Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Brand einer Lagerhalle für Recyclingstoffe

Am Sonntag, gg. 10:30 Uhr, wurden der Leitstelle der Feuerwehr sowie dem Lagezentrum der Polizei ein Brand auf dem Firmengeländer der Fa. ALU Rheinfelden gemeldet. Durch die sofort ausgerückten Rettungskräfte konnte vor Ort festgestellt werden, dass im Bereich der Lagerhalle einer auf dem Gelände ansässigen Recyclingfirma starke Rauchentwicklung herrschte und die Halle lichterloh brannte.

Die entsprechende dunkle Rauchwolke war weit über das Firmengelände hinaus sichtbar.

Zum Zeitpunkt der Feststellungen befanden sich keine Personen im Objekt.

Trotz des raschen Einsatzes der Feuerwehr brannte die Lagerhalle weiter und eine Rauchwolke verbreitete sich in Richtung Bad Säckingen. In der Lagerhalle brannten nach ersten Feststellungen ca. 300 Tonnen loses Kunststoffmaterial.

Die Feuerwehr führte sofort die entsprechenden Luftmessungen durch. Im Ergebnis waren lediglich leicht erhöhe CO-Werte (Kohlenmonoxid) feststellbar. Ansonsten waren keine giftigen Stoffe ausgetreten. Es bestand lediglich eine Geruchsbelästigung, eine Gesundheitsgefährdung der Bevölkerung war zu keinem Zeitpunkt gegeben.

Trotzdem wurde gleich nach Brandfeststellung eine entsprechende Warnung über die Rundfunkanstalten veranlasst.

Zur Schadenshöhe kann derzeit noch nichts Eindeutiges gesagt werden, jedoch dürfte es sich um mehrere hunderttausend Euro handeln. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die konkrete Brandursache ist noch unklar, entsprechende Ermittlungen sind eingeleitet.

Die Rettungsdienste des Landkreises waren mit zwei RTW und dem Notarzt, insgesamt acht Personen im Einsatz. Unter der Leitung von Kreisbrandmeister Schwöble wurden bei den Löscharbeiten ca. 120 Feuerwehrmänner der umliegenden Feuerwehren eingesetzt. Unterstützt wurden diese durch die Werksfeuerwehr der Fa. Evonik sowie der Drehleiter aus dem Schweizer Rheinfelden. Der Leiter des Polizeireviers Rheinfelden und verantwortliche Behördenvertreter wurden verständigt. Ebenso die benachbarten Polizeidienststellen jenseits des Rheins/CH.

Der Brand ist zwischenzeitlich gelöscht und die Kräfte entlassen, lediglich die in solchen Fällen übliche Brandwache der Feuerwehr verblieb noch am Ort des Geschehens.

SVP bekennt sich zu einer gemeinsamen Gesundheitsregion

Feb 09, 2018
Kosten des Gesundheitswesen
Wie bereits in ihrer Vernehmlassungsantwort festgehalten, bekennt sich die SVP auch nach dem Vorliegen des Staatsvertrages zu einer gemeinsamen Gesundheitsregion BS/BL. Nur mit einer gemeinsamen…

„Christoph 22“ fliegt im vergangenen Jahr 1.629 Einsätze

Jan 25, 2018
ADAC Luftrettung | Uwe Rattay
ADAC Luftrettung legt Einsatzzahlen für Ulm vor ADAC Luftrettung legt Einsatzzahlen für Ulm vor – „Christoph 22“ fliegt im vergangenen Jahr 1.629 Einsätze „Christoph 22“ ist im vergangenen Jahr 1.629…

Absicherung Helikopterlandung

Jan 15, 2018
AgustaWestland Da Vinci
Der gemeinsame Klinikneubau des Vincentius und des Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz ist in den letzten Zügen. Maler, Elektriker und Handwerke aus vielen anderen Gewerken schließen ihre letzten…

Die Ladeflächen sind leer, die Herzen sind voll

Jan 02, 2018
Johanniter-Weihnachtstrucker - Übergabe Päckchen Pferdekarren
Die Johanniter-Weihnachtstrucker sind zurück / Fast 55.000 Pakete verteilt Mannheim - Sieben bewegte Tage und mehr als 10.000 gefahrene Kilometer liegen hinter den mehr als hundertzwanzig haupt- und…

AUTO BILD KLASSIK: Rallyes starten im Mai und September

Jan 03, 2018
Bei der 7. Bodensee-Klassik 2018 genießen die Teilnehmer einen traumhaften Blick auf die Seen der Gegend | AUTO BILD KLASSIK
Hamburg, 3. Januar 2017 – Sie sind ein fester Termin im Kalender von Oldtimer-Fans: Die Bodensee-Klassik und die Hamburg-Berlin- Klassik – die schönsten Rallyes im Norden und Süden, ausgerichtet von…

Theologe für die Fragen der Zukunft

Jan 06, 2018
Gotteshaus
Freiburg / Heidelberg / München / Oberbergen (pef). Der Brückenschlag zwischen wissenschaftlicher Theologie und praktischer Seelsorge gilt als Kennzeichen für den vor 100 Jahren in Oberbergen…

Bonndorfer Löwe - Kleinkunstpreis - 6 Liedermacher

Jan 10, 2018
20. Januar 2017, Folktreff Bonndorf – Foyer der Stadthalle, 19.30 Uhr (eine Stunde früher als sonst): Kleinkunstpreis Bonndorfer Löwe, Kategorie Singer/ Songwriter. Es treten auf in dieser Reihenfolge: Roger Stein, Stefan Johansson, Jürgen Ferber, Andy Houscheid, Johna und Fee Badenius. Die Künstler sind zum Teil schon mehrfach, teils vielfach ausgezeichnet, alle jedoch Meister ihres Fachs..
Bonndorf - Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für den zweiten Bonndorfer Löwen, der am 20. Januar in der Bonndorfer Stadthalle ausgerichtet wird. Der Folktreff hat den Kleinkunstpreis 2016…

Dachstuhlbrand in Reichenau-Mittelzell

Jan 09, 2018
Nicht Ohne! Feuer im Dachstuhl
Anwohner in einem Mehrfamilienhaus in der Stedigasse, im Ortsteil Reichenau-Mittelzell, bemerkten am Montagabend, 08.01.2018, im Dachgeschoß ein Feuer. Nach ersten erfolglosen Löschversuchen, holten…

Gerettet: Zwei Löwenjungen aus Bulgarien finden neues Zuhause

Feb 06, 2018
VIER PFOTEN bringt die Löwen aus illegaler Haltung in die Großkatzenstation FELIDA ©VIER PFOTEN, Yavor Gechev
Hamburg, 6. Februar 2018 – Ab heute beginnt für die beiden bulgarischen Löwenjungen Masoud und Terez ein besseres Leben in der niederländischen Großkatzenstation von VIER PFOTEN. Die Löwenjungen sind…

Schoko-Hunger – Kreis Konstanz isst 2.670 Tonnen Schokolade pro Jahr

Jan 23, 2018
Schoko-Artist
NGG: Ernährungsbranche ist Wirtschaftsfaktor | Kritik an Einzelhandel 111 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Landkreis Konstanz pro Jahr. Von der Tafel über die…

Was kommt - was bleibt in der Außenwirtschaft

Jan 06, 2018
Geschäftig
Im neuen Jahr stehen einige Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Das Seminar „Änderungen Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 2017/2018“ der Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen