Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Ausgezeichnete Pauschalen

Gleich zweimal auf dem Siegertreppchen

Die Tourismus GmbH Bad Säckingen holt sich beim Wettbewerb „Tourismus regional und innovativ“ des Landkreises Waldshut den zweiten und dritten Platz
InnovationswettbewerbTourismus GmbH Bad Säckingen - „Tourismus regional und innovativ“. Das kann sich jetzt die Bad Säckingen mit gutem Gewissen auf die Fahne schreiben. Gleich zwei Beiträge hatten sie in den vom Landratsamt Waldshut ausgeschriebenen Innovationswettbewerb zum Thema „Tourismus“ eingereicht und sich damit den zweiten und dritten Platz gesichert. Am Dienstag fand die Preisverleihung im Murger Naturerlebnisbad „MuRheNa“ mit SWR-Moderatorin Petra Jehle statt.

„Tourismus ist ein wesentlicher Arbeitgeber im Landkreis“, betonte es Tilman Bollacher, Landrat und Vorsitzender der Wettbewerbsjury. Immerhin rund 400 000 Touristen jährlich, verbringen ihren Urlaub im Landkreis Waldshut. „Und diese bedeuten rund 30 000 Arbeitsplätze“, so Bollacher weiter. Darum: „Gast- und Freizeitbetriebe müssen aufgestellt sein“, ist der Landrat der Meinung. Auch ein Grund, die dritte Auflage des Innovationswettbewerbs in diesem Jahr dem Thema „Tourismus“ zu widmen. Im Herbst 2011 hat das Landratsamt Waldshut den Wettbewerb ausgeschrieben und insgesamt 24 Tourismusbüros und touristische Einrichtungen, aber auch Einzelpersonen haben sich daraufhin angemeldet.

Die Tourismus GmbH in Bad Säckingen hat die Blasmusik- und Radpauschale eingereicht. Die Blasmusikpauschale bietet Musikvereinen die Gelegenheit, ihren Jahresausflug in Bad Säckingen zu verbringen. Mit einem Platzkonzert inklusive, für das die Tourismus GmbH auch eine Gage bezahlt. Für zwei Tage wird den Musiker ein Rahmenprogramm mit Weinprobe und Museumsbesuch geboten. Das war dem Landratsamt den dritten Platz wert.

Bei der Radpauschale verbringen die Gäste drei oder fünf Tage in Bad Säckingen und bekommen dort ein Fahrrad für diverse Ausflüge kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Clou der Pauschale: die Gäste nehmen nach ihrer Reise ein nagelneues Fahrrad im Wert von 500 Euro mit nach Hause. Diese Idee brachte der Tourismus GmbH den zweiten Platz ein.

Die eingereichten Wettbewerbsbeiträge wurden von einer Jury ausgewertet, die sich aus dem Landrat als Vorsitzenden, einigen Kreisräten und dem Makrtingleiter der Schwarzwald Tourismus GmbH aus Freiburg, Michael Kasprowicz zusammengesetzt hat. „Oftmals ging es bei der Punktevergabe recht knapp zu“, betonte es Kasprowicz. Denn eigentlich waren seiner Meinung nach alle 24 Beiträge so gut, dass sie alle hätten gewinnen müssen.

Kommentare powered by CComment

Kindertheateraufführungen in der Mediathek der Stadt Wehr

Jan 06, 2019
Der Drache Otto mit der Lore!
Am Montag, 14. Januar ist das HappyEnd Figurentheater zu Gast mit dem Stück „Hexenzauber mit dem Drachen Otto“Ein Puppenstück mit frecher Hexe, knuddeligem Drachen und kleinen Zaubereien für Kinder…

"Die neue Zensur" von Christian Bommarius

Jan 17, 2019
„Im rechtsfreien Raum gilt das Recht des Stärkeren, es gilt also auch im Cyberspace.“  – Christian Bommarius
Bedrohung der Meinungsfreiheit durch Facebook und Co. Der Journalist Christian Bommarius beschäftigt sich in seinem jüngsten Buch „Die neue Zensur“ mit dem Recht auf Meinungsfreiheit, das er in…

Altstadt-Nachtführung Laufenburg

Feb 13, 2019
Im Untergrund von Laufenburg!
Altstadt-Nachtführung am Samstag, 16. Februar, 19.30 Uhr Bei einem nächtlichen Gang durch die Gassen und Gemäuer von Laufenburg erfahren Sie die geschichtsträchtige Vergangenheit von Laufenburg.…

Hochschwarzwälder machen „Urlaub daheim“

Apr 05, 2019
 Pressefoto: Kuckucksnester©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Vom 13. bis 19. Mai 2019 machen die Einheimischen im Hochschwarzwald „Urlaub daheim“. Ausgewählte Gastgeber bieten Unterkünfte zu reduzierten Preisen, dazu werden mit der Hochschwarzwald Card mehr…

Mit der Kartoffel in die Grillsaison – 3 Rezepte

Jul 02, 2019
Die Kartoffelschiffchen sind ein Genuss für die Augen und den Gaumen. ©Kartoffel-Marketing GmbH
Berlin — Ob mit Freunden im Park, bei Nachbarn im Schrebergarten oder zu zweit auf dem Balkon: Sommerzeit ist Grillzeit. Dabei wird neben Fleisch oder Fisch auch gegrilltes Gemüse immer beliebter.…

Sperrung der Brücke über die Strecke der DB im Zuge der Feldbergstraße

Mär 15, 2019
Brückensanierung an der Bahnstrecke
Am Montag, dem 20. Mai 2019, wird mit den Bauarbeiten an der Brücke im Zuge der K 6561 begonnen. Die umfangreichen Brückensanierungsarbeiten können nur unter Vollsperrung ausgeführt werden. Die…

Aus dem Krieg in den Konzertsaal

Jan 09, 2019
Außenansicht GRIMMWELT Kassel
Der als »Pianist in den Trümmern« international bekannte Aeham Ahmad wird am 26.01.2019 ein Konzert in der GRIMMWELT Kassel geben Der syrische Pianist Aeham Ahmad erlangte internationale Bekanntheit…

Energy-Charts des Fraunhofer ISE in DBU-Projekt weiterentwickelt

Mai 22, 2019
Die Kohlendioxidemissionen (CO2) von Braunkohlekraftwerken in Deutschland werden bei den Energy-Charts interaktiv dargestellt. © Fraunhofer ISE
Freiburg im Breisgau. Mit den Energy-Charts stellt das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE (Freiburg) seit 2011 Deutschlands umfassendste Plattform für zeitaufgelöste Stromdaten der…

Die Schweizer Atomanlagen - Infoveranstaltung zu den möglichen Auswirkungen für Deutschland

Jun 22, 2019
Am 09. Juli 2019 findet um 18.00 Uhr im Kreistagssaal des Landratsamtes Waldshut eine öffentliche Info-Veranstaltung zum Thema „Kerntechnische Anlagen – Mögliche Auswirkungen auf Deutschland“ statt.…

Mythische Orte am Oberrhein

Mär 06, 2019
Belchen
Live-Multivision von Dr. Martin Schulte-Kellinghaus Wehr - Vom „paradiesischen Rheintal“, einem „ausgebreiteten und wohl gelegenen Vaterland“ spricht schon Goethe – viele unbekannte, unerforschte…

Trennung - Scheidung - Wechselmodell

Feb 14, 2019
Eltern - Kinder
Am 13. Februar fand im Rechtsausschuss eine Sachverständigen-Anhörung zum Thema „Wechselmodell“ statt. Auch ISUV war vertreten durch den Pressesprecher Josef Linsler. Grundlage der Anhörung waren ein…

Repair-Café und Science-Slam

Jun 03, 2019
Studierende und Lehrende der HTWG arbeiten zusammen, um die nachhaltige Mobilität zu fördern (von links): Prof. Dr. Maike Sippel, Catalina Wild, Prof. Dr. Andreas Großmann, Franco Rose, Christina Friedrich, Lukas Steigerwald, Theresa Schmuker und Chiara Diegelmann. Bildquelle: HTWG
Tag der nachhaltigen Mobilität an der HTWG mit vielen Informationsmöglichkeiten Zu einem Aktionstag „nachhaltige Mobilität“ lädt die HTWG Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung am…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 4318

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2902

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7639

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 13570

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok