Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Kurzvortrag: Schwarze Kleidung: Ein buntes Kapitel der Mode

Kreative tragen gerne schwarz. Und Architekten, Designer, Theatermenschen. Auch Zuhälter, Gruftis und Punks. Oder feine Damen und Herren, zu Feierlichkeiten wie Vernissagen, Premieren etc.

Johnny Cash, the man in black, erklärte in einem seiner Songs, warum er schwarz trägt:

I wear the black for the poor and the beaten down,
Livin' in the hopeless, hungry side of town,
I wear it for the prisoner who has long paid for his crime,
But is there because he's a victim of the times.

Ob wir die Farbe den Blumen überlassen können, wie der deutsche Architekt Volker Staab meint?

Vortrag "Schwarze Kleidung: Ein buntes Kapitel der Mode"
Mittwoch, 18. Juli 2012, 18.30 Uhr
Dr. Margret Ribbert, Historisches Museum Basel
Schwarze Kleidung: Ein buntes Kapitel der Mode
Basler Papiermühle, Schweizerisches Museum für Papier, Schrift und Druck

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 15776

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 40390

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 11689

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 48938

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.