Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

„Queenz of Piano“ eröffnen Kleinkunstreihe 2012/13

Den Startschuss zur vierten Kabarett-Konzerte-Kleinkunstreihe der Tourismus GmbH Bad Säckingen geben „Queenz of Piano“ am Mittwoch, 19. September 2012, 19:30 Uhr, im Kursaal. Auf ihrer „TastaTour“ kombinieren sie Kabarett, Klassik und Entertainment auf eine völlig neue Art und Weise. Sie bringen klassische Stücke in eigenen Arrangements, Chansons und Pop mit einer gehörigen Portion Humor zu Gehör.

„Queenz of Piano“ alias Jennifer Rüth und Anne Folger sprühen dabei vor kreativem Witz. An zwei Konzertflügeln entfachen die beiden hervorragend ausgebildeten Pianistinnen ein fulminantes Fingerfeuerwerk der verschiedenartigsten Klangfarben. Denn es sind nicht nur die Tasten, die bei Michael Jacksons Thriller, bei Chatchaturians Säbeltanz oder Zaquineus Tico Tico zum Einsatz kommen. Der Flügel dient als Percussionsinstrument und die Saiten werden mit Plektren für Gitarrenriffs benutzt. Es entstehen die unterschiedlichsten Klangwelten vom Cembalo bis zur Bouzouki, vom chinesischen Gong bis zur alpenländischen Zither. Egal ob Holz, Saiten, Dämpfer oder Rahmen, jeder Teil des Flügels dient der Darstellung klangvoller Effekte und führt zu einer nie dagewesenen Art des Klavierspiels, welche das Konzert zu einem innovativen und fantastischen Erlebnis werden lässt. „Sie sind brillant am Klavier, sie sind schön und sie sind komisch“, berichtet begeistert die Presse über die Queenz und deren „hervorragende Vorstellung ihres Könnens“.

Eintrittskarten zu € 19 ermäßigt € 17 (Gästekarteninhaber, Schüler und Studenten bis 25 Jahre) sowie Abos für die gesamte Kabarett-Konzerte-Kleinkunst-Reihe mit den Ermäßigungen 10% beim KKK-Wahlabo „3 aus 5“, 15% beim KKK-Wahlabo „4 aus 5“ und 20% beim KKK-Abo „alle 5“ (entspricht € 69,60) sind erhältlich bei der Tourismus GmbH Bad Säckingen, Waldshuter Str. 20, Tel. 07761/5683-0, im Hallwyler Hof, im Gloria-Theater, bei allen Geschäftsstellen der Badischen Zeitung und des Südkuriers sowie unter www.reservix.de. - „Take 5“-Restkarten für Schüler und Studenten zu € 5 können unmittelbar vor Vorstellungsbeginn erworben werden.

Weitere Veranstaltungen der Kabarett-Konzerte-Kleinkunst-Saison 2012/13, die jeweils um 19:30 Uhr im Kursaal beginnen, sind „Becks meets Jobim meets Gebhardt meets The Beatles“ mit Ro Gebhardt (Gitarre) und Burdette Becks (Querflöte/Gesang) in der Reihe AKKORDE am Donnerstag, 11. Oktober, das Kabarett „Leipziger Pfeffermühle“ mit ihrem Programm „da capo“ am Donnerstag, 29. November, „Stefan Waghubinger: Langsam werd’ ich ungemütlich“, tiefschwarzer Humor mit österreichischem Akzent, am Donnerstag, 10. Januar, und zum Abschluss der Reihe „Ingo Oschmann: Wunderbar – Es ist ja so!“ mit Stand-up-Comedy und Zauberei vom Feinsten am Freitag, 3. Mai.

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 9792

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 16688

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 23771

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 5041

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.