnline
Wie er sich bildet, welche Arten es gibt und warum Schnee eigentlich weiß istWenn der Winter vor der Tür steht und es draußen kälter wird, träumt man von schneebedeckten Dächern und Baumwipfeln. Ob…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

Flugverspätungs-Ranking: Auf diesen Strecken gibt es die meisten Probleme

Jan 08, 2019
Flugzeug
Berlin - Rund ein Drittel der europäischen Flugstrecken mit den meisten Verspätungen oder Ausfällen im letzten Jahr Jahr hatten ihren Start- oder Zielflughafen in Deutschland. Das ist das Ergebnis…

«Schweiz nutzt naturwissenschaftliche Sammlungen schlecht»

Jan 08, 2019
Forschende in Genf entdecken in Sammlungen neue Fischparasiten. © P. Wagneur/MHNG
Naturwissenschaftliche Sammlungen sind weit mehr als ein Fundus für spannende Ausstellungen: sie enthalten unerlässliche Informationen für die Forschung in Themen wie Klima, Landwirtschaft…

WestLotto steigert Umsatz um mehr als vier Prozent

Jan 02, 2019
In NRW wurde 2018 wieder häufiger Lotto gespielt. Foto WestLotto
Konsequente Kundenorientierung zahlt sich aus Der Traum vom großen Glück verbindet die Menschen, das beliebteste Mittel, um sich diesen zu erfüllen, ist Lotto. In NRW werden wieder häufiger Kreuzchen…

Internationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

Jan 04, 2019
Schlittenhunderennen in Todtmoos
Ende Januar ist Todtmoos ein angesagtes Ziel für Schlittenhundeführer und Freunde von Huskies. Erwartet werden über 100 Musher mit ihren Tieren. Erstmalig starten auch Läufer mit ihrem Hund an der…

Neuer Mindestlohn bringt 1,1 Millionen Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr

Jan 09, 2019
Minestlohn noch zu Preiswert?
Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 4.510 Menschen im Landkreis Konstanz. So viele Beschäftigte arbeiten hier derzeit zum…

Am 21.01.2019 jährt sich einer der bestverdrängten Atomunfälle der Welt zum fünfzigsten mal

Jan 11, 2019
AKW
Wer an schwere Atomunfälle, an Kernschmelzen und an den größten anzunehmenden Unfall (GAU) denkt, der denkt an Fukushima, Tschernobyl und Harrisburg. Aus dem kollektiven Gedächtnis (fast) erfolgreich…
Jun 21, 2018 1825

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1474

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6402

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Megaphone
Aug 23, 2018 6269

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok