Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Autos angezündet

Radolfzell - Auf dem Parkplatz der ehemaligen Pakethalle im Kapuzinerweg brannten am frühen Freitagmorgen mehrere Fahrzeuge. Als die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei eintrafen standen ein Cabrio und ein VW-Kombi in Vollbrand. Ein weiterer Pkw brannte teilweise und mehrere andere wurden durch die starke Hitzentwicklung beschädigt. Der Sachschaden kann bislang noch nicht genau beziffert werden, er ist jedoch erheblich. Verletzt wurde niemand. Eine Zeugin bemerkte vor dem Brand auf dem Bahngleis Nr. 6 einen circa 20 bis 22 Jahre alten Mann, der auffällig schnell hin- und her ging. Er war schlank, trug eine dunkle Jacke und führte einen Rucksack mit. Von Brandstiftung ist auszugehen. Die Kriminalpolizei Konstanz übernahm die Ermittlungen.

Kommentare powered by CComment

Friedenskräfte sichtbar machen

Jun 25, 2018
Die erste «offizielle» Fahne im Rahmen der Aktion «Wandern für den Frieden» wurde anlässlich eine Friedenswanderung mit 25 Teilnehmern am Samstag am Thunersee gesetzt.
«Zeichen für den Frieden setzen» – das will der Verein Friedenskraft, der sich heute mit der Lancierung der Aktion «Wandern für den Frieden» in Thun der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Bei der Aktion…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok